Frontiersmen: Civil War
 - Bernd Perplies - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
Science Fiction Romane
842 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-7730-9
Ersterscheinung: 29.04.2019

Frontiersmen: Civil War

Die komplette Staffel

Die Galaxis steht in Flammen!
Seit Jahrzehnten beuten die Konzerne der Kernwelten-Union die Randwelten aus. Eine Revolte auf einer Bergbaukolonie ist der Funke, der das Pulverfass entzündet. Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Nachricht von der Rebellion, und bald tobt der Bürgerkrieg auf vielen Welten.
Mittendrin: John Donovan, Frontiersman – einer jener furchtlosen Frachterkapitäne, die ihren nicht immer ganz legalen Geschäften dort nachgehen, wo der Weltraum noch frei und wild ist. John und seine zusammengewürfelte Crew von Außenseitern wollen nichts weniger, als in die Schlacht zu ziehen. Doch dann wird die Sache persönlich – und John wird zum alles entscheidenden Spielball im größten Krieg, den die Galaxis je gesehen hat!
Alle Folgen des actionreichen SF-Spektakels „Frontiersmen: Civil War“ von „Star Trek“-Autor Bernd Perplies alias Wes Andrews in einem Band! Dieser Sammelband enthält die Romane: Revolte auf Higgins‘ Moon, Vierzig Frachter randwärts, Die Verdammten von Fort Hope, Die Tochter des Admirals, Die Rache der Peko, Showdown bei Alamo.
eBooks von beBEYOND – fremde Welten und fantastische Reisen.

Autor

Wes Andrews

Wes Andrews - Autor
© Wes Andrews

Wes Andrews saß schon auf dem Rücken eines Pferdes, trug einen Colt an der Hüfte und hat nächtelang in Stiefeln geschlafen. Wenn er nicht gerade Romane schreibt, schaut er sich alte Filme an, streift durch die Natur oder spielt mit rauen Männern Karten. Er lebt mit Frau und Tieren in einem verschlafenen Städtchen in den Südstaaten.

Mehr erfahren

Autor

Bernd Perplies

Bernd Perplies - Autor
© Bernd Perplies

Bernd Perplies, geboren 1977 in Wiesbaden, studierte Filmwissenschaft und Germanistik in Mainz. Parallel zu einer Anstellung beim Deutschen Filminstitut in Frankfurt a. M. wandte er sich nach dem Studium dem Schreiben zu. Heute ist er als Schriftsteller, Übersetzer und Journalist tätig. 2015 erhielt Bernd Perplies den Deutschen Phantastikpreis in der Kategorie "bester deutschsprachiger Roman" für sein Werk Imperium der Drachen - Das Blut des Schwarzen Löwen.

Mehr erfahren
Alle Verlage