Das Erbe des Glasmalers
 - Rachel Hore - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

5,99

inkl. MwSt.

be
Saga
553 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-7720-0
Ersterscheinung: 25.06.2019

Das Erbe des Glasmalers

Familiengeheimnis-Roman
Übersetzt von Barbara Ritterbach

Die Vergangenheit bringt die Wahrheit ans Licht ...
Nur widerwillig kehrt Fran in ihr Elternhaus in London zurück. Seit dem frühen Tod ihrer Mutter ist das Verhältnis zu ihrem Vater schwierig, und als Musikerin sollte Fran eigentlich auf Tournee sein. Doch als ihr Vater einen Schlaganfall erleidet, ist sie plötzlich für das traditionsreiche kleine Familienunternehmen Minster Glass zuständig, eine Werkstatt für Glasmalerei und Glaskunst. Ihr erster Auftrag: die Restauration eines zerbrochenen Kirchenfensters. Bei der Suche nach den Originalzeichnungen stoßen Fran und Zac, der Assistent ihres Vaters, auf eine faszinierende Liebesgeschichte aus viktorianischer Zeit – eine Liebesgeschichte, die auch ihr eigenes Leben berührt ...
Mit "Das Erbe des Glasmalers" hat Rachel Hore einen bewegenden Roman auf zwei Zeitebenen geschrieben: Die historische Handlung aus dem Jahr 1879 hilft Fran, der Wahrheit über ihre eigene Vergangenheit näher zu kommen.
Dieser Familiengeheimnis-Roman ist in einer früheren Ausgabe unter dem Titel "Der Zauber des Engels" erschienen.
Weitere Romane von Rachel Hore bei beHEARTBEAT:
Das Haus der Träume.
Der Garten der Erinnerung.
Die Karte des Himmels.
Jene Jahre in Paris.
eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

  • eBook (epub)
    5,99 €

Autor

Rachel Hore

Rachel Hore - Autor
© Charlotte Murphy

Rachel Hore, geboren in Epsom, Surrey, hat lange Zeit in der Londoner Verlagsbranche gearbeitet, zuletzt als Lektorin. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Norwich. Sie arbeitet als freiberufliche Lektorin und schreibt Rezensionen für den renommierten Guardian.

Mehr erfahren
Alle Verlage