Atlanta Bad Boys – Knox
 - Eve Jagger - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

be
Zeitgenössischer Liebesroman
320 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-6217-6
Ersterscheinung: 31.01.2019

Atlanta Bad Boys – Knox

Übersetzt von Michael Krug

(19)

Sexy. Berühmt. Ein Spieler durch und durch.
 
Cooper Knox hat einen Körper, der für Sex und heiße Stunden geschaffen ist – und er ist mein gut gehütetes schmutziges Geheimnis.
Es sollte eigentlich nur ein One-Night-Stand sein – doch jetzt ist Knox zurück in der Stadt, und er wird die Wahrheit herausfinden. Ich bin die Schwester seines besten Freundes: tabu und eine Nummer zu groß für ihn. Wir dürfen uns nicht weiter auf einander einlassen. Unsere Affäre könnte alles zerstören.
Aber Knox weiß ganz genau, was er will: mich.
 
Die „Atlanta Bad Boys“ gehen mit „Knox“ in eine dritte Runde. eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.
Wird auch der letzte Bad Boy seine Traumfrau finden? Die Antwort darauf gibt es in „Jackson“.


  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (19)

Bookspaced Bookspaced

Veröffentlicht am 04.04.2019

Atlanta Bad Boys - KNOX

Klappentext:

Sexy. Berühmt. Ein Spieler durch und durch.

Cooper Knox hat einen Körper, der für Sex und heiße Stunden geschaffen ist – und er ist mein gut gehütetes schmutziges Geheimnis.

Es sollte eigentlich ... …mehr

Klappentext:

Sexy. Berühmt. Ein Spieler durch und durch.

Cooper Knox hat einen Körper, der für Sex und heiße Stunden geschaffen ist – und er ist mein gut gehütetes schmutziges Geheimnis.

Es sollte eigentlich nur ein One-Night-Stand sein – doch jetzt ist Knox zurück in der Stadt, und er wird die Wahrheit herausfinden. Ich bin die Schwester seines besten Freundes: tabu und eine Nummer zu groß für ihn. Wir dürfen uns nicht weiter auf einander einlassen. Unsere Affäre könnte alles zerstören.

Aber Knox weiß ganz genau, was er will: mich.

-------

Mein Fazit:

Dieser Band war mein erster Band aus dieser Reihe und ich habe diesen Teil einfach verschlungen.
Vorweg möchte ich sagen das mich das Cover seeeehr angesprochen hat und ich auch die vorherigen Cover wirklich toll finde.
Knox ist ein super Kerl, für den man schon von Anfang an schwärmt. Man kommt super schnell in die Geschichte hinein und möchte das Buch nach den ersten paar Kapiteln schon nicht mehr aus der Hand legen.
Shelby passt perfekt zu Knox. Die beiden ergänzen sich so gut und die Chemie stimmt schon gleich. Man merkt schon am Anfang das es zwischen den beiden mehr als eine Affäre ist und man fiebert ständig mit wie sich die Beziehung entwickelt.
Ich fand das Buch wircklich toll und werde mir bald die beiden vorherigen Teile zulegen, da ich unbedingt wissen muss wie die Geschichte von Cash und Ryder läuft.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

DaisysBuchReise DaisysBuchReise

Veröffentlicht am 31.03.2019

Knox und Shelby

◆STORY◆
Sie hatten bereits eine verdammt heiße Nacht miteinander, doch niemand darf erfahren, was sie miteinander hatten. Am allerwenigsten ihr Bruder! Denn Cooper Knox ist schließlich einer seiner besten ... …mehr

◆STORY◆
Sie hatten bereits eine verdammt heiße Nacht miteinander, doch niemand darf erfahren, was sie miteinander hatten. Am allerwenigsten ihr Bruder! Denn Cooper Knox ist schließlich einer seiner besten Kumpels. Aber auf ihn im Bett verzichten will sie auch nicht - also tut Shelby das, was jede vernünftige Single-Frau tun würde - sie hält sich einen heißer Lover als gut gehütetes Geheimnis. Doch für wir lange?
◆MEINE MEINUNG◆
Dass ich anscheinend eine angeborene Abneigung gegen Profisportler habe ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr - daher stand ich auch von Anfang an mit Knox auf dem Kriegsfuß. Gut finde ich hier, dass es weniger um den Sport an sich, als um den Bettsport zwischen Shelby und Knox geht ;) Aber auch in Band 3 wirkte die Story wieder eher so, als sei sie um den Sex drum herum gestrickt und als wären die Liebesszenen in die Geschichte integriert und das fand ich schade. Auf der anderen Seite, hat die Autorin sich wieder unglaubliche Mühe gegeben, dem Leser einen Einblick in das Berufsleben der Protagonisten zu geben. Gut fand ich auch, dass man Shelby genauso kennen gelernt hat, wie man sie bereits aus den beiden anderen Teilen kannte. Die Autorin hat es hier also geschafft, die bisher erschaffene Persönlichkeit perfekt wieder aufzugreifen und weiter zu vertiefen. Das ist ihr wirklich gut gelungen.
Allerdings ging es mir hier, wie bei den beiden anderen Büchern - es hat mich nicht gepackt, nicht wirklich begeistert und mitgerissen. Ich habe es gelesen, es war ok - aber eben auch nur ok.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

luurii_ luurii_

Veröffentlicht am 27.03.2019

Feuerwerk auch noch in Band 3

Teil 3 der „Atlanta Bad Boys“-Reihe hat mich genauso gecatcht wie seine beiden Vorgänger. Kurze, knackige und mega sexy Geschichte über einen weiteren Bad Boy der Jungsclique. Kaum ist Knox wieder in der ... …mehr

Teil 3 der „Atlanta Bad Boys“-Reihe hat mich genauso gecatcht wie seine beiden Vorgänger. Kurze, knackige und mega sexy Geschichte über einen weiteren Bad Boy der Jungsclique. Kaum ist Knox wieder in der Stadt, schon ist er nach einer heißen Silvesternacht das kleine Geheimnis von Shelby, welches aber unter keinen Umständen ans Licht kommen darf. Los gehen Heimlichkeiten, Versteckspiel und sexy Notlügen. Doch trotzallem entwickelt sich eine total süße und packende Liebesgeschichte zwischen Shelby und Knox, die ganz bald schon immer ernster wird. Die beiden Protagonisten sind genauso einzigartig wie ihre Freunde es schon waren, mit ihnen wird es garantiert nicht langweilig und genügend Zündstoff und Temperament fehlt ihnen definitiv auch nicht. Das Buch wurde an keiner Stelle langweilig und mir werden die kurzen Bücher immer immer lieber. Kein unnötiges Geplänkel und Hinhalten, sondern eine durch und durch fesselnde Liebesgeschichte. Was soll ich noch sagen, außer… ich freu mich auf Jackson!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

HCP85 HCP85

Veröffentlicht am 25.03.2019

Sexy Bastard

Knox ist der 3. Teil der Atlanta Bad Boys Reihe. In dem relative kurzen Roman geht es um Cooper Knox, einen Profi-Baseballspieler, der sich in die kleine Schwester seines besten Freundes verliebt. Um Ärger ... …mehr

Knox ist der 3. Teil der Atlanta Bad Boys Reihe. In dem relative kurzen Roman geht es um Cooper Knox, einen Profi-Baseballspieler, der sich in die kleine Schwester seines besten Freundes verliebt. Um Ärger zu vermeiden, verheimlichen Shelby Masters und Knox ihre Beziehung und landen dadurch, wie zu erwarten, in einem noch größeren Chaos, als vorher.


Beschreibung:

Sexy. Berühmt. Ein Spieler durch und durch.

Cooper Knox hat einen Körper, der für Sex und heiße Stunden geschaffen ist – und er ist mein gut gehütetes schmutziges Geheimnis.
Es sollte eigentlich nur ein One-Night-Stand sein – doch jetzt ist Knox zurück in der Stadt, und er wird die Wahrheit herausfinden. Ich bin die Schwester seines besten Freundes: tabu und eine Nummer zu groß für ihn. Wir dürfen uns nicht weiter auf einander einlassen. Unsere Affäre könnte alles zerstören.
Aber Knox weiß ganz genau, was er will: mich.
Meine Meinung:

Umgehauen hat mich das jetzt nicht. Ich lese gerne mal zwischendurch ein bisschen “Sexy Romance” aber am Ende fehlt mir doch meistens immer etwas. Es ist wie ein rasanter, heißer Quicky. :D
Mir haben die Charaktere durchweg gut gefallen. Sei es Shelby und Knox, die für mich sehr gut miteinander harmoniert haben oder die ganze Clique. Hier und da gab es mal ein paar Unstimmigkeiten, die mir etwas negativ aufgestoßen sind aber nichts Nennenswertes und auch nichts, was dem Buch schaden würde.
In diesem Roman lernt man nen bisschen was über Baseball, Freundschaft, Geschwisterliebe und Überfürsorglichkeit. Unterlegt von ein paar heißen Sexszenen.

Ein netter Roman für Zwischendurch.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Blubb0butterfly Blubb0butterfly

Veröffentlicht am 12.03.2019

Ein One-Night-Stand mit ungeahnten Folgen...

Knox
Ich rolle mit meinem brandneuen metallic-grauen Porsche vor das Library. Ein kleines Upgrade gegenüber dem Elektroauto, mit dem ich letztes Mal herumgegurkt bin, als ich in der Stadt war. Was soll ... …mehr

Knox
Ich rolle mit meinem brandneuen metallic-grauen Porsche vor das Library. Ein kleines Upgrade gegenüber dem Elektroauto, mit dem ich letztes Mal herumgegurkt bin, als ich in der Stadt war. Was soll ich sagen? Ich hatte Zeit totzuschlagen, nachdem ich meinen neuen Coach kennengelernt und mir die Anlage im Turner Field angesehen hatte.

Eckdaten
eBook
beHeartbeat Verlag (Bastei Lübbe Verlag)
Band 3
251 Seiten
Übersetzung: Michael Krug
2019
ISBN: 978-3-7325-6217-6

Cover
Wow, was für ein Anblick. In Farbe wäre es noch krasser, aber selbst in Schwarzweiß ist es schon der Hammer!

Inhalt
Cooper Knox hat einen Körper, der für Sex und heiße Stunden geschaffen ist – und er ist mein gut gehütetes Geheimnis.
Es sollte nur ein One-Night-Stand sein – doch jetzt ist Knox zurück in der Stadt, und er wird die Wahrheit herausfinden. Ich bin die Schwester seines besten Freundes: tabu und eine Nummer zu groß für ihn. Wir dürfen uns nicht weiter auf einander einlassen. Unsere Affäre könnte alles zerstören.
Aber Knox weiß ganz genau, was er will: mich.

Autorin
Eve Jagger wurde in Georgia geboren und liebte schon früh das Schreiben. Doch erst seit einigen Jahren widmet sie sich vollkommen ihren Geschichten. In den USA wurde sie als USA-Today-Bestsellerautorin bekannt durch ihre Sexy-Bastard-Reihe, die jetzt auch auf Deutsch veröffentlicht wird.
Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrem Mann im Süden der USA, wo sie sich für weitere heiße Geschichten inspirieren lässt.

Meinung
Als ich den Klappentext gelesen hatte, habe ich mir nur gedacht: Wer zum Teufel ist Knox? Kam der überhaupt in der Reihe vor? XD Ich hatte wirklich keinen blassen Schimmer, von wem die Rede war, aber da ich die Reihe schon angefangen hatte und sie eigentlich ganz gut finde, abgesehen vom vorherigen Band, dachte ich mir, was solls, ich werde es schon herausfinden, wer Knox ist. Wird schon nicht so schwer sein. ;)
Und schon wird das Geheimnis um Knox gelüftet. ^^ Er ist ein Profi-Baseballer und daher ständig auf Achse, weshalb er in den beiden vorherigen Bänden nie selbst auftauchte und nur manchmal die Rede von ihm war, als der dritte stille Teilhaber der Geschäfte.
Shelby ist die kleine Schwester von Jackson, Knoxs bestem Freund, weshalb sie völlig tabu ist, weil das irgendein Kodex unter Männern ist. Tja, dumm nur, dass sie damals nicht wusste, wer ihr geheimnisvoller One-Night-Stand ist und er wusste es ganz sicherlich nicht. Jetzt müssen sie mit den Folgen leben und der immer noch gewaltigen Anziehungskraft zwischen ihnen.
Sie ist Medienstrategin und kann dem Profisport gar nichts abgewinnen. Das würde dann auch erklären, weshalb sie ihn nicht kannte, bevor es dann zu spät war. XD
Dumm nur, dass es für ihn keine einmalige Angelegenheit zu sein scheint, auch wenn er dadurch den Zorn seines besten Freundes auf sich ziehen wird. Sie ist ihm zu wichtig, als dass er sie einfach so gehen lassen möchte. Doch wird ihre geheime Beziehung ein gutes Ende nehmen? Verbindet sie mehr als Sex miteinander? Das werden wir wohl herausfinden müssen.
Ui, da taucht noch ein weiterer interessanter Zeitgenosse auf: Parker. Dieser war oder ist es immer noch, das habe ich nicht ganz herauslesen können, ein Navy SEAL und die liebe ich abgöttisch! Hoffentlich kommt noch ein Band über ihn heraus! :D
Tja, die Atlanta Bad Boys sind wohl so langsam keine Bad Boys mehr, weil sie sich einer nach dem anderen vom Singledasein verabschieden und ihre einzig wahre Liebe finden. ;) So soll es doch auch sein, nicht wahr? Wer will denn nicht einen Bad Boy als Freund haben? ^^

❤❤❤❤ von ❤❤❤❤❤

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Eve Jagger

Eve Jagger wurde in Georgia geboren und liebte schon früh das Schreiben. Doch erst seit einigen Jahren widmet sie sich vollkommen ihren Geschichten. In den USA wurde sie als USA-Today-Bestsellerautorin bekannt durch ihre Sexy-Bastard-Reihe, die jetzt auch auf Deutsch veröffentlicht wird. Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrem Mann im Süden der USA, wo sie sich für weitere heiße Geschichten inspirieren lässt.

Mehr erfahren
Alle Verlage