Die Zauberquelle
 - Judith Merkle Riley - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

be
Historische Romane
386 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-3722-8
Ersterscheinung: 08.08.2017

Die Zauberquelle

Übersetzt von Dorothee Asendorf

Eine Frau kämpft um ihre Familie: Margaret von Ashbury auf dem Land
England, 1360. Als ihr Mann Gilbert wohlbehalten von einem Feldzug zurückkehrt, möchte Margaret nur eines: endlich in Ruhe ihr Familienglück genießen.
Doch mit ihrem Schwiegervater kommen die Probleme: Er steckt wieder einmal in Geldnöten. Ein Abt will die zauberkräftige Quelle der Familie enteignen lassen. Um den Rechtsstreit zu seinen Gunsten zu entscheiden, braucht Gilberts Vater Geld. Daher versucht er, an Margarets Vermögen und das Erbe ihrer Kinder zu gelangen – auch wenn er dazu ihre Tochter zwangsverheiraten lassen muss.
Zu allem Überfluss treibt auch noch ein Wassergeist an der Quelle sein Unwesen. Unerschrocken nimmt Margaret einmal mehr den Kampf um ihre Lieben auf …
Gekonnte Verbindung von historischen, humorvollen und übersinnlichen Elementen: der dritte Roman der "Margaret von Ashbury"-Trilogie von Bestsellerautorin Judith Merkle Riley.
Die Margaret-von-Ashbury-Trilogie: Die Stimme. * Die Vision. * Die Zauberquelle.
eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.
 
 
  • eBook (epub)
    6,99 €

Autor

Judith Merkle Riley

Judith Merkle Riley - Autor
© Susan Retlow

Judith Merkle Riley (1942-2010) promovierte an der University of California in Berkeley in Philosophie und war Dozentin für Politikwissenschaft in Claremont, California. Von 1988 bis 2007 schrieb sie sechs historische Romane, die allesamt zu Weltbestsellern avancierten.

Mehr erfahren
Alle Verlage