Gift à la carte
 - Emma Lagies Whitman - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

be
Krimis
401 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-5404-1
Ersterscheinung: 27.03.2018

Gift à la carte

Ein köstlicher Fall für Charlotte Trinkwasser

Giftige Gaumenfreuden in Berlin
Das Boutique-Hotel Peterhof: eine kulinarische Top-Adresse am Potsdamer Platz. Berliner Politprominenz geht hier ein und aus, die Speisekarte ist legendär, die Gästeliste auch. Umso brisanter, dass die Fernsehschauspielerin Jana Matzow ausgerechnet hier an ihrem Tisch zusammenbricht, nachdem sie Eier royale bestellt hat, eine der Spezialitäten des Hauses. Charlotte Trinkwasser, eine pragmatische Ex-Managerin zu Besuch in der Hauptstadt, wird am Nebentisch zufällig Zeugin des unappetitlichen Vorfalls – und tritt in Aktion. Bald ist klar, dass die Schauspielerin keineswegs Opfer eines Küchen-Malheurs wurde. Aber wem galt der kulinarische Anschlag? Mit viel Witz, Charme und Hartnäckigkeit schaut Charlotte Trinkwasser hinter die Kulissen des Hotels und entdeckt, dass nicht nur die Atmosphäre im Peterhof vergiftet ist ...
Ein Roman für Krimifans, Gourmets und Globetrotter: Miss Marple ist wieder da – charmanter, durchtriebener, gewitzter denn je!
Dieser Krimi ist in einer früheren Ausgabe unter dem Titel »Eier royale: Die Trinkwasser Hospitality GmbH« erschienen.


  • eBook (epub)
    4,99 €

Autor

Emma Lagies Whitman

Emma Lagies Whitman, Jahrgang 1981, studierte in München, im schottischen Edinburgh und an der amerikanischen Cornell University in Ithaca Psychologie und Anglistik, Spezialgebiet: englischsprachige Kriminalromane des 20. Jahrhunderts. Zu ihren literarischen Favoriten zählen Agatha Christie, P. D. James, Alexander McCall Smith und Patrick O’Brian. Im Hauptberuf arbeitet die gebürtige Westfälin heute als Projektmanagerin einer deutschen Drogeriekette in Karlsruhe. Im Nebenberuf, ihrer …

Mehr erfahren
Alle Verlage