Die Jungfernfalle
 - Georgette Heyer - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

be
Frauenromane
520 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-5896-4
Ersterscheinung: 10.07.2018

Die Jungfernfalle

Gefährliche Versuchungen, zweifelhafte Freier und ein schurkischer Entführer ...
Nach dem Tod ihres Vaters macht sich die junge Aristokratin Judith Taverner zusammen mit ihrem Bruder Perry auf den Weg nach London, um dort in die High Society eingeführt zu werden. Aber unmittelbar nach ihrer Ankunft haben die Geschwister ein Problem: Durch einen Fehler im Testament wurde der attraktive Julian Audley, der fünfte Earl of Worth, zum Vormund der beiden ernannt.
Während der junge Perry sich ins Londoner Getümmel stürzt und dort schnell auf die schiefe Bahn gerät, wird die hübsche Judith von heiratswilligen Lords belagert. Doch ihr arroganter Vormund Julian weigert sich partout, seine Einwilligung zu ihrer Hochzeit zu geben! Als Perry nur knapp einem Unglück entgeht, muss sich Judith fragen, wem sie eigentlich vertrauen kann ...
"Die Jungfernfalle" (im Original: "Regency Buck") entführt die Leser in das London Anfang des 19. Jahrhunderts – jetzt als eBook bei beHEARTBEAT. Herzklopfen garantiert.


  • eBook (epub)
    6,99 €

Autor

Georgette Heyer

Georgette Heyer - Autor
© William Heinemann

Georgette Heyer, geboren am 16. August 1902, schrieb mit siebzehn Jahren ihren ersten Roman, der zwei Jahre später veröffentlicht wurde. Seit dieser Zeit hat sie eine lange Reihe charmant unterhaltender Bücher verfasst, die weit über die Grenzen Englands hinaus Widerhall fanden. Sie starb am 5. Juli 1974 in London.

Mehr erfahren
Alle Verlage