Die Liebe des Gauklers
 - Thomas Ziebula - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
Historische Romane
655 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-6277-0
Ersterscheinung: 10.04.2018

Die Liebe des Gauklers

Eine verbotene Liebe in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges
Kurpfalz, 1622. Schon seit Kindertagen sind die protestantische Schneiderstochter Susanna und der Bauernsohn Hannes ineinander verliebt. Doch Susannas Eltern sind gegen die Verbindung, da Hannes katholisch erzogen wurde. Als der Krieg ihre Heimat erreicht, flieht Susanna ins nahe Heidelberg. Dort erreicht sie die Nachricht von Hannes' Tod – und bald muss sie um ihr eigenes Leben fürchten: Entfesselte Soldaten wüten in der Stadt. Doch der Gaukler David rettet Susanna. Fasziniert von der Welt der Schausteller schließt sie sich David an und heiratet ihn sogar. Aber dann erfährt sie, dass Hannes noch lebt ...
"Präzise geschrieben, packend geschildert, voller Atmosphäre und mit Charakteren, die einem im Gedächtnis bleiben." RICHARD DÜBELL
Dieser historische Roman ist in einer früheren Ausgabe unter dem Titel "Der Gaukler" erschienen.
eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

  • eBook (epub)
    2,99 €
Alle Verlage