Bright Side
 - Kim Holden - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
New Adult
601 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-4327-4
Ersterscheinung: 01.03.2018

Bright Side

Ein Moment für immer
Übersetzt von Anita Nirschl

(51)

Jeder hat Geheimnisse. Manche können heilen. Andere können dich auch zerstören.
Kate Sedgwicks junges Leben war bisher alles andere als einfach. Sie musste eine Tragödie nach der anderen ertragen, doch trotz der Umstände blieb sie stets optimistisch und fröhlich. Kein Wunder, dass ihr bester Freund sie „Bright Side“ nennt. Kate ist willensstark, lustig, klug und musisch talentiert. Gleichzeitig hat sie jedoch noch nie an die Liebe geglaubt. Und so ist das Letzte, was Kate erwartet, als sie aufs College geht, sich Hals über Kopf zu verlieben ...
Sie fühlen es beide – und kämpfen doch dagegen an. Denn beide haben ein Geheimnis.
Und wenn Geheimnisse gelüftet werden, können sie heilen ...
... oder auch zerstören.
EBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.


  • eBook (epub)
    4,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (51)

KallistoMorgenstern KallistoMorgenstern

Veröffentlicht am 12.10.2019

Eine gefühlvolle, jedoch traurige Story

Das Buch "Bright Side- Ein Moment für immer" von der Autorin Kim Holden handelt von Kate. Sie lässt ihr altes Leben, sowie ihren besten Freund Gus hinter sich, um aufs Kollege zu gehen. dort findet sie ... …mehr

Das Buch "Bright Side- Ein Moment für immer" von der Autorin Kim Holden handelt von Kate. Sie lässt ihr altes Leben, sowie ihren besten Freund Gus hinter sich, um aufs Kollege zu gehen. dort findet sie neue Freunde und spürt eine große Anziehungskraft zu Keller. Doch nicht nur Kate hat eine schwere Vergangenheit und ein Geheimnis, auch Keller verbirgt etwas vor ihr. Werden sie genug Vertrauen finden um die Sorgen hinter sich so lassen?

Das Buch ist in der Ich-Perspektive aus Kate und Kellers Sichtweise geschrieben und in Kapiteln unterteilt.

Mein Fazit:

Am Anfang der Geschichtebrauchte ich etwas um n die Story hineinzukommen. Das sprachliche Mittel "Alter" war mir auch am Anfang etwas nervig und zu häufig vorgekommen. Die Gefühle und Charaktere waren sehr lebendig und nachvollziehbar beschrieben. Mit zunehmender Story wurde der Lesefluss für mich immer leichter. Ich hatte zwar gehofft, dass Gus und Kate eine Chance haben, dass mehr aus ihrer Freundschaft wird, doch nach und nach schloss ich auch Keller in mein Herz. Meine Erwartungen an einen Gefühlvollen Collegeroman wurden nicht erfüllt. Dramatik und traurige Szenen spielen in dem Buch eine große Rolle. Am Ende gab es viele Tränen. Am Anfang war ich kurz davor das Buch abzubrechen, ich bereue es jedoch nicht durchgehalten zu haben. Das Buch ist in sich abgeschlossen. Band zwei handelt von Gus. Ich glaube seine Geschichte möchte ich auch noch kennenlernen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Leserattenmama Leserattenmama

Veröffentlicht am 30.04.2019

Eine Liebesgeschichte - und noch viel mehr!

Dank des Covers, des Klappentextes und der Leseprobe hatte ich eine "normale" Liebesgeschichte erwartet, bei der es nach einigen Irrungen und Wirrungen ja doch zum Happy end kommt (es sei denn, der Autor ... …mehr

Dank des Covers, des Klappentextes und der Leseprobe hatte ich eine "normale" Liebesgeschichte erwartet, bei der es nach einigen Irrungen und Wirrungen ja doch zum Happy end kommt (es sei denn, der Autor heißt Nicolas Sparks..) eine Weile schien es auch so während des Lesens, aber nach und nach entfaltete sich aus den Andeutungen eine viel tiefere und für mich zunächst unerwartete Handlung. Es entsteht viel mehr als nur eine Geschichte um die Liebe, die dazu noch sehr mitreißend geschrieben ist - "ich liebe dich " wird fast inflationär oft gesagt... und das Ende war für mich nicht ganz lange nicht absehbar, aber ich will hier nicht zu viel verraten - lesen lohnt sich auf jeden Fall! Die Charaktere sind sehr sympathisch und detailliert herausgearbeitet. Hab das Buch fast am Stück gelesen und es war weit nach Mitternacht, bis ich aufhören konnte bzw musste, da es vorbei war. Einzig die sehr umgangssprachliche Ausdrucksform fand ich merkwürdig zu lesen statt nur zu hören ("Alter" in gefühlt jedem zweiten Satz), aber das mag auch an meinem Alter von Mitte Dreißig liegen ;) Eine Fortsetzung würde ich sofort lesen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Antonia1998 Antonia1998

Veröffentlicht am 13.04.2019

Suchtfaktor und wunderschön

Die Protagonisten haben sehr viele Schicksalsschläge erlebt, was mich sehr beeindruckt hat. Beide hatten Geheimnissen die sonst niemand wusste. Dieses Buch regt einen zum Nachdenken über sein eigenes Leben ... …mehr

Die Protagonisten haben sehr viele Schicksalsschläge erlebt, was mich sehr beeindruckt hat. Beide hatten Geheimnissen die sonst niemand wusste. Dieses Buch regt einen zum Nachdenken über sein eigenes Leben an. Es zeigt, dass ein Buch nicht immer ein Happy End haben muss um gut zu sein. Hier darf man aufjedenfall nicht die Taschentücher vergessen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Norrie22 Norrie22

Veröffentlicht am 31.03.2019

Es ging

https://www.vorablesen.de/benutzer/nora-awode/rezensionen …mehr

https://www.vorablesen.de/benutzer/nora-awode/rezensionen

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

KerstinsWortMelodie KerstinsWortMelodie

Veröffentlicht am 17.03.2019

Tolle Geschichte, echte und ehrliche Charaktere

Ich kann jetzt nicht sagen, dass ich das Buch aufgrund des schönen Covers lesen wollte... Auch wenn es wirklich
super schick ist. Wirklich! Ich liebe diese Schlichtheit. Aber ich bin als erstes durch ... …mehr

Ich kann jetzt nicht sagen, dass ich das Buch aufgrund des schönen Covers lesen wollte... Auch wenn es wirklich
super schick ist. Wirklich! Ich liebe diese Schlichtheit. Aber ich bin als erstes durch Schwärmereien meiner
tollen Bloggerkollegen darauf aufmerksam geworden. Und genau deswegen musste ich es lesen.

Bright Side - Ein Moment für immer von Kim Holden ist ein Buch voller echter und liebenswerter Protagonisten.
Es gab in diesem Buch nur ein oder zwei Charaktere, die ich gerne an die Wand geklatscht hätte. Welche das sind,
werdet ihr sicher schnell rausfinden, wenn ihr das Buch lest.
Aber! die anderen Charaktere sind wirklich wunderbar. Katie "Bright Side" Sedgewick wird ihrem Namen gerecht.
Diesen Spitznamen hat sie von ihrem besten Freund Gus bekommen und er bedeutet soviel posivites... Sonnenseite, positive
Seite, Lichtseite ..... all das sind Beschreibungen für Bright Side... Und all das ist Katie.... Sie ist so voll positiver
Energie, auch wenn man in kurzen Anrissen der Vergangenheit merkt, dass sie es auch nicht immer einfach hatte.
Und ich muss sagen Kim Holden hat Katie soviel positives Leben eingehaucht... Und trotz der ganzen positiven Energie hat
sie auch ihre Ecken und Kanten... Dann gibts da noch Gus! Ich finde jeder sollte einen Gus haben. So einen besten Freund,
mit dem einfach alles teilen kann...der einen immer vesteht...dem man alles erzählen kann.....der einfach ins nächste Flugzeg
steigt, wenn es einem nicht gut geht... Und auch hier ein Lob an die Autorin....Gus ist einfach zucker..... Apropos Zucker....
(der Übergang ist spitze oder? ) Kellen ist auch noch da. Und er ist nicht nur zucker, sondern auch noch ..hach jaaaaa Kellen halt.
Ach Gottchen, was soll ich sagen.....???? Ich liebe die Charaktere einfach alle.

Auch wenn ich nicht weinen musste, war ich doch tief berührt. Kim Holden schafft es mich abzuholen und nachdenklich zurück
zu lassen. Emotionen Pur! Ich habe mit den Protagonisten mitgefühlt, auf jeder Ebene. Ich war wirklich nah an ihnen dran.
Liebe, Freundschaft, Vertrauen, Trauer und noch sovieles mehr kommt in diesem Buch vor.
Der Schreibstil von Kim Holden ist einfach aber so gut. Ich bin sehr schnell durch die Seiten gerauscht... was zum einem natürlich
auch an der Geschichte lag, aber eben auch an ihrem Stil zu schreiben. Die Autorin findet für alles genau die passenden
Worte.

An manchen Stellen dachte ich zwar: Puhh das wird aber lang beschrieben... Aber irgendwann kam mir die Erkenntnis, dass
ich nur so ...genau so..... verstehen würde, was Katie ausmacht. Alles gehörte dazu, den Charakter "Bright Side" zu verstehen.

Ich liebe diese Geschichte. Ich liebe vor allem die Charaktere, die Kim Holden hier erschaffen hat... Worte, die einen berühren,
Worte, die einen nachdenken lassen. Worte, die einen an Ort und Stelle abholen. Ich kann euch Brigt Side absolut empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kim Holden

Kim Holden - Autor
© Andi Hando

Kim Holden lebt zusammen mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn in Denver, Colorado. Sie liebt das Lesen, Schreiben, Fahrradfahren, Eiskaffee und Musik. Mit ihrem Debütroman „Bright Side“ eroberte sie in ihrer Heimat auf Anhieb ein riesen Publikum. Die Fortsetzung „Gus“ wird ebenfalls bei beHEARTBEAT veröffentlicht.

Mehr erfahren
Alle Verlage