Bloodspell - Es lebe die Nacht!
 - Norma Feye - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
Romantische Fantasy
433 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-3799-0
Ersterscheinung: 14.11.2017

Bloodspell - Es lebe die Nacht!

(20)

Modedesignerin Viva ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. London, Paris, Mailand, New York: Überall ist ihr Modelabel „Viva la Noche“ in aller Munde. Sogar die Stars reißen sich darum, ihre Kreationen auf den roten Teppichen zu tragen. Ihr Privat- und Liebesleben hat Viva jahrelang hinten angestellt.
Das ändert sich schlagartig, als sie auf einer Vernissage dem faszinierenden Ronan begegnet. Nach der ersten gemeinsamen Nacht versucht sie zwar, auf Abstand zu ihm zu gehen, doch das ist schwieriger als gedacht: Ronan lässt einfach nicht locker und kämpft mit allen Mitteln um ihre Gunst.
Gerade, als sie den Mut fasst, sich ihm zu öffnen, stößt sie auf ein Geheimnis, das ihr Vertrauen in ihn schwer erschüttert – und als wäre das nicht genug, muss sie sich auch noch den Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit stellen, wenn ihre Gefühle eine Chance haben sollen.
eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.
 
  • eBook (epub)
    4,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (20)

LetannasBuecherblog LetannasBuecherblog

Veröffentlicht am 06.12.2017

von mir gibt es eine klare Leseempfehlung

Viva Auldwin ist eine erfolgreiche Modedesignerin und ihr Label Viva la Noche verkauft sich sogar bei den Reichen und Berühmten. Ihr Privatleben dagegen ist eher ruhig, was auch einen ganz bestimmten Grund ... …mehr

Viva Auldwin ist eine erfolgreiche Modedesignerin und ihr Label Viva la Noche verkauft sich sogar bei den Reichen und Berühmten. Ihr Privatleben dagegen ist eher ruhig, was auch einen ganz bestimmten Grund hat. Dann trifft sich auf einer Vernissage den gut aussehenden Anwalt Ronan und lässt sich auf einen One-Night-Stand mit ihm ein. Er will lässt danach nicht locker und gegen ihre eigenen Regeln lässt sie sich auf eine Beziehung mit ihm ein. Ein Geheimnis aus ihrer Vergangenheit droht aber das Glück zwischen den beiden zu zerstören. Und nicht nur das, Ronan gerät durch seinen Job in die Machenschaften skrupelloser Gangster, was für alle eine große Gefahr bedeutet.

Ich muss gestehen, dass ich irgendwie etwas anderes bei dem Buch erwartet habe, wurde aber sehr positiv überrascht. Ungewöhnlich fand ich auf jeden Fall, dass dieses Mal die Frau der Vampir ist und nicht der Mann, das hat mich auf jeden Fall sehr überrascht.
Die Handlung wird auf zwei Zeitebenen erzählt. Einmal im Hier und Jetzt und zum anderen in Vivas Vergangenheit, in der der Leser erfährt wie sie zum Vampir wurde. Besonders die Rückblenden fand ich sehr interessant und spannend, denn nur so erfährt man mehr über Viva. Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Viva oder Ronan, wobei sie die 3. Person benutzt.
Hauptaugenmerk liebt der Liebesgeschichte zwischen Viva und Ronan, die mir wirklich sehr gut gefallen hat. Viva wirkt anfangs etwas unterkühlt, aber je näher man sie kennenlernt, um so mehr versteht man ihr Verhalten. Zuerst fand ich sie gar nicht so sympathisch, was sich im Laufe der Handlung dann sehr verändert hat. Neben der Romanze ist es aber auch im Hier und Jetzt sehr spannend, denn Ronan gerät durch einen Klienten in große Gefahr.
Von mir gibt es auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung mit voller Punktzahl

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

kristall kristall

Veröffentlicht am 02.12.2017

Mysteriös


Der Vampir-Roman ist für mich vor allem eine sehr schöne Liebesgeschichte zwischen zwei ungewöhnlichen Menschen. Ich mag Viva und Ronan sehr gerne, die beide mit ihren Dämonen zu kämpfen und eine interessante ... …mehr


Der Vampir-Roman ist für mich vor allem eine sehr schöne Liebesgeschichte zwischen zwei ungewöhnlichen Menschen. Ich mag Viva und Ronan sehr gerne, die beide mit ihren Dämonen zu kämpfen und eine interessante Hintergrundgeschichte haben. Da mich mystische Geschichten faszinieren, finde ich natürlich die Rahmenhandlung toll, in der es um Vampire geht. Dabei sind Viva und Ronan nicht die einzigen fantastischen Wesen. Von Anfang an fand ich dieses Buch besonders. Es hat mich schon bei der Leseprobe in seinen Bann gezogen. Die Geschichte ist flüssig erzählt und mit einem angenehmen Schreibstil, der hilft schnell in das Geschehen hinein zu kommen. Auch das Cover finde ich ansprechend und passend. Ich werde das Buch auf alle Fälle empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Cora Cora

Veröffentlicht am 14.11.2017

Vielschichtiger Vampirroman mit dem besonderen Etwas

Bloodspell – Es lebe die Nacht! von Norma Feye erscheint am 14.11.2017 im beHeartbeat by Bastei Entertainment Verlag, 312 Seiten

Norma Feye ist ein äußerst abwechslungsreicher und vielschichtiger Roman ... …mehr

Bloodspell – Es lebe die Nacht! von Norma Feye erscheint am 14.11.2017 im beHeartbeat by Bastei Entertainment Verlag, 312 Seiten

Norma Feye ist ein äußerst abwechslungsreicher und vielschichtiger Roman gelungen, der gleichzeitig mehrere Genre bedient.

Dies ist mein erster Roman von Norma Feye und ich bin fasziniert. Der flüssige Schreibstil lässt den Leser schnell in die Geschichte eintauchen. Sie beginnt mit einer Modenschau und beschreibt mit einer großen Liebe zum Detail die vorgeführte Mode. Die bildhafte Sprache hat mir sehr gut gefallen, da ich selbst eine Affinität zu Mode und Make-up habe.

Schnell lernen sich Viva und Ronan kennen. Ihre erotische Begegnung wird prickelnd und sinnlich, jedoch keinesfalls gewöhnlich beschrieben. Geschickt lässt die Autorin weitere Handlungsstränge einfließen, so dass aus der anfänglichen Liebesgeschichte im weiteren Verlauf fast sogar ein Krimi wird. Der Spannungsbogen ist gut aufgebaut und die Geheimnisse der Protagonisten werden nach und nach mit eingeflochten. Parallel wird die Geschichte von Genoveva erzählt, die dem Leser Einblick in ein über Jahrhunderte zurückliegendes Geheimnis gibt.

Die Protagonisten und weiteren Personen weisen ganz besondere Charaktere und Kennzeichen auf. Insbesondere Vivas Assistenten habe ich aufgrund ihrer direkten bzw. schillernden Art sehr ins Herz geschlossen. Viva selbst ist eine übernatürliche Schönheit, doch auch ihr Leben birgt seine Schattenseiten.

Fazit: Dies ist ein Vampirroman der besonderen Art, da er geschickt Fantasy und Realität miteinander verknüpft. Ich habe mich die gesamte Zeit gut unterhalten gefühlt und war gefesselt von den Charakteren und der schillernden Welt der Modebranche. Fans von Vampirromanen mit dem gewissen Etwas werden mit Sicherheit begeistert sein.

Vielen Dank an Netgalley und den Verlag für die Zurverfügungstellung des Rezensionsexemplars.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SteffiVS SteffiVS

Veröffentlicht am 12.11.2017

Spannend, viel Liebe und eine Intrige die droht alles zu zerstören

Auf einer Vernisage begegnen sich Ronan und Viva. Sofort ist klar, dass ihnen etwas außergewöhnliches umgibt. Denn beide haben Geheimnisse. Viva als Vampir versucht möglichst unerkannt und unauffällig ... …mehr

Auf einer Vernisage begegnen sich Ronan und Viva. Sofort ist klar, dass ihnen etwas außergewöhnliches umgibt. Denn beide haben Geheimnisse. Viva als Vampir versucht möglichst unerkannt und unauffällig durchs Leben zu gehen. Doch eine hinterhältige Intrige, die Ronan tief treffen wird, droht nicht nur Ronan zu vernichten, sondern auch Vivas Deckung auffliegen zu lassen.


Fazit:
Ein wundervolles spannendes Buch. Man erfährt durch Rückblenden Vivas Geschichte und so versteht man ihr Handeln in der Gegenwart. Die Geschichte ich sehr anschaulich und sehr liebevoll im Detail geschrieben. So bekommen auch ihre zahlreichen Kaninchen Platz in der Geschichte. Und man selber als Hasenmama erkennt auch seine eigenen Fellknäulchen wieder.
Zum Schluss nimmt die Geschichte sehr an Fahrt auf und man kann es gar nicht mehr weg legen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

karin1966 karin1966

Veröffentlicht am 12.11.2017

Bloodspell

Schon das wunderschöne Cover und der Titel des Buches lassen auf ein interessantes Buch hoffen. Der Autor war mir bis dahin noch völlig unbekannt. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Ich ... …mehr

Schon das wunderschöne Cover und der Titel des Buches lassen auf ein interessantes Buch hoffen. Der Autor war mir bis dahin noch völlig unbekannt. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Ich habe das Buch beinahe nicht mehr aus der Hand gelegt. Die einzelnen Figuren sind vortrefflich gewählt. Besonders interessant finde ich Viva, die Modeschöpferin, die immer ziemlich taff auftritt und deren Geheimnis man ihr eigentlich nicht anmerkt. Zur Geschichte, VIVA lernt Ronan kennen und beginnt sich unsterblich in ihn zu verlieben. Doch es ist nicht einfach zwischen den beiden.
Ein wirklich sehr interessanter Vampireroman einer ganz anderen Art. Ich habe das Buch mit Begeisterung gelesen und kann es nur wärmstens empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Norma Feye

Norma Feye - Autor
© M. Drewek

Noma Feye wurde 1975 im Ruhrgebiet geboren, und ist diesem besonderen Landstrich auch immer treu geblieben. Mit dem Schreiben hat sie als Teenager begonnen, nachdem sie schon lange vorher ihre Freunde und Mitschüler als „Geschichtenerzählerin“ unterhalten hat. Ihr Anspruch war es schon immer, Geschichten zu schreiben, die sie selbst gerne lesen würde.

Mehr erfahren
Alle Verlage