Gus
 - Kim Holden - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

be
New Adult
551 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-4328-1
Ersterscheinung: 10.07.2018

Gus

Für immer mit dir
Übersetzt von Anita Nirschl

(17)

Der herzergreifende Nachfolger zu „Bright Side“: Die Reise geht weiter.
Bright Side war nicht nur meine beste Freundin. Sie war meine andere Hälfte ... Die andere Hälfte meines Verstands, meines Gewissens, meines Humors, meiner Kreativität – die andere Hälfte meines Herzens. Wie soll ich zur Normalität zurückkehren, wenn der wichtigste Mensch in meinem Leben plötzlich unerreichbar ist?
Dies ist die Geschichte von Gus.
Wie er sich verliert.
Wie er sich wiederfindet.
Und wie seine Seele langsam heilt.
 
eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.


  • eBook (epub)
    4,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (17)

la_ma_ri87 la_ma_ri87

Veröffentlicht am 06.02.2019

Gus

Inhalt:
Der herzergreifende Nachfolger zu "Bright Side": Die Reise geht weiter.

Bright Side war nicht nur meine beste Freundin. Sie war meine andere Hälfte ... Die andere Hälfte meines Verstands, meines ... …mehr

Inhalt:
Der herzergreifende Nachfolger zu "Bright Side": Die Reise geht weiter.

Bright Side war nicht nur meine beste Freundin. Sie war meine andere Hälfte ... Die andere Hälfte meines Verstands, meines Gewissens, meines Humors, meiner Kreativität - die andere Hälfte meines Herzens. Wie soll ich zur Normalität zurückkehren, wenn der wichtigste Mensch in meinem Leben plötzlich unerreichbar ist?

Dies ist die Geschichte von Gus.

Wie er sich verliert.

Wie er sich wiederfindet.

Und wie seine Seele langsam heilt.


Cover:
Wie auch schon "Bright Side" wunderschön anzusehen ist, ist "GUS" dem Coverstil gleich geblieben. Mir persönlich gefällt es sehr gut!

Meinung:
Tausend Tode bin ich gestorben...und ich habe wieder gelitten - heftig gelitten.

Ich habe mich wahrhaftig davor gefürchtet "Gus" zu lesen, da ich nach "Bright Side" wirklich fix und fertig war. Dieses Buch hat mich so sehr berührt, dass ich heute noch an das herzzerreißende Gefühl denken muss, wenn ich an das Buch zurück denke. Mit Gus habe ich wirklich lange gehadert, da ich mir einfach nicht ausmalen konnte wie es weitergehen kann.

Zum Glück habe ich mich endlich getraut und ich bin "happy" das Gus eine wirklich gute Fortsetzung geworden ist.

Der Schreibstil ist und bleibt unvergleichlich, Kim Holden hat eine Art die Wörter aufs Papier zu zaubern, die einfach Lust auf "Mehr" machen. Sie hat einen tollen Humor und eine superfeine Art Emotionen rüber zu bringen. Ich bin ihr komplett und unwiderruflich verfallen. Auch der Spannungsbogen ist und bleibt über das komplette Buch oben, es gibt einige ruhigere Phasen, aber die waren wiederum sehr informativ. Es gab noch vieles zu entdecken und zu verstehen und diese Mischung war perfekt.

Gus - völlig zerstört und ohne einen Funken von Hoffnung soll er sein Leben weiterführen, obwohl die Liebe seines Lebens ihn verlassen hat! Der Krebs hat ihm seine zweite bessere Hälfte genommen und ohne sie ist er in ein tiefes Loch gefallen.

Gus ist ein Rockgott und er schreibt Texte die berühren und seine Fans erreichen, doch seit dem Tod von Kate aka Bright Side ist er zu nichts mehr fähig. Die Tour durchrauscht er immer dicht und anschließend auch unter Drogen und funktionieren tut er schon lange nicht mehr. Ein quasi "Babysitter" die er als "Ungeduldig" getauft hatte, rückt in sein Leben und mit der Zeit entwickelt sich eine Art Freundschaft und später auch mehr. Diese Reise zu erleben und alles was Gus durchgemacht hat, war mehr als nur eine Geschichte. Es war irgendwie eine Reise in ein Leben, das mit Liebe, Angst und voll von Gefühlen war. Die Fortsetzung hat mir sehr gut gefallen und auch die Umsetzung des Buches ist einfach perfekt. In diesem Buch wird einem "Liebe" auf so vielen Arten gezeigt, dass es einen einfach nur wärmt. Dieser Mensch hat soviel Liebe und Respekt für einen Menschen, aber auch für sein Umfeld, dass es einfach nur gut für Seele ist, sowas zu lesen. Wären wir doch alle ein bisschen mehr wie Bright Side oder Gus - Die Welt wäre mit einem Mal besser.

Viele von euch wissen, dass Bright Side mein Jahreshighlight 2018 ist und mit Gus hat mein Lieblingsbuch einen würdigen Nachfolger geschaffen. Ich kann es jeden ans Herz legen, lest es und lebt dieses unglaubliche Buch mit einer tiefen Bedeutung.

--- do epic ---

5/5 Sternen
MUST READ!!!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

18jacky10 18jacky10

Veröffentlicht am 23.01.2019

Wie geht es mit dem Leben weiter, nachdem die beste Freundin verstorben ist?

Wie bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden?
Ich habe auf dem Portal "vorablesen.de" den ersten Teil der Bright Side-Trilogie gelesen "Bright Side-Ein Moment für immer" und als ich gesehen habe, dass ... …mehr

Wie bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden?
Ich habe auf dem Portal "vorablesen.de" den ersten Teil der Bright Side-Trilogie gelesen "Bright Side-Ein Moment für immer" und als ich gesehen habe, dass es zwei Fortsetzungen davon gibt, wollte ich unbedingt wissen, wie es mit Gus weitergeht!

Um was geht es?
Gus' Karriere geht nach dem ersten Album Release steil durch die Decke und ist nun in Europa auf Tour. Leider hat ihn der Tod seiner besten Freundin Katie, die er liebevoll "Bright Side" nannte, so sehr mitgenommen, dass er sich nicht richtig auf die Tour konzentrieren konnte. Er lenkt sich ab mit Alkohol, Drogen und Frauen, die ganze Tour durch. Und seine PR Managerin Scout macht ihm das Leben durch ihre abweisende Art auch nicht einfacher. Irgendwann taut Scout auf und sie und Gus freunden sich langsam an. Als er erfährt, dass sie nach der Tour einen Job sucht, setzt er sich mit seiner Mutter in Kontakt, die eine Nachfolgerin für ihre persönliche Assistentin sucht, die dieses Jahr in Rente gegangen ist. Kurz vor Ende der Tour reist Scout ab, ohne sich von jemanden zu verabschieden. Gus ist darüber traurig und enttäuscht. Zuhause angekommen sieht er niemand anderen als Scout, die mit seiner Mutter in der Küche steht und am Kochen ist. Gus ist verstört, aber dann wütend, weil seine Mutter Scout in Bright Sides altem Zimmer leben lässt, in das sie verstorben ist. Die Atmosphäre ist angespannt, bis Gus und seine Muter Audrey Scout über Gus' und Katie's Vergangenheit aufklären. Mit mehr Ehrlichkeit kommt mehr Nähe zustande.
Schafft es Gus, über seine Trauer hinwegzukommen? Kann Scout ihre abweisende Art und ihre Mauer fallen lassen?

Meine Meinung
Ich fand die Fortsetzung ganz toll zu lesen. Ich habe jedoch etwas länger zum lesen gebraucht, da es auf Englisch geschrieben war, und ich deutsche Bücher etwas schneller durch habe.
Der Anfang des Buches hat sich etwas gezogen, weil es nur um Gus und die Tour und seine Eskapaden ging. Als jedoch Scout ins Spiel kam, wurde die Handlung spannender. Vor allem, wenn es Kapitel aus ihrer Perspektive gab.
Die beiden Hauptpersonen Gus und Scout wurden wieder toll präsentiert. Gus ist stets der warmherzige Rockstar, der sich durch die Trauer kämpft, was ihn sehr authentisch macht. Scout ist eine junge Frau vom Leben gekennzeichnet, was ihre abweisende Art Gus gegenüber erklärt. Am Anfang fand ich sie etwas unsympathisch und komisch, aber wenn man mehr über ihre Vergangenheit erfährt, hat man sie schnell ins Herz geschlossen.
Ich fand es toll, dass die Erinnerung an Bright Side irgendwann nicht mehr von Trauer, sondern von Freude gekennzeichnet war. Und es gibt ein großes Wiedersehen mit vielen von Katies Uni-Freunden aus Grant, was mich zum Schmunzeln gebracht hat.
Alles in allem eine schöne Fortsetzung. Ich freue mich schon auf die nächste Fortsetzung, in der es um Franco geht, ein weiteres Mitglied der Band, in der Gus gespielt hat. Er ist Gus' bester Freund und sein Herz hing ebenfalls sehr an Katie, ein sehr sympathischer (bisheriger) Nebencharakter. Ich finde es toll, dass ihn ein Buch gewidmet wurde, weil ich ihn auch total ins Herz geschlossen habe!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buecherliebe22 Buecherliebe22

Veröffentlicht am 18.11.2018

Wie lebt man weiter, wenn die andere Seite seiner Seele fort ist?...

Der Verlust in Band 1 war heftig. Mir fehlen immer noch die Worte... Nun geht es darum den Verlust zu verarbeiten und mit dem Leben weiterzumachen. Aber wie macht man weiter wenn man die andere Hälfte ... …mehr

Der Verlust in Band 1 war heftig. Mir fehlen immer noch die Worte... Nun geht es darum den Verlust zu verarbeiten und mit dem Leben weiterzumachen. Aber wie macht man weiter wenn man die andere Hälfte seiner Seele verloren hat, die Person die einem nie das Gefühl gab alleine zu sein, selbst wenn sie 1000 Meilen entfernt war., die Person die einen bedingungslos liebte, die einfach immer da war? Gus muss mit alle dem nun klar kommen, doch dieser Weg ist beschwerlich. In den ersten Monaten verliert er sich fast vollkommen. Doch mit kleinen Schritten rettet er sich zurück ins Leben, zu sich selbst und zurück zur Musik, denn auch diese war unweigerlich mit Kate verbunden. Die Autorin hat ein unglaubliches Händchen dafür einem während des Lesens eine Gänsehaut zu verschaffen. Ohne Taschentücher sind diese Bücher nicht möglich zu lesen. Hut ab vor so einem Talent. Ich bin immer noch geflasht, von beiden Bücher! Aber dieser Teil endet mit einem Happy End der in der Seele gut tut.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

stepko stepko

Veröffentlicht am 23.08.2018

ein emotionales & mitreisendes Buch über Trauer, Vertrauen, Freundschaft, Liebe & das Leben

Nachdem ich „Bright Side“ von Kim Holden fertig gelesen hatte, war ich emotional so aufgewühlt, dass ich erst einmal ein paar Tage Abstand brauchte. Aber dann…hat Gus gerufen. Denn ich meine, er war doch ... …mehr

Nachdem ich „Bright Side“ von Kim Holden fertig gelesen hatte, war ich emotional so aufgewühlt, dass ich erst einmal ein paar Tage Abstand brauchte. Aber dann…hat Gus gerufen. Denn ich meine, er war doch einfach nur super in Bright Side. Begeistert widmete ich mich also dem zweiten Buch der Reihe „Gus“.

Gus ist Sänger und Gitarrist der Band Rook und zu Beginn des Buches am wohl tiefsten Punkt seines Lebens. Seine beste Freundin und die Frau, in die er ein Leben lang verliebt war, ist gerade gestorben und er weiß nicht, wie er weiter machen soll. Alkohol, Drogen, Sex…alles vermischt sich zu einer betäubenden Spirale, der er sich nicht zu entziehen können scheint.
Irgendwann tritt Scout in sein Leben, die ebenfalls ein ziemliches Päckchen zu tragen hat, aber manchmal können sich zwei verletzte Menschen gegenseitig helfen…

Dieses Buch wird, wie auch Bright Side, Tagebuchartig geschrieben, wobei dieses Mal die Zeitabstände größer sind und das Buch insgesamt über anderthalb Jahre umfasst. So begleitet meinen Gus bei seiner Trauer und vor allem zu Beginn sind wieder ein paar Tränchen bei mir geflossen, da ich einfach mit ihm gelitten habe. Kim Holden hat so eine Art zu schreiben, die sich in mein Herz schleicht, mich zum Nachdenken anregt und auch zum Lachen oder Weinen bringt.

Die Dialoge sind gewohnt witzig, der Schreibstil locker und einfach zu lesen. Es macht einfach Freude sich in der Welt von Gus und all den Menschen, die dazu gehören, zu verlieren.
Sehr gefreut habe ich mich auch darüber, alte Bekannte aus dem ersten Buch wieder zu treffen und zu erfahren, wie sie sich weiterentwickelt haben und mit Kates Tod umgegangen sind.

Es ist ein wundervolles Buch über Trauer, das Leben, Vertrauen, Freundschaft und Liebe und allem, was dazwischen liegt. Es ist wieder gespickt mit Lebensweisheiten, die ich gleich fleißig in mein Notizbüchlein kritzeln werde, damit ich sie nicht vergesse. Es ist ein Buch, das mich berührt hat und, genauso wie seinen Vorgänger, lange nachhallt.

„Jeden Tag geschieht etwas Episches, wenn man nur gründlich genug danach sucht. Und jeder Tag ist eine Gelegenheit, rauszugehen und etwas episch zu machen. Der Schlüssel ist, sich die Mühe zu machen.“

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nieschen Nieschen

Veröffentlicht am 19.08.2018

Wunderschöner Roman

Gus für immer mit dir von der Autorin Kim Holden ist ein wundervoller gefühlvoller und trauriger Roman.
Zwar ein bisschen anders als der Vorgänger Bright Side (den kann man auch nicht toppen) aber auch ... …mehr

Gus für immer mit dir von der Autorin Kim Holden ist ein wundervoller gefühlvoller und trauriger Roman.
Zwar ein bisschen anders als der Vorgänger Bright Side (den kann man auch nicht toppen) aber auch irgendwie ganz besonders. Ich hatte zwar am Anfang ein wenig Schwierigkeiten mit dem Buch, aber Kim Holden versteht es den Leser einfach zu verzaubern. Wie Gus und natürlich auch die anderen wieder ins Leben zurück finden ist einfach herzzerreißend schön.
Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig zu lesen, kurz gesagt ein toller Roman.
Ich vergebe eine klare Kauf und Leseempfehlung und natürlich 5 Sterne. Hoffe die Autorin lässt uns nicht all zulange auf den nächsten Roman warten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kim Holden

Kim Holden - Autor
© Andi Hando

Kim Holden lebt zusammen mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn in Denver, Colorado. Sie liebt das Lesen, Schreiben, Fahrradfahren, Eiskaffee und Musik. Mit ihrem Debütroman „Bright Side“ eroberte sie in ihrer Heimat auf Anhieb ein riesen Publikum. Die Fortsetzung „Gus“ wird ebenfalls bei beHEARTBEAT veröffentlicht.

Mehr erfahren
Alle Verlage