The Diamond Prince
 - Virginia Nelson - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
Liebesromane
232 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-6749-2
Ersterscheinung: 01.05.2019

The Diamond Prince

Band 3 der Reihe "The Billionaire Dynasties"
Übersetzt von Michael Krug

(19)

Er kann alles kontrollieren, nur seine Gefühle nicht ...
Foster Boyd möchte das Familienunternehmen retten, bevor die Eskapaden seines Bruders den Ruf der Firma zerstören. Da er seinen Bruder nicht dazu zwingen kann, das Unternehmen zu verlassen, möchte er ihn stattdessen ablenken – oder zumindest sein Image aufpolieren. Wo kann er eine Frau finden, die für die Rettung der Firma zu allem bereit ist?
Natalie Stolen war ganz oben auf der Karriereleiter angekommen. Als PR-Beraterin zählten namhafte Stars zu ihren Klienten. Als allerdings ein pikantes Geheimnis eines Kunden an die Öffentlichkeit gelangt, ist das ein gefundenes Fressen für die Presse. Natalies Karriere liegt in Scherben. In diesem Moment erreicht sie ein Angebot, das sie in ihrer aussichtslosen Lage nicht ablehnen kann ... 
Aber was, wenn du die Frau, die du engagiert hast, um deinen Bruder um den Verstand zu bringen, selbst nicht aus dem Kopf bekommst?
Band 3 der heißen und romantischen Billionaire-Dynasties-Reihe.
Unwiderstehliche CEO-Romance bei beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.


  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (19)

jadomat jadomat

Veröffentlicht am 26.05.2019

The Diamond Prince hat mich gut unterhalten!

The Diamond Prince (The Billionaire Dynasties 3)
von Virginia Nelson

Kurzbeschreibung:
Er kann alles kontrollieren, nur seine Gefühle nicht ...
Foster Boyd möchte das Familienunternehmen retten, bevor ... …mehr

The Diamond Prince (The Billionaire Dynasties 3)
von Virginia Nelson

Kurzbeschreibung:
Er kann alles kontrollieren, nur seine Gefühle nicht ...
Foster Boyd möchte das Familienunternehmen retten, bevor die Eskapaden seines Bruders den Ruf der Firma zerstören. Da er seinen Bruder nicht dazu zwingen kann, das Unternehmen zu verlassen, möchte er ihn stattdessen ablenken - oder zumindest sein Image aufpolieren. Wo kann er eine Frau finden, die für die Rettung der Firma zu allem bereit ist?

Natalie Stolen war ganz oben auf der Karriereleiter angekommen. Als PR-Beraterin zählten namhafte Stars zu ihren Klienten. Als allerdings ein pikantes Geheimnis eines Kunden an die Öffentlichkeit gelangt, ist das ein gefundenes Fressen für die Presse. Natalies Karriere liegt in Scherben. In diesem Moment erreicht sie ein Angebot, das sie in ihrer aussichtslosen Lage nicht ablehnen kann ...

Aber was, wenn du die Frau, die du engagiert hast, um deinen Bruder um den Verstand zu bringen, selbst nicht aus dem Kopf bekommst?

Meine Meinung:
Foster Boyd (der erstgeborene Prinz) und sein Zwillingsbruder (der Schurkenprinz) erbten ein Kosmetikimperium und Millionen von Dollar. Sie haben aber auch ein Leben im Rampenlicht geerbt. Jetzt will Foster die Situation manipulieren, um sicherzustellen dass er die volle Kontrolle über das Familienunternehmen hat und er schmiedet einen Plan. Er entscheidet das die Imageberaterin Natalie genau das ist was er braucht. In dem Moment in dem er Natalie trifft, vergisst er seinen Plan. Ich mag die Art und Weise wie die Protagonisten beschrieben werden sehr. Auch das gewisse Knistern zwischen den Beiden ist gut beschrieben. Der Schreibstil war wieder sehr gut, flüssig, locker und gut verständlich. Ich hatte überhaupt keine Schwierigkeiten mich in der Geschichte zurechtzufinden und war ganz schnell gefesselt. Das Cover passt sich seinen Vorgängern an und springt einem sofort ins Auge. Von mir gibt es volle Punktzahl und eine absolute Lese Empfehlung. Vielen Dank für die wundervolle Lesezeit!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

mrsbooklove mrsbooklove

Veröffentlicht am 26.05.2019

Prickelnde Story

Worum geht es ?
Klappentext:
Er kann alles kontrollieren, nur seine Gefühle nicht ...

Foster Boyd möchte das Familienunternehmen retten, bevor die Eskapaden seines Bruders den Ruf der Firma zerstören. ... …mehr

Worum geht es ?
Klappentext:
Er kann alles kontrollieren, nur seine Gefühle nicht ...

Foster Boyd möchte das Familienunternehmen retten, bevor die Eskapaden seines Bruders den Ruf der Firma zerstören. Da er seinen Bruder nicht dazu zwingen kann, das Unternehmen zu verlassen, möchte er ihn stattdessen ablenken - oder zumindest sein Image aufpolieren. Wo kann er eine Frau finden, die für die Rettung der Firma zu allem bereit ist?

Natalie Stolen war ganz oben auf der Karriereleiter angekommen. Als PR-Beraterin zählten namhafte Stars zu ihren Klienten. Als allerdings ein pikantes Geheimnis eines Kunden an die Öffentlichkeit gelangt, ist das ein gefundenes Fressen für die Presse. Natalies Karriere liegt in Scherben. In diesem Moment erreicht sie ein Angebot, das sie in ihrer aussichtslosen Lage nicht ablehnen kann ...

Aber was, wenn du die Frau, die du engagiert hast, um deinen Bruder um den Verstand zu bringen, selbst nicht aus dem Kopf bekommst?

Mein Fazit:
Der Schreibstil war locker und leicht Lesbar. The Diamond Prince bestand aus viel Leidenschaft, Erotik, Action und Humor. Bis zum Ende hin war, dass Ende auch nicht vorhersehbar da die Autorin noch einen Twist eingebaut hatte.

(Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, das mir freundlicherweise von
Netgalley und vom Verlag zur Verfügung gestellt wurde. Meine Meinung wurde hierdurch nicht beeinflusst.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nisowa Nisowa

Veröffentlicht am 22.05.2019

The Diamond Prince (The Billionaire Dynasties 3) / eine aufregende Lovestory

In " The Diamond Prince (The Billionaire Dynasties 3) " soll die gefallene PR-Beraterin Natalie das Image der Boyd Zwillinge verbessern. Insbesondere soll sie sich um Connor sich kümmern
Doch Forster muss ... …mehr

In " The Diamond Prince (The Billionaire Dynasties 3) " soll die gefallene PR-Beraterin Natalie das Image der Boyd Zwillinge verbessern. Insbesondere soll sie sich um Connor sich kümmern
Doch Forster muss merken, das es ihm überhaupt nicht gefällt, wenn ihre Gunst nicht ihm gehört.
Dabei haben die Boyds doch eine Regel " Nie zweimal die Gleiche ", doch bei Natalie will er zu gern eine Ausnahme machen.
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechselungsreich und spannend. Man darf mit Natalie und Forster mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen und konnte es nicht aus der Hand legen, wollte ich doch wissen, ob Natalie es schaffte Forsters Regel zu ändern.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Ascora Ascora

Veröffentlicht am 09.05.2019

The Diamond Prince

Das Cover: Ein stilvolles Cover in Grautönen mit einem jungen Anzugträger. Der Titelschriftzug ist in einem Silbergrau mit pinken Kontrasten gehalten.

Der Klappentext: „… Foster Boyd möchte das Familienunternehmen ... …mehr

Das Cover: Ein stilvolles Cover in Grautönen mit einem jungen Anzugträger. Der Titelschriftzug ist in einem Silbergrau mit pinken Kontrasten gehalten.

Der Klappentext: „… Foster Boyd möchte das Familienunternehmen retten, bevor die Eskapaden seines Bruders den Ruf der Firma zerstören. Da er seinen Bruder nicht dazu zwingen kann, das Unternehmen zu verlassen, möchte er ihn stattdessen ablenken - oder zumindest sein Image aufpolieren. Wo kann er eine Frau finden, die für die Rettung der Firma zu allem bereit ist? Natalie Stolen war ganz oben auf der Karriereleiter angekommen. Als PR-Beraterin zählten namhafte Stars zu ihren Klienten. Als allerdings ein pikantes Geheimnis eines Kunden an die Öffentlichkeit gelangt, ist das ein gefundenes Fressen für die Presse. Natalies Karriere liegt in Scherben. In diesem Moment erreicht sie ein Angebot, das sie in ihrer aussichtslosen Lage nicht ablehnen kann ...“

Zum Inhalt: Es handelt sich um den dritten Band der Serie und obwohl die Ereignisse des Vorgängerbandes The Billionaire Prince, die Geschehnisse hier erst anstoßen, kann man den Band gut alleine lesen. In The Billionaire Prince wurde Aiden plötzlich mit seiner zehnjährigen Tochter konfrontiert, die seine ehemalige Geliebte Margo Wells vor ihm und der Welt versteckt hatte. Natalie Stolen war Margos Imageberaterin und dieser Skandal, hat ihren Ruf und ihre Karriere zerstört. Ihre Situation ist denkbar schlecht, als Foster Boyd mit einem Angebot, das sie sich eigentlich nicht ablehnen darf, an sie herantritt. Sie soll seinen Zwillingsbruder so lange ablenken, bis Foster die alleinige Kontrolle über das Familienimperium hat. Natürlich nimmt Natalie an, hat aber ihre ganz eigenen Bedingungen, die Foster nicht alle gefallen, vor allem irritiert ihn die Anziehung, die von Natalie ausgeht.

Zum Stil: Der Stil von Virginia Nelson ist wie immer modern, flüssig zu lesen und einfach vergnüglich. Die Sichtweise wechselt zwischen Natalie und Foster, ist aber nicht in Ich-Form geschrieben, der Leser erhält aber trotzdem einen guten Einblick in die Beweggründe und Absichten der Protagonisten und ihren Versuchen sich zu widerstehen. Die Geschwisterrivalitäten der Zwillinge, die Kabbeleien zwischen Foster und Natalie und Fosters ständiger Begleiter, die Labradordame Buffy sorgen für einen gewissen Humor und witzige Situationen. In diesem Band der Serie spielt auch die Erotik zwischen Natalie und Foster einen größeren Anteil, als bei den anderen.

Mein Fazit: eine leichte und amüsante Lektüre, bei dem Witz, Gefühle und eine große Prise Erotik mitwirken. Obwohl das Buch der dritte Band der Billionaire-Dynasties-Reihe ist, ist es nicht notwendig die ersten beiden Bände zu kennen um hier volles Lesevergnügen zu haben.

Ich danke dem Verlag beHEARTBEAT by Bastei Entertainment und NatGalley für das Rezensionsexemplar.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Pfannix Pfannix

Veröffentlicht am 03.05.2019

Die Liebe trifft dich, wenn du sie am wenigsten suchst....

Foster braucht dringend Hilfe, denn sein Zwillingsbruder Connor hat durch einen Fehler bei einer Werbekampagne einen riesigen Skandal verursacht. Die PR-Beraterin ist durch das Bekanntwerden von Margos ... …mehr

Foster braucht dringend Hilfe, denn sein Zwillingsbruder Connor hat durch einen Fehler bei einer Werbekampagne einen riesigen Skandal verursacht. Die PR-Beraterin ist durch das Bekanntwerden von Margos heimlichen Kind beruflich ruiniert. All ihre Klienten sind abgesprungen und keiner will sie mehr engagieren. Bis sie auf Foster trifft.

Charaktere/Handlung:
Natalie Stolen war ganz oben, jetzt ist sie gefallen und die Landung war hart. Wobei man hier anmerken muss, dass sie eigentlich mit dem Ganzen rund um Margo und ihre Tochter nichts zu tun hat. Sie ist aber eine starke junge Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und sich bis dahin alles selber erarbeitet hat.
Foster Boyd ist ein Bad Boy wie er im Buche steht. Denn er möchte nun Natalie in die Enge treiben, wobei er nicht mit dem Gegenwind von ihr gerechnet hat. Sie gibt ihm Kontra und hält ihn auf Trab.
Connor Boyd der Zwilling, der mit seiner zerstreuten Art mit einer Werbekampagne einen Skandal auslöste. Aber warum? Was steckt dahinter? Und kann Natalie ihn wirklich ablenken?

Auf den ersten Blick erscheint alles klar, aber beim lesen stellt man fest, dass nicht alles so ist wie es scheint. Denn als eine Affäre von Foster herauskommt, gibt es eine Wendung in dem Buch, die man vielleicht auf den ersten Blick nicht so kommen sah. Natalie und Foster fühlen sich voneinander angezogen. Aber Foster hat die Devise: Nicht zurückblicken und schon gar kein zweites Mal. Wird er für Natalie eine Ausnahme machen? Aber was hat die Schauspielerin Margo mit dem Ganzen zu tun?

Der Schreibstil war wieder locker, leicht, verständlich und doch emotional zu lesen. Es waren manche Stellen sehr unterhaltsam, gerade die Streitgespräche mit den Zwillingen hatten es in sich und oft musste ich bei dem Schlagabtausch schmunzeln. Der Erzählstil ist wieder in der dritten Person. Die Emotionen werden aber gut geschildert.

Mein Fazit:
Es war wieder lustig, berührend und einfach ein schöner Lesegenuss. Die Liebe trifft einen, ob man will oder nicht. Connor war im Laufe des Buches recht blass, aber das liegt vermutlich daran, dass er nur eine Nebenperson war. Am Ende fand ich seine Person klasse und wäre froh, wenn ich wieder was von ihm lesen dürfte. Natalies Freundin Harper war der Hammer, sie sprühte vor Leben und lockerte manche Szenen richtig auf.
Die Autorin hat in dem dritten Roman wieder einer Geschichte zwischen den Buchdeckeln Leben eingehaucht. Sie unterhält und war mitreißend. Meine Empfehlung hat da Buch auf jeden Fall! Bitte mehr davon!

Vielen Dank an den Verlag und an netgalley.de für das Leseexemplar! Das hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Virginia Nelson

Virginia Nelson - Autor
© Virginia Nelson

Die USA-Today-Bestsellerautorin Virginia Nelson, die sich mit The Penthouse Prince einen Namen gemacht hat, lebt gemeinsam mit drei eigenen und einer Menge adoptierter Kinder im Nordosten Ohios. Sie hat bereits Abschlüsse in Naturwissenschaften und Anglistik absolviert und studiert derzeit Kreatives Schreiben. Virginia Nelson gilt auch als das »regenbogenfarbene Einhorn« der Liebesromane – bunt, außergewöhnlich und weit davon entfernt, perfekt zu sein.

Mehr erfahren
Alle Verlage