Simply with you - Eine Nacht mit Eric
 - Amy Baxter - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

0,99

inkl. MwSt.

be
Liebesromane
43 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-4566-7
Ersterscheinung: 09.05.2017

Simply with you - Eine Nacht mit Eric

(7)

Ein Song. Ein Blick. Eine unvergessliche Nacht.
 
Eric wurde mit seiner Band für ein Konzert gebucht. Routine – ein paar Songs, Bier und hoffentlich eine heiße Frau für die Nacht. Dafür kommt die schüchterne Joyce eigentlich nicht infrage. Doch etwas fasziniert Eric an der dunkelhaarigen Künstlerin und weckt seinen Jagdinstinkt. Bislang hat ihm noch keine Frau widerstanden, aber diese Nacht wird anders und er wird sie so schnell nicht vergessen...
 
In der Novelle »Simply with you« beginnt die Geschichte von Eric und Joyce, in »Forever next to you« geht es aber erst richtig los! Eine weitere Folge der San-Francisco-Ink-Reihe, die in »Never before you« mit Jake und Carrie begann. EBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.
Dieses eBook enthält zusätzlich eine Leseprobe von »Forever next to you«. Der Text der Kurzgeschichte beläuft sich auf ungefähr 35 Buchseiten. Alle Bände der Reihe sind unabhängig voneinander lesbar.
  • eBook (epub)
    0,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (7)

Ellysetta-Rain Ellysetta-Rain

Veröffentlicht am 07.08.2018

Kleiner Appetitanreger für den dritten Teil der Reihe

Inhalt (dem Klappentext entnommen):
Ein Song. Ein Blick. Eine unvergessliche Nacht.
Eric wurde mit seiner Band für ein Konzert gebucht. Routine - ein paar Songs, Bier und hoffentlich eine heiße Frau für ... …mehr

Inhalt (dem Klappentext entnommen):
Ein Song. Ein Blick. Eine unvergessliche Nacht.
Eric wurde mit seiner Band für ein Konzert gebucht. Routine - ein paar Songs, Bier und hoffentlich eine heiße Frau für die Nacht. Dafür kommt die schüchterne Joyce eigentlich nicht infrage. Doch etwas fasziniert Eric an der dunkelhaarigen Künstlerin und weckt seinen Jagdinstinkt. Bislang hat ihm noch keine Frau widerstanden, aber diese Nacht wird anders und er wird sie so schnell nicht vergessen...

In der Novelle "Simply with you" beginnt die Geschichte von Eric und Joyce, in "Forever next to you" geht es aber erst richtig los! Eine weitere Folge der San-Francisco-Ink-Reihe, die in "Never before you" mit Jake und Carrie begann.

Meinung:
Der Schreibstil liest sich locker-leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Die Novelle ist aus der Ich-Perspektive von Joyce und Eric geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.
Auf den ca. 35 Seiten erleben wir was für eine heiße Nacht Joyce und Eric, wie ja auch bereits der Titel verrät, miteinander verbringen. Die erotischen Szenen sind ansprechend geschrieben und das Knistern zwischen den beiden ist mit den Händen greifbar.
Die Novelle ist ein kleiner Appetitanreger für den dritten Teil der Reihe, in dem es dann (ganz lange) um Joyce und Eric geht. Die Novelle eignet sich perfekt um den Schreibstil der Autorin kennenzulernen. Aber auch Reihenliebhaber*innen werden um dieses kleine Schmankerl kaum herumkommen können.

Fazit:
Ich habe die Lektüre sehr genossen und freue mich sehr auf die weiteren Teile der Reihe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

18isi 18isi

Veröffentlicht am 11.12.2017

I love it

Kurz und Knapp.
Prickelnd und Heiß.
Einfach der Hammer!

Das Cover ist einfach super und es passt sehr gut zu dieser Reihe.
Ich mag den Schreibstil der Autorin super gerne. So locker und leicht.

In diesem ... …mehr

Kurz und Knapp.
Prickelnd und Heiß.
Einfach der Hammer!

Das Cover ist einfach super und es passt sehr gut zu dieser Reihe.
Ich mag den Schreibstil der Autorin super gerne. So locker und leicht.

In diesem Teil lesen wir, wie sich Eric und Joyce Kennenlernen.
Und ich bin schon total verliebt in ihr Tattoo. Das muss in Wirklichkeit richtig gut aussehen.

Und schön das man schon was aus dem Teil "Forever next to you" lesen konnte. Mich hat sie Leseprobe schon sehr neugierig gemacht.
Der Teil erscheint am 13.06.2017.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Dasschongelesen Dasschongelesen

Veröffentlicht am 29.10.2017

Simply with you - Eine Nacht mit Eric/ Amy Baxter

Autor: Amy Baxter (Andrea Bielfeldt)
Verlag: be<< (Bastei Lübbe)
Preis: 0,99€ e-Book
Seite: 48

Das Cover
Das Cover dieses Buches gestaltet sich genau wie das erste Buch. Wieder ein Klecks Farbe dieses ... …mehr

Autor: Amy Baxter (Andrea Bielfeldt)
Verlag: be<< (Bastei Lübbe)
Preis: 0,99€ e-Book
Seite: 48

Das Cover
Das Cover dieses Buches gestaltet sich genau wie das erste Buch. Wieder ein Klecks Farbe dieses Mal gelb und der Rest schwarz-weiß. Ich mag die Cover Gestaltung sehr, da mir der Titel sofort ins Auge springt und ich erst beim zweiten Mal, dass sich fast küssende Paar erkenne. Wirklich gut gemacht!

Der Titel
Ich mag den Titel, kurz und knapp und man weiß woran man ist. Es ist unschwer zu erkennen, dass es sich hierbei um einen Liebesroman handelt. Die zwei Hauptcharakteren dieses Mal heißen Eric und Joyce.

Der Inhalt
Zum Inhalt kann ich nicht wirklich etwas sagen, da das Buch nur 48 Seiten hat. Aber wer den zweiten Titel gelesen hat, weiß worum es geht. Es geht um ein ONS zwischen Eric und Joyce.


Fazit
Zu kurz! Ist das erste woran ich gedacht habe. Viel zu schnell vorbei, das zweite. Wie ich schon mehrfach sagte, es ist viel zu kurz! Aber es war wirklich schön! Ich finde, die 48 Seiten haben so viel Lust auf mehr gemacht und einfach total viele Fragen aufgewirbelt und da man, wenn man den ersten Teil gelesen hat, weiß dass die Beide auf jeden Fall noch aufeinandertreffen werden, ist man einfach nur gespannt wie es weitergeht.


Buchpreis
Da es diese 48 Seiten nur als e-Book gibt, ist an dem Preis von 0,99€ nichts auszusetzen, es ist wirklich wenig für wenig Geld. Ein kleiner Zusatz bevor Teil drei kommt.

Über die Autorin
Amy Baxter ist das Pseudonym der erfolgreichen Liebesroman- und Fantasyautorin Andrea Bielfeldt. Mit einer Fantasy-Saga begann sie 2012 ihre Karriere als Selfpublisherin und hat sich, dank ihres Erfolgs, mittlerweile ganz dem Schreiben gewidmet. Zusammen mit ihrer Familie lebt und arbeitet sie in einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein.

PS:
Ihr Lieben ich muss es noch kurz loswerden, ICH LIEBE DEN NAMEN ERIC!! Und Achtung jetzt kommt es, WEIL der Prinz (Mann) von Arielle die kleine Meerjungfrau so heißt "Facepalm"
Ich dachte dies sollte ich auch mit euch teilen! Mir ist durchaus bewusst, dass Arielle und das Skinneedles Team nichts miteinander zu tun haben :)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sarih151 Sarih151

Veröffentlicht am 01.10.2017

Heiß und Sexy - Eric und Joyce

Das Cover passt perfekt in die Reihe hinein.
Amy Baxter begeistert erneut mit einem angenehmen und flüssigen Schreibstil.
Die Novelle wird aus der Sicht von Eric und Joyce erzählt und gibt einen kleinen ... …mehr

Das Cover passt perfekt in die Reihe hinein.
Amy Baxter begeistert erneut mit einem angenehmen und flüssigen Schreibstil.
Die Novelle wird aus der Sicht von Eric und Joyce erzählt und gibt einen kleinen Einblick in deren Gedanken und Gefühle.
Joyce und Eric haben mir schon in diesen kleinen Einblick sehr gut gefallen.
Joyce als junge Künstlerin und Eric, der begehrte Sänger.
Die Anziehung zwischen ihnen war schon auf nur wenigen Seiten spürbar.

Zeitlich spielt das sexy Abenteuer der Beiden kurz vor ihrem Wiedersehen im dritten Band.

Die Kurzgeschichte hat mir gut gefallen und neugierig auf den zweiten Teil gemacht!
Die Novelle ist sehr, sehr sexy geschrieben und steigert das Verlangen nach Joyce und Erics eigentliche Geschichte!
5 von 5 Sterne

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nina-26 Nina-26

Veröffentlicht am 26.09.2017

Heißer ONS :p

Simply with you ist optisch nicht ganz meins , aber der Klappentext verspricht viel und so habe ich mich auf diese Nacht mit Eric & Joyce begeben.

Der Schreibstil von Amy Baxter ist modern , locker flockig ... …mehr

Simply with you ist optisch nicht ganz meins , aber der Klappentext verspricht viel und so habe ich mich auf diese Nacht mit Eric & Joyce begeben.

Der Schreibstil von Amy Baxter ist modern , locker flockig , flüssig und verständlich , die Seiten flogen nur so an mir vorbei.

Eric und Joyce sind auf Anhieb sympathisch und ihre heiße Nacht habe ich mit gemischten Gefühlen verfolgt , ich bin sehr gespannt , wie es mit den beiden weitergeht , denn ich weiß , das ist es nicht gewesen , ich habe das gespürt !

Danke , für diese heiße Novelle , die ich weiterempfehle . Nund widme ich mich Forever next to you :p

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Amy Baxter

Amy Baxter - Autor
© Chiara Goldmann

Amy Baxter ist das Pseudonym der erfolgreichen Liebesroman- und Fantasyautorin Andrea Bielfeldt. Mit einer Fantasy-Saga begann sie 2012 ihre Karriere als Selfpublisherin und hat sich, dank ihres Erfolgs, mittlerweile ganz dem Schreiben gewidmet. Zusammen mit ihrer Familie lebt und arbeitet sie in einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein. Weitere Informationen unter: www.amybaxter.de und www.andrea-bielfeldt.de  

Mehr erfahren
Alle Verlage