Die vergessenen Kinder
 - Dolores Redondo - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

5,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
Krimis
575 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-9846-5
Ersterscheinung: 26.01.2021

Die vergessenen Kinder

Inspectora Amaia Salazars zweiter Fall
Band 2 der Reihe "Die Baztán-Trilogie"
Übersetzt von Matthias Strobel

Die Nr. 1 der spanischen Bestsellerliste – düster, geheimnisvoll und atemberaubend spannend!
Der Mörder und Vergewaltiger Jasón Medina steht in Pamplona vor Gericht. Doch plötzlich bricht der Richter die Verhandlung ab, denn der Angeklagte hat sich auf der Toilette im Gerichtsgebäude die Pulsadern aufgeschlitzt. Er hinterlässt eine rätselhafte Nachricht an Inspectora Amaia Salazar, die nur ein einziges Wort enthält: "Tarttalo" – den Namen eines einäugigen Ungeheuers aus der baskischen Mythologie. Wer verbirgt sich dahinter? Und was hat Amaia Salazar damit zu tun?
"Einer der größten Hoffnungsträger der spanischen Literatur" Focus Online
eBooks von beTHRILLED – mörderisch gute Unterhaltung.

  • eBook (epub)
    5,99 €

Autorin

Dolores Redondo

Dolores Redondo - Autor
© AlfredoTudela

Dolores Redondo wurde 1969 in San Sebastián (Baskenland) geboren. Die studierte Juristin hat in Spanien bereits mehrere Kurzgeschichten und Kinderbücher sowie einen Roman veröffentlicht. Ihr Krimidebüt Das Echo dunkler Tage hat auf Anhieb die spanischen Bestsellerlisten erobert und ist in über zehn Sprachen übersetzt worden. Derzeit arbeitet sie an einer Fortsetzung. Dolores Redondo lebt in der nordspanischen Region Navarra, die sie auch als Schauplatz ihrer Krimis gewählt hat.

Mehr erfahren
Alle Verlage