Liebe unverzollt
 - Georgette Heyer - eBook

ab
26.02.2021
erhältlich

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
Historische Liebesromane
280 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-0303-1
Ersterscheinung: 26.02.2021

Liebe unverzollt

Übersetzt von Emi Ehm

 Derbyshire, 1817: In einer regnerischen Nacht gelangt John Staple, ein hünenhafter Gentleman, an eine Mautschranke. Doch weit und breit ist kein Zollwärter zu sehen – was ist hier geschehen? Der abenteuerlustige John beschließt spontan, sich als Schrankenwärter auszugeben und lernt dabei die eigenwillige Nell Stornaway kennen, die ihn um Hilfe bittet. Auf dem Landsitz ihres kranken Großvaters haben sich ungebetene Gäste einquartiert, die etwas Seltsames im Schilde zu führen scheinen. John ist von der mutigen jungen Frau zutiefst beeindruckt und nimmt sich der Sache an. Dabei bekommt er es ganz unstandesgemäß mit Dieben, Wegelagerern und anderen Strolchen zu tun. Aber um die Dame seines Herzens zu beschützen, ist ihm kein Weg zu weit ...
„Liebe Unverzollt“ (Im Original: „The Toll-Gate“) besticht mit faszinierenden Figuren, humorvollen Dialogen und genau recherchiertem historischen Hintergrundwissen. Ein spannender Regency-Klassiker von Georgette Heyer – jetzt als eBook bei beHEARTBEAT. Herzklopfen garantiert.
„Auch in diesem Roman nimmt uns Georgette Heyer mit auf eine abenteuerliche Reise durch das England des frühen neunzehnten Jahrhunderts und brilliert mit ihrem komödiantischen Talent ...“ Chicago Sunday Tribune


  • eBook (epub)
    6,99 €

Autor

Georgette Heyer

Georgette Heyer - Autor
© William Heinemann

Georgette Heyer, geboren am 16. August 1902, schrieb mit siebzehn Jahren ihren ersten Roman, der zwei Jahre später veröffentlicht wurde. Seit dieser Zeit hat sie eine lange Reihe charmant unterhaltender Bücher verfasst, die weit über die Grenzen Englands hinaus Widerhall fanden. Sie starb am 5. Juli 1974 in London.

Mehr erfahren
Alle Verlage