Crystal Lake – Diagnose Liebe
 - Annabell Nolan - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,99

inkl. MwSt.

be
Zeitgenössischer Liebesroman
126 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-7250-2
Ersterscheinung: 31.05.2019

Crystal Lake – Diagnose Liebe

(32)

DIE SERIE:
Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschneiten Berghängen, Skipisten und luxuriösen Villen rettet das beste Krankenhaus-Team der USA Tag für Tag Menschenleben. Vor allem Sportler, die auf dem Weg zur Spitze einen tiefen Fall hinnehmen mussten, gehören zu den Patienten im Crystal Lake – wo nicht nur Knochenbrüche, sondern auch Herzen geheilt werden. Denn hinter der nächsten Tür wartet oft schon die ganz große Liebe ...
ÜBER FOLGE 1:
Allana McGinty lebt für ihren Job. Als neue Leiterin des Crystal Lake Medical Center muss sie sich allerdings erst noch beweisen. Zum Glück hat sie den charismatischen Chefarzt Dr. James Raker auf ihrer Seite. Als Allana einen Zeitungsartikel liest, in dem das Crystal stark belastet wird, ahnt sie noch nicht, dass dies der Beginn ihrer härtesten Prüfung ist.
Währenddessen beginnt Leena Summers ihren ersten Tag als ausgebildete Orthopädin gleich mit einem schwierigen Fall. Mark Turner, erfolgreicher Snowboarder und wahnsinnig attraktiv, wird nach einem Sturz ins Crystal Lake eingeliefert. Von Beginn an knistert es gewaltig zwischen Leena und Mark. Seine arrogante Art stößt sie zwar ab, übt jedoch auch einen gewissen Reiz auf sie aus. Aber Leenas Herz wurde schon einmal gebrochen. Ist sie bereit, einer neuen Liebe eine Chance zu geben?


Rezensionen aus der Lesejury (32)

gremlins2 gremlins2

Veröffentlicht am 14.06.2019

Unterhaltsames Lesevergnügen

Crystal Lake 1
Annabelle Nolan

Willkommen in der amerikanischen Ausgabe der Schwarzwald Klinik.
Herzschmerz, große Gefühle und Pulverschnee inmitten von Sterilen Operationssaal, Krankenhausfluren, Gips ... …mehr

Crystal Lake 1
Annabelle Nolan

Willkommen in der amerikanischen Ausgabe der Schwarzwald Klinik.
Herzschmerz, große Gefühle und Pulverschnee inmitten von Sterilen Operationssaal, Krankenhausfluren, Gips und Spritzen.
Der Auftakt der Reihe rund um das Lake Medical Center in Woody Creek ist ein kurzweiliges, unterhaltsames Lesevergnügen mit einem traumhaft schönen Setting.
Der Schreibstil ist durchgehend lebendig, schwungvoll und geschmeidig im Fluss. In diesem Auftakt werden die Protagonisten sehr schön in Szene gesetzt und lassen Raum für die Fortsetzung. Beziehungsweise bekommt man als Leser einen perfekten Eindruck von den Figuren, so das die Vorfreude auf die Folgebände gegeben ist.
Fazit : Ein hinreißend kurzwelliges Leseerlebnis das seinen Leser ein romantisch schönes Gefühl vermittelt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Laraundluca Laraundluca

Veröffentlicht am 14.06.2019

Crystal Lake - Diagnose Liebe

Inhalt:

DIE SERIE:

Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschneiten Berghängen, Skipisten und luxuriösen Villen rettet das beste ... …mehr

Inhalt:

DIE SERIE:

Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschneiten Berghängen, Skipisten und luxuriösen Villen rettet das beste Krankenhaus-Team der USA Tag für Tag Menschenleben. Vor allem Sportler, die auf dem Weg zur Spitze einen tiefen Fall hinnehmen mussten, gehören zu den Patienten im Crystal Lake - wo nicht nur Knochenbrüche, sondern auch Herzen geheilt werden. Denn hinter der nächsten Tür wartet oft schon die ganz große Liebe ...

ÜBER FOLGE 1:

Allana McGinty lebt für ihren Job. Als neue Leiterin des Crystal Lake Medical Center muss sie sich allerdings erst noch beweisen. Zum Glück hat sie den charismatischen Chefarzt Dr. James Raker auf ihrer Seite. Als Allana einen Zeitungsartikel liest, in dem das Crystal stark belastet wird, ahnt sie noch nicht, dass dies der Beginn ihrer härtesten Prüfung ist.
Währenddessen beginnt Leena Summers ihren ersten Tag als ausgebildete Orthopädin gleich mit einem schwierigen Fall. Mark Turner, erfolgreicher Snowboarder und wahnsinnig attraktiv, wird nach einem Sturz ins Crystal Lake eingeliefert. Von Beginn an knistert es gewaltig zwischen Leena und Mark. Seine arrogante Art stößt sie zwar ab, übt jedoch auch einen gewissen Reiz auf sie aus. Aber Leenas Herz wurde schon einmal gebrochen. Ist sie bereit, einer neuen Liebe eine Chance zu geben?

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist locker und leicht, schnell und flüssig zu lesen. Man fliegt nur so durch die Seiten und kann das Buch schwer zur Seite legen.

Die Geschichte hat mir gut gefallen, allerdings war sie recht kurz, weshalb die Liebesgeschichte etwas rasant voranschritt. Eine kurzweilige Unterhaltung mit sympathischen und authentischen Charakteren.


Fazit:

Eine schöne Geschichte für zwischendurch. Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

nwyolo nwyolo

Veröffentlicht am 11.06.2019

Luft nach oben

KLAPPTEXT:
Die Serie:
Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschiedenen Berghängen, Skipisten und luxuriösen Villen rettet das ... …mehr

KLAPPTEXT:
Die Serie:
Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschiedenen Berghängen, Skipisten und luxuriösen Villen rettet das beste Krankenhaus-Team der USA Tag für Tag Menschenleben. Vorallem Sportler, die auf dem Weg zur Spitze einen tiefen Fall hinnehmen mussten, gehörten zu den Patienten in Crystal Lake - wo nicht nur Knochenbrüche, sondern auch Herzen geheilt werden. Denn hinter der nächsten Tür wartet oft schon die ganz große Liebe...
Folge 1:
Allana McGinty lebt für ihren Job. Als neue Leiterin des Crystal Lake Medical Center muss sie sich allerdings erst noch beweisen. Zum Glück hat sie den charismatischen Chefarzt Dr. James Raker auf ihrer Seite. Als Allana einen Zeitungsartikel liest, in dem das Crystal Lake stark belastet wird, ahnt sie noch nicht, dass dies der Beginn ihrer härtesten Prüfung ist. Währenddessen beginnt Leena Summers ihren ersten Tag als ausgebildete Orthopädin gleich mit einem schwierigen Fall. Mark Turner, erfolgreicher Snowboarder und wahnsinnig attraktive, wird nach einem Sturz ins Crystal Lake eingeliefert. Von Beginn an knistert es gewaltig zwischen Leena und Mark. Seine arrogante Art stößt sie zwar ab, übt jedoch auch einen gewissen Reiz auf sie aus. Aber Leenas Herz wurde schon einmal gebrochen. Ist sie bereit, einer neuen Liebe eine Chance zu geben?

MEINUNG:
Ein romantischer Start, in eine Reihe, die einiges verspricht. So unschuldig die erste 0815 Liebesromanze auch war, scheint der epilog dafür für mehr Spannung und Vorfreude auf Teil 2 zu versprechen. Das es mich doch etwas neugierig gemacht hat, wie es weitergeht.
Nur die im allgemeinen erhofften Spannung, bei Leena und Allana, die im Klapptext aufgebaut wurde, das mehr passiert, als nur die Spannung der Liebe. Da wurde ich leider enttäuscht. Dies war mir zu vorhersehbar und zu offensichtlich geschrieben. So das auf mich keine Überraschung gewartet haben. Aber auch die Lebensgeschichte von den beiden Haupt Charaktere in Folge eins, ist mir zu unpersönlich. Man erfährt zu wenig persönliches über Leena und Allana, um sich mit ihnen zu zu identifizieren bzw. Überhaupt grün zu werden. Irgendwie als wären sie mit ihrem job verheiratet und nicht auf der Suche nach liebe und Geborgenheit. Und doch verliebt sich eine so rasanten, daß bei ihr vom ersten Moment an das Denken aussetzt, dafür aber die rosa rote Brille erscheint. Mir persönlich irgendwie zu kitschig geschrieben. Für diejenigen die so etwas mögen, wäre dass genau das richtige.
Es ist zwar nur eine Kurzgeschichte, aber gerade deswegen hätte ich schon alleine mehr Abenteuer und einige Rätsel erwartet, die angedeutet, aber nicht ausgebaut wurden. Der Epilog scheint in der Hinsicht jedoch etwas zu versprechen, sodass ich etwas optimistisch bleibe was den nächsten Teil betrifft.

FAZIT:
Daher bin ich leider nicht so begeistert von diesem Teil und hoffe doch sehr, daß ich im nächsten Teil mehr Spannung und Abenteuer erleben werde.
Daher dieses Mal von mir nur 3 von 5 Sterne.
Seiten: 102
Reihe: 1 von 3
Autor/in: Annabell Nolan

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesejunkie_Ela Lesejunkie_Ela

Veröffentlicht am 06.06.2019

Kurzweiliger Auftakt einer neuen Serie

Vielen Dank NetGalley und dem Verlag für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

DIE SERIE:

Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. ... …mehr

Vielen Dank NetGalley und dem Verlag für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

DIE SERIE:

Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschneiten Berghängen, Skipisten und luxuriösen Villen rettet das beste Krankenhaus-Team der USA Tag für Tag Menschenleben. Vor allem Sportler, die auf dem Weg zur Spitze einen tiefen Fall hinnehmen mussten, gehören zu den Patienten im Crystal Lake - wo nicht nur Knochenbrüche, sondern auch Herzen geheilt werden. Denn hinter der nächsten Tür wartet oft schon die ganz große Liebe ...

ÜBER FOLGE 1:

Allana McGinty lebt für ihren Job. Als neue Leiterin des Crystal Lake Medical Center muss sie sich allerdings erst noch beweisen. Zum Glück hat sie den charismatischen Chefarzt Dr. James Raker auf ihrer Seite. Als Allana einen Zeitungsartikel liest, in dem das Crystal stark belastet wird, ahnt sie noch nicht, dass dies der Beginn ihrer härtesten Prüfung ist.
Währenddessen beginnt Leena Summers ihren ersten Tag als ausgebildete Orthopädin gleich mit einem schwierigen Fall. Mark Turner, erfolgreicher Snowboarder und wahnsinnig attraktiv, wird nach einem Sturz ins Crystal Lake eingeliefert. Von Beginn an knistert es gewaltig zwischen Leena und Mark. Seine arrogante Art stößt sie zwar ab, übt jedoch auch einen gewissen Reiz auf sie aus. Aber Leenas Herz wurde schon einmal gebrochen. Ist sie bereit, einer neuen Liebe eine Chance zu geben?

Meine Meinung:
Eine nette Unterhaltung für zwischendurch.

Durch den lockeren Schreibstil findet man gut in die Geschichte hinein und die Seiten dieser Kurzgeschichte fliegen an einem vorbei.
Die Charaktere sind sympathisch und authentisch.
Allanas, Leenas und Marks Geschichte ist in der dritten Erzähl-Perspektive geschrieben.
Die Handlung der Geschichte ist oberflächlich und schnell, was ich ein bisschen schade finde, denn man hätte so viel mehr daraus machen können.

Fazit:
Nette Unterhaltung für zwischendurch allerdings werde ich die Serie nicht weiter verfolgen.






Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

NikasLesewahnsinn NikasLesewahnsinn

Veröffentlicht am 06.06.2019

Crystal lake 1

Annabell Nolan - Crystal Lake 1 Diagnose Liebe

Klappentext

DIE SERIE:

Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschneiten Berghängen, ... …mehr

Annabell Nolan - Crystal Lake 1 Diagnose Liebe

Klappentext

DIE SERIE:

Das Crystal Lake Medical Center in Aspen ist eine der renommiertesten Sport-Kliniken der Welt. Umgeben von verschneiten Berghängen, Skipisten und luxuriösen Villen rettet das beste Krankenhaus-Team der USA Tag für Tag Menschenleben. Vor allem Sportler, die auf dem Weg zur Spitze einen tiefen Fall hinnehmen mussten, gehören zu den Patienten im Crystal Lake – wo nicht nur Knochenbrüche, sondern auch Herzen geheilt werden. Denn hinter der nächsten Tür wartet oft schon die ganz große Liebe ...

ÜBER FOLGE 1:

Allana McGinty lebt für ihren Job. Als neue Leiterin des Crystal Lake Medical Center muss sie sich allerdings erst noch beweisen. Zum Glück hat sie den charismatischen Chefarzt Dr. James Raker auf ihrer Seite. Als Allana einen Zeitungsartikel liest, in dem das Crystal stark belastet wird, ahnt sie noch nicht, dass dies der Beginn ihrer härtesten Prüfung ist. 
Währenddessen beginnt Leena Summers ihren ersten Tag als ausgebildete Orthopädin gleich mit einem schwierigen Fall. Mark Turner, erfolgreicher Snowboarder und wahnsinnig attraktiv, wird nach einem Sturz ins Crystal Lake eingeliefert. Von Beginn an knistert es gewaltig zwischen Leena und Mark. Seine arrogante Art stößt sie zwar ab, übt jedoch auch einen gewissen Reiz auf sie aus. Aber Leenas Herz wurde schon einmal gebrochen. Ist sie bereit, einer neuen Liebe eine Chance zu geben?
_
MeinFazit

Es handelt sich hier um den Auftakt einer Kurzgeschichten Reihe um eine Klinik am Crystal Lake. Das Buch umfasst ca 120 Seiten.
Das Cover finde ich sehr schön gestaltet. Es wirkt von den Farben her sehr frisch und ansprechend mit dem Päärchen auf dem Cover.

In der gesamten Reihe geht es um eine renommierte Sportklinik in den Bergen nahe Aspen. Hier in dieser ersten Folge bekommen wir am Anfang des Buches einen Einblick in einen Unfall von Mark, dieser ist der Olympiaanwärter und absolut gefragt. Als er im Krankenhaus ankommt ist sein langjährig behandelnder Arzt nicht anwesend und Dr Leena Summer übernimmt ihn. Sie beisst sich absolut die Zähne an ihm aus. Die Dialoge sind wirklich total lustig.
Unter anderem lerne wir Allana kennen, sie leitet die Klinik und fühlt sich absolut hilflos, denn wegen einem Arzt steht alles auf der Kippe und genau dieser taucht nicht zum Dienst auf.
Wird Leena zu Mark durch dringen und ihn überzeugen? Wird Mark weiterhin seinem Sport nachgehen können?
Kann Allana die Klinik vor dem Übel bewahren?

Es ist eine sehr tolle knackige Novelle. Das man hier nicht stundenlang in die Tiefe geht ist bei der Länge des Buches total normal. Ich fand aber man hat alle benötigten Informationen und Details bekommen um sich den Ort und die Personen vorstellen zu können. Es ist eine schöne Story für Zwischendurch.

Ich freue mich sehr auf die nächste Folge aus Cristal Lake.

5 von 5 Sterne

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Annabell Nolan

Annabell Nolan - Autor
© Andreas Eckhardt

Nach etlichen ausgedehnten USA-Aufenthalten lebt und schreibt Annabell Nolan in Berlin, ihrer Stadt der Liebe. Die schönste Jahreszeit für sie ist der Frühsommer, wenn der Flieder betörend duftet und die Bienen durch ihren Garten summen. Dann schreibt sie im Schatten ihres knorrigen Apfelbaums, bis es Zeit wird, den Grill anzuzünden und mit ihrem Liebsten und guten Freunden bis spät in die Nacht zu plaudern. Wenn Anna nicht gerade neue Geschichten für Verlage, Funk und Fernsehen …

Mehr erfahren
Alle Verlage