Der Tag, an dem Hope verschwand
 - Claire North - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

be
Fantasy Bücher
636 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-4943-6
Ersterscheinung: 26.10.2017

Der Tag, an dem Hope verschwand

Roman
Übersetzt von Eva Bauche-Eppers

GEWINNER DES WORLD FANTASY AWARDS 2017 in der Kategorie "Bestes Buch"!

ICH BIN DAS MÄDCHEN, DAS DIE WELT VERGISST ...

Mein Name ist Hope Arden. Und ich bin die wohl beste Diebin der Welt. Der Grund dafür ist einfach, wenn auch erstaunlich: Niemand kann sich an mich erinnern. Seit meinem sechzehnten Lebensjahr bin ich für andere Menschen nicht mehr als ein Schatten, ein namenloses Gesicht. Ich habe keine Freunde außer Reina, mit der ich mich immer wieder anfreunde. Doch nun ist sie tot. Es heißt, sie habe sich umgebracht, aber ich glaube, dass mehr dahintersteckt. Ich werde die Wahrheit herausfinden — und wenn ich sie erst mal ans Licht gebracht habe, wird sie niemand vergessen ...

eBooks von beBEYOND - fremde Welten und fantastische Reisen.



















Autorin

Claire North

Claire North - Autor
© Siobhan Watts

Claire North, geboren 1986, ist das Pseudonym der britischen Autorin Catherine Webb, die bereits entdeckt wurde, als sie vierzehn Jahre alt war. Seitdem hat sie diverse Romane veröffentlicht und wurde mit namhaften Buchpreisen ausgezeichnet. Für DER TAG, AN DEM HOPE VERSCHWAND gewann sie den World Fantasy Award 2017 in der Kategorie „Bestes Buch“. Ihr Roman DIE VIELEN LEBEN DES HARRY AUGUST erhielt den John W. Campbell Memorial Award 2015 und stand auf …

Mehr erfahren
Alle Verlage