Die Rote Burg
 - Oliver Schütte - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

3,99

inkl. MwSt.

be
Krimis
337 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-6301-2
Ersterscheinung: 12.06.2018

Die Rote Burg

Ein Martin Forster Krimi
Herausgegeben von Oliver Schütte

Berlin, 1926. Der junge Kriminalkommissar Martin Forster ermittelt in einem der spektakulärsten Mordfälle, den die Hauptstadt je gesehen hat: Das Opfer wurde im berühmten Cirkus Busch einem Löwen zum Fraß vorgeworfen. Wer ist der mysteriöse Tote? Und wer hat ihn auf so bestialische Weise aus dem Weg geräumt? Und warum? Martin Forster muss sich während seiner Ermittlungen in die Tiefen der Berliner Unterwelt vorwagen. Er dringt dabei bis zu den berüchtigten Ringvereinen vor, hinter deren bürgerlicher Fassade sich die größten Verbrecherbanden der Stadt verbergen ...

Die perfekte Lektüre für alle Krimi-Leser, Berlin-Fans und Liebhaber der Goldenen Zwanziger Jahre.

LESER-STIMMEN

"(...) ein sehr spannender und historisch gut umgesetzter Kriminalfall, der eben nicht so abgeschnitten vom Berliner Leben ist, sondern mitten im diesem spielt. Die Charaktere sind authentisch und passen gut in das Berlin der 20er Jahre" (MissRose1989, Lesejury)

"Oliver Schütte hat hier ein wirklich sehr atemberaubendes Debüt geschaffen (...) mit spannender Handlung die keine Wünsche offen lässt, tiefgründigen Protagonisten und einer kleinen Liebesgeschichte am Rande." (Binchen8413, Lesejury)

Autor

Oliver Schütte

Oliver Schütte - Autor
© Oliver Schütte

Oliver Schütte studierte Theater- und Filmwissenschaften in Berlin. Er arbeitet seitdem als Drehbuchautor und wurde u.a. mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Er ist renommierter Autor zahlreicher Fachbücher und lehrt an Filmhochschulen im In- und Ausland. "Die Rote Burg" ist sein Debüt als Romanautor.

Mehr erfahren
Alle Verlage