Glück an Bord
 - Sonja Flieder - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
Liebesromane
256 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-0453-3
Ersterscheinung: 01.06.2021

Glück an Bord

Ein Kreuzfahrt-Liebesroman

(25)

Olivia ist bereit für ein neues Leben. Nachdem sie privat eine schwere Zeit durchgemacht hat, kommt ihr eine Kreuzfahrt mit ihren Freundinnen gerade recht. Doch sie war nicht darauf vorbereitet, gleich beim Eröffnungsdinner auf Alexander zu treffen – Küchenchef auf dem Luxusdampfer und ihre heimliche Jugendliebe.
Je länger die Reise dauert, desto näher kommen die beiden sich, und alte Gefühle flammen wieder auf. Ganz offensichtlich empfindet auch Alex etwas für Olivia. Trotzdem haben beide Angst, sich darauf einzulassen. Doch zum Glück sind da ja noch Olivias Freundinnen, die dem Liebesglück kurzerhand auf die Sprünge helfen. Denn manchmal braucht es nur einen kleinen Schubs für das perfekte Happy End – oder?
eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

Rezensionen aus der Lesejury (25)

sun_flower sun_flower

Veröffentlicht am 05.07.2021

sommerlich

Olivia hat eine schwere Zeit hinter sich. Umso mehr freut sie sich auf die Kreuzfahrt mit ihren Freundinnen - auch wenn eine der vier, Nina, leider nicht mitkommen kann, da sie es schafft sich am Abfahrtstag ... …mehr

Olivia hat eine schwere Zeit hinter sich. Umso mehr freut sie sich auf die Kreuzfahrt mit ihren Freundinnen - auch wenn eine der vier, Nina, leider nicht mitkommen kann, da sie es schafft sich am Abfahrtstag ein Bein zu brechen.

Auf dem Schiff trifft Olivia ausgerechnet ihre heimliche Jugendliebe Alex, früher der beste Freund ihres Bruders und mittlerweile Küchenchef auf dem Luxusdampfer wieder.

Der Schreibstil hat mir wieder sehr gut gefallen, die Landausflüge waren auch toll beschrieben, man hat das Gefühl, mit den Freundinnen unterwegs zu sein.

Ein schöner Roman, wenn man zumindest lesend dem Alltag entfliehen möchte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Honigmond Honigmond

Veröffentlicht am 04.07.2021

Liebesgeflüster auf dem Meer

Zum Klappentext:
Olivia ist bereit für ein neues Leben. Nachdem sie privat eine schwere Zeit durchgemacht hat, kommt ihr eine Kreuzfahrt mit ihren Freundinnen gerade recht. Doch sie war nicht darauf vorbereitet, ... …mehr

Zum Klappentext:
Olivia ist bereit für ein neues Leben. Nachdem sie privat eine schwere Zeit durchgemacht hat, kommt ihr eine Kreuzfahrt mit ihren Freundinnen gerade recht. Doch sie war nicht darauf vorbereitet, gleich beim Eröffnungsdinner auf Alexander zu treffen - Küchenchef auf dem Luxusdampfer und ihre heimliche Jugendliebe.
Je länger die Reise dauert, desto näher kommen die beiden sich, und alte Gefühle flammen wieder auf. Ganz offensichtlich empfindet auch Alex etwas für Olivia. Trotzdem haben beide Angst, sich darauf einzulassen. Doch zum Glück sind da ja noch Olivias Freundinnen, die dem Liebesglück kurzerhand auf die Sprünge helfen. Denn manchmal braucht es nur einen kleinen Schubs für das perfekte Happy End - oder?

Mein Leseeindruck:
Das wunderschöne Cover zieht einen geradezu an und lässt eine Menge Urlaubsfeeling vermuten. So ist es auch. Der Autorin ist es mit ihrem lockeren, leichten Schreibstil und einer guten Prise Humor gelungen, dass man einerseits rasch in die Handlung hinein findet und andererseits das Buch kaum weglegen mag. Man wird entführt auf eine wundervolle Seereise mit spektakulären Zwischenstopps und Ausflügen zu bekannten Sehenswürdigkeiten. Man erfährt einiges über sie, aber auch über die Örtlichkeiten, die sehr detailliert beschrieben sind. Ich habe zeitweise das Gefühl gehabt, ich bin mittendrin. Abgerundet wird alles durch eine wundervolle Freundschaft und einer zuckersüßen Lovestory.

Mein Fazit:
Eine wundervolle Urlaubslektüre, bei der man so einiges erleben kann und die Gefühle Achterbahn fahren. Von mir gibt es hierfür 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Miamai Miamai

Veröffentlicht am 30.06.2021

„Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön...“

Getreu diesem Motto beginnt meine Rezension. Es war ein wunderbarer Kurztripp und eine sehr schöne Geschichte um und mit Olivia.
Das Buch nimmt einem mit auf hohe See und man möchte diese Reise gar nicht ... …mehr

Getreu diesem Motto beginnt meine Rezension. Es war ein wunderbarer Kurztripp und eine sehr schöne Geschichte um und mit Olivia.
Das Buch nimmt einem mit auf hohe See und man möchte diese Reise gar nicht mehr aus der Hand legen. Es ist schön und flüssig zu lesen und macht einfach Freude. Man fiebert mit und erwischt sich immer wieder beim Gedanken daran wie das wohl ausgeht...

Kurzum: sommerlich leicht, die perfekte Reise ohne ein Fuß vor die Türe zu setzen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesebaer Lesebaer

Veröffentlicht am 30.06.2021

Kreuzfahrt ins Glück

Über das Buch:
Glück an Bord von Sonja Flieder
Ein Kreuzfahrt- Liebesroman

Olivia begibt sich mit ihren Freundinen auf Kreuzahrt,
nach einem schweren Schicksalsschlag soll das ihr Schritt für ein Neuanfang ... …mehr

Über das Buch:
Glück an Bord von Sonja Flieder
Ein Kreuzfahrt- Liebesroman

Olivia begibt sich mit ihren Freundinen auf Kreuzahrt,
nach einem schweren Schicksalsschlag soll das ihr Schritt für ein Neuanfang sein.
Auf dem Luxusdampfer trifft sie völlig unerwartet auf Alexander - Küchenchef und ihre heimliche Jugendliebe.
Schnell kommen die beiden sich näher, und alte Gefühle flammen wieder auf. Auch Alex scheint offensichtlich was für Olivia zu empfinden.
Trotzdem haben beide Angst sich darauf einzulassen.
Zum Glück sind da ja Olivias Freundinnen, die dem Liebesglück kurzerhand auf die Sprünge helfen.


Eine schöne kurze Love - Storie, perfekt für zwischendurch. Der Schreibstil ist angenehm locker.
Die Kulisse auf dem Kreuzfahrtschiff hat mir sehr gut gefallen, sehr schön und detailliert beschrieben, insbesondere auch die Landgänge. Hatte das Gefühl mit auf der Reise zu sein. Die Charaktere waren sehr unterschiedlich , trotzdem passend.
Ich gebe daher 5 Sterne


Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

summersunny1977 summersunny1977

Veröffentlicht am 25.06.2021

Liebesroman mit Urlaubsfeeling

Ich durfte das Buch als Rezensionsexemplar lesen und bin wirklich begeistert. Schon das Cover hat mich total angesprochen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und nimmt einen direkt mit, gespickt mit ... …mehr

Ich durfte das Buch als Rezensionsexemplar lesen und bin wirklich begeistert. Schon das Cover hat mich total angesprochen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und nimmt einen direkt mit, gespickt mit Humor und einer unheimlich tollen Beschreibung der verschiedenen Orte. So kam direkt Urlaubsfeeling auf.

Die Geschichte um Olivia und und ihren Freundinnen ist toll beschrieben, die Protagonisten sind wahnsinnig sympathisch und man kann das Buch kaum aus der Hand legen, weil man wissen möchte was sie auf ihrer Kreuzfahrt alles erleben. Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz und besonders ist der Schluss, denn da bekommt der Titel des Buches eine ganz neue Bedeutung.

Von mir eine absolute Leseempfehlung

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sonja Flieder

Sonja Flieder - Autor
© Sonja Flieder

Sonja Flieder wurde 1974 in Stuttgart geboren. Seit sie lesen konnte, ließen sie die Faszination für Sprache und menschliche Beziehungen nicht mehr los. Deshalb wusste sie auch schon bald, dass sie Autorin werden wollte. Bereits mit Siebzehn schrieb sie einige Kurzgeschichten und verfasste ihren ersten Roman. Nachdem sie durch Studium, Job und Familienplanung das Schreiben etwas aus den Augen verloren hat, erfindet sie jetzt seit sechs Jahren fast täglich neue Geschichten. Sie lebt mit ihrem …

Mehr erfahren
Alle Verlage