Trust Again
 - Mona Kasten - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
New Adult
314 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7325-6176-6
Ersterscheinung: 10.07.2018

Trust Again

Dawn and Spencer's Story
Übersetzt von Toby Axelrod

(326)

She's given up on love. But he's not giving up on her.
The moment she meets Spencer Cosgrove, Dawn knows she's in trouble. Spencer is sexy. Funny. Charming. Just her type. Or what used to be her type, before she vowed to steer clear of realtionships.
Everyone gets hurt in the end, Dawn believes.
Things only get worse when Spencer starts flirting with her, luring her in with his tenderness. But she turns him away. Because Dawn feels damaged. She knows what it's like to trust someone with her heart, only to have them shatter it into a million pieces. Never again. The wounds are still too deep. But Spencer persists. And when Dawn finds out that Spencer is hiding his own heartbreaking secret, she realizes she can't deny her feelings any more. Maybe, just maybe it really is possible for a broken heart to mend ...
Trust Again is book two in the Again series. It can be read as a standalone. If you like Anna Todd, Erin Watt, and Elle Kennedy you'll love Mona Kasten.
 
About the Author
Mona Kasten was born in Germany in 1992. Before devoting herself to writing, she studied Library and Information Science. She lives with her husband, cats, and countless books in northern Germany. She loves all forms of caffeine and taking long walks in the woods. Her favorite days are the ones when she can block out the world and just write. Mona loves to interact with her readers on Twitter @MonaKasten. Her website (in German) is www.monakasten.de

Rezensionen aus der Lesejury (326)

J_buecher J_buecher

Veröffentlicht am 26.07.2020

LESEN! Absolut Lesenswert!

Es ist jetzt ein Monat her, als ich begin again gelesen hab. Und ich habe es geliebt.
Mitte April hatte ich Geburtstag und hab einen Hugendubel Gutschein geschenkt bekommen. Als ich den gesehen hab, wusste ... …mehr

Es ist jetzt ein Monat her, als ich begin again gelesen hab. Und ich habe es geliebt.
Mitte April hatte ich Geburtstag und hab einen Hugendubel Gutschein geschenkt bekommen. Als ich den gesehen hab, wusste ich direkt was ich mir bestelle.
Die komplette Again Reihe <3
Trust Again hab ich innerhalb 24 std durchgesuchtet.
Auch wenn ich Kaden und Allie noch ein Tick mehr mag, was wohl daran liegt, das ich so Hass-Liebe-Geschichten liebe, liebe ich auch Spencer und Dawn.
Auch mit denen beiden habe ich mitgelacht, geweint und war an manchen Stellen auch so Sauer nur um dann wieder zu schmunzeln. Die Autorin hat hier eine Geschichte erschaffen, die einen alles um sich herum vergessen lässt.
Ich liebe den Schreibstil von Mona Kasten. Sie beschreibt die Szenen so, das man denkt, man wäre live dabei. Ich glaube ich spreche für viele, wenn ich sage, was für ein wahnsinnig tolles Buch!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jojo007 Jojo007

Veröffentlicht am 26.07.2020

About us

Inhalt:
_""Dawn weiß eben, wie man Kerle glücklich macht", erwiderte Spencer und grinste mich an. Ich verschluckte mich heftig."(S. 272)_
Zwischen Dawn und Spencer könnte es leicht sein. Sie treffen sich, ... …mehr

Inhalt:
_""Dawn weiß eben, wie man Kerle glücklich macht", erwiderte Spencer und grinste mich an. Ich verschluckte mich heftig."(S. 272)_
Zwischen Dawn und Spencer könnte es leicht sein. Sie treffen sich, er macht ihr Avancen, beide können ihre Gefühle für den anderen kaum verbergen und schon gar nicht unterdrücken. Doch es ist nicht leicht, denn sie sind bloß Dawn und Spencer, sondern sie sind auch ihre jeweilige Vergangenheit. Dawn hat das schreckliche Ende ihrer vorherigen Beziehung noch lange nicht verdaut und auch Spencer wird von einem schlimmen Ereignis verfolgt.
Ist ihre Liebe stark genug, um die Vergangenheit zu überwinden?
Ist ihre Liebe groß genug, um für eine gemeinsame Zukunft zu kämpfen?

Meinung:
Alle Charaktere haben eine unglaubliche Tiefe. Mona Kasten lässt einen zwar vordergründig mit den Hauptfiguren mitfühlen, doch es gefällt mir, dass auch die anderen Charaktere eine Entwicklung durchlaufen. Allie und Kaden(aus Band eins der Reihe) habe ich auch vorher schon sehr gemocht, ebenso Monica und Ethan, sowie. Scott. Sawyer wurde mir während dem Lesen viel sympathischer und auch Olivia wächst einem ans Herz.
Dennoch liegt der Fokus auf Dawn und Spencer. Ihre Kabbeleien haben mich so manches Mal schmunzeln lassen. Es sind gleichermaßen die kleinen Gesten zwischen den beiden, die mir die Liebe der beiden verdeutlicht haben, wie das große Vertrauen, das sie einander im Verlaufe des Buches schenken.
Einfach herzzerreißend schön!

Fazit:
Ein wundervoller Liebesroman, ohne perfekte Charaktere mit einer perfekten Vergangenheit, dafür mit der wahren Liebe die sie finden.
Ein Must-Have für alle Romantiker und Träumer!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

zeilennverliebte zeilennverliebte

Veröffentlicht am 25.07.2020

Ich liiebe es

*Inhalt*
Dawn ist nach Woodshill gezogen, um den Schmerzen der Vergangenheit zu entkommen. Sie ist sich sicher, dass sie nie wieder einem Mann vertrauen kann, weil der Verrat tiefe Wunden hinterlassen ... …mehr

*Inhalt*
Dawn ist nach Woodshill gezogen, um den Schmerzen der Vergangenheit zu entkommen. Sie ist sich sicher, dass sie nie wieder einem Mann vertrauen kann, weil der Verrat tiefe Wunden hinterlassen hat. Doch dann lernt sie Spencer Cosgrove kennen, der alles versucht, um Dawn für sich zu gewinnen.

*Meine Meinung*
Ich finde das Cover sehr schön, da es schlicht und ansprechend gestaltet ist, obwohl ich eigentlich nicht so viel von Menschen auf Covern halte. Außerdem passt es natürlich perfekt zu den anderen Teilen der Again-Reihe.
Ich war schon begeistert von "Begin Again" und liebe generell die Bücher von Mona Kasten, deshalb hatte ich große Erwartungen an den zweiten Teil. Er hat mich nicht enttäuscht.
Der Schreibstil ist einfach toll, er lässt sich unglaublich leicht und flüssig lesen. Am besten gefallen haben mir aber wieder die Charaktere. Ich fühle mich unglaublich wohl in dem Freundeskreis von Allie, Kaden, Dawn, Spencer und co und habe alle in mein Herz geschlossen. Ich liebe es, dass die Charaktere so "dreidimensional" sind und immer etwas hinter ihrer Fassade steckt, das sie prägt. Dawn ist mir sehr sympatisch, auch mit ihrem Hobby, und ich kann sie sehr gut nachvollziehen. Ich mag ihre humorvolle Art und ihre Eigenheiten. Auch Spencer finde ich toll und ich habe mich in ihn verliebt. (Und ich brauche bittte auch so einen Dozenten wie Nolan ahh)
Die Handlung hat mich auch überzeugt. Natürlich ähneln sich New Adult Romane hier und da, aber das hat mich persönlich nicht gestört.

*Fazit*
Es macht einfach Spaß, nach Woodshill abzutauchen, ich fühle mich schon wie ein Teil der Welt dort. Der Schreibstil ist wunderschön zu lesen und die Charaktere sind an mein Herz gewachsen. Ich kann es kaum erwarten, zurückzukehren und mehr über Sawyer und Isaac zu erfahren, über die man im zweiten Teil schon etwas mehr erfährt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Vapi17 Vapi17

Veröffentlicht am 22.07.2020

Besser als der 1. Band

Wem der erste Band der Again-Reihe schon gefallen hat und New Adult Bücher liebt, die Themen wie Verlust, Neuanfang und Selbstfindung neben einer Liebesgeschichte behandeln, der wird in diesem Buch auf ... …mehr

Wem der erste Band der Again-Reihe schon gefallen hat und New Adult Bücher liebt, die Themen wie Verlust, Neuanfang und Selbstfindung neben einer Liebesgeschichte behandeln, der wird in diesem Buch auf seine Kosten kommen.
Ich persönlich finde diesen Teil besser, als den ersten. „Trust Again“ hat mich umgehauen. Ich konnte schneller eine Verbindung zu den Protagonisten aufbauen und auch die prickelnden Szenen kamen öfter und genau an den richtigen Stellen vor, noch dabei waren diese noch besser ausgearbeitet. Womit die Geschichte eine ausgeglichene und abwechslungsreiche Atmosphäre erhält.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_buecherherz_ _buecherherz_

Veröffentlicht am 10.07.2020

Wird die Vergangenheit der Zukunft im Wege stehen?

Erster Satz: „Es war eine Schnapsidee gewesen, im Coffeeshop schreiben zu wollen.“

Lieblingssatz: „Ich will ein siebenundzwanzigstes Kapitel, Dawn.“


Lieblings Figur: Spencer

Meine Eindrücke: Seitdem ... …mehr

Erster Satz: „Es war eine Schnapsidee gewesen, im Coffeeshop schreiben zu wollen.“

Lieblingssatz: „Ich will ein siebenundzwanzigstes Kapitel, Dawn.“


Lieblings Figur: Spencer

Meine Eindrücke: Seitdem ich Dawn und Spencer in begin again kennen und lieben gelernt habe, bin ich gespannt auf ihre ganz eigene Geschichte. Denn beide Protagonisten sind mir durch ihre witzige und charmante Art ans Herz gewachsen.
In Trust again habe ich die Protagonisten allerdings noch auf eine ganz andere Weise kennengelernt. Wir erleben Dawn tief verletzt, enttäuscht und zweifelnd. Die erste große Liebe hat Narben hinterlassen, die nicht so einfach vergessen werden können. Fest entschlossen einen solchen Schmerz kein zweites Mal zuzulassen, verschließt sie sich vor ihren Gefühlen. Doch Spencer ist fest entschlossen um die Liebe zu kämpfen, auch wenn er fast selber daran zerbricht. Denn auch Spencer versucht frei nach dem Motto „Jeder Tage gibt dir eine Chance, neu anzufangen“ seine Vergangenheit hinter sich zu lassen, auch wenn diese ihn Tag für Tag immer mehr einholt.
Auf ihrer gemeinsamen Reise nach der Frage, ob die Liebe ihren Weg findet oder die Vergangenheit, der Zukunft im Wege steht, musste ich schmunzeln - und das nicht nur einmal - habe ich mich unglaublich aufgeregt und die ein oder andere Träne vergossen. Mona Kasten hat es mal wieder geschafft mich mit ihrer Geschichte in den Bann zu ziehen und bis zum Ende nicht mehr loszulassen. Mein Herz wurde erwärmt und wieder schockgefroren. Ein tolles Spiel, was Mona Kasten da mit meinem Herz gespielt hat. Für mich kann das Buch also durchaus mit dem grandiosen ersten Teil mithalten. Das Buch wurde mit viel Liebe, Hingabe, einer Prise Humor, aber auch mit viel Ernsthaftigkeit und Tiefgang geschrieben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren
Alle Verlage