Versailles
 - Elizabeth Massie - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

be
Historische Romane
500 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-3163-9
Ersterscheinung: 01.03.2017

Versailles

Der Traum von Macht
Übersetzt von Cécile G. Lecaux

Der junge König Ludwig XIV. ist fest entschlossen, Frankreichs mächtigster Herrscher zu werden – um jeden Preis. Und es gibt nur einen Ort, an dem dieser Traum Wirklichkeit werden kann: Versailles.

Doch noch ist unklar, wer die Macht hat – Adel oder König? Um ein für allemal klarzumachen: „L‘État c‘est moi“, beschließt Ludwig 1667, das Jagdschloss Versailles zu einem prunkvollen Palast ausbauen zu lassen. Das Mammutprojekt steht aber schon bald vor massiven Schwierigkeiten und auch sonst häufen sich die politischen und persönlichen Probleme des machthungrigen Herrschers – vor allem mit seinem Bruder Philipp I. d'Orléans. Dieser leidet zunehmend darunter, dass der mächtige König ihn an keinen politischen Prozessen beteiligt und überdies eine leidenschaftliche Affäre mit Philipps Frau hat.
Tauchen Sie ein in eine prunkvolle und exzessive Welt voller Intrigen, Sex und Krieg im berühmtesten Schloss der Welt. Wenn Sie „Die Tudors“ mochten, werden Sie „Versailles“ lieben!

Autorin

Elizabeth Massie

Elizabeth Spilman Massie lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Waynesboro, Virginia. Sie ist preisgekrönte Autorin zahlreicher Romane und hat bereits den Roman zur erfolgreichen TV-Serie Die Tudors geschrieben.

Mehr erfahren
Alle Verlage