Wer die Toten stört
 - Carolyn Haines - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

be
Krimis
449 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-5642-7
Ersterscheinung: 23.04.2018

Wer die Toten stört

Sarah Booth Delaneys erster Fall
Übersetzt von Dietmar Schmidt

Ein Wohlfühl-Krimi mit Geist und Humor
Sarah Booth Delaney ist eine unkonventionelle Südstaaten-Schönheit mit einem Problem: Ledig, über 30 und ohne Arbeit, steht sie kurz davor, den angestammten Familiensitz zu verlieren. Obendrein wird sie vom Geist des Kindermädchens ihrer Ururgroßmutter heimgesucht, der sie mit Freude immer wieder auf ihre bedauernswerte Lage hinweist.
Aus Zufall und der Not heraus wird Sarah Privatdetektivin – und schlittert gleich in einen handfesten Mordfall: Hamilton Garrett V. kehrt nach über zwanzig Jahren zurück nach Zinnia, Mississippi. Als Kind soll er in der Kleinstadt seine Mutter getötet haben. Was ist dran an dem Gerücht? Und ist es vernünftig, dass Sarah sich in den mutmaßlichen Mörder verliebt? Bald wird sie selbst zur Verdächtigen – und stellt fest: Wer die Toten stört, steht sehr schnell mit einem Fuß im Grabe ...
Dieser spannende Kriminalroman bildet den Auftakt der Cosy-Crime-Reihe um die sympathische Privatermittlerin Sarah Booth Delaney – für alle Fans von Tante Dimity, M. C. Beaton und Cherringham. Band 2: "Kein Friede seiner Asche".
eBooks von beTHRILLED – mörderisch gute Unterhaltung.

  • eBook (epub)
    4,99 €

Pressestimmen

"Spannend und humorvoll zugleich. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen!"
"Unglaublich dicht und atmosphärisch!"

Autor

Carolyn Haines

Carolyn Haines - Autor
© John Adams, Adams Imaging

Carolyn Haines (*1953) ist eine amerikanische Bestsellerautorin. Neben den humorvollen Krimis um Privatermittlerin Sarah Booth Delaney hat die ehemalige Journalistin u.a. auch hochgelobte Südstaaten-Romane geschrieben, die auf sehr atmosphärische Weise die Mississippi-Gegend im letzten Jahrhundert porträtieren. Für ihr Werk wurde Haines mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Harper Lee Award. In Mississippi geboren, lebt die engagierte Tierschützerin heute mit ihren Pferden, …

Mehr erfahren
Alle Verlage