Out of Balance – Überleben
 - Kris Brynn - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,99

inkl. MwSt.

be
Science Fiction Romane
102 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-6708-9
Ersterscheinung: 31.05.2019

Out of Balance – Überleben

ÜBER FOLGE 6:
Michael schart auf Kopernikus immer mehr Anhänger der Rebellion um sich. Und auch die Rebellen auf der Erde versuchen alles, um die Mannschaften im All zu unterstützen – zur Not auch mit Gewalt.
Währenddessen erreichen Cap und Larissa mit der restlichen Crew der Bethany’s Revenge die entlegene Raumstation Gouges. Von hier aus wollen sie ihre nächsten Schritte planen und neue Allianzen bilden. Doch die Besatzung der Station lässt sich nicht so leicht überzeugen – und dann taucht auch noch Huggins vor den Toren von Gouges auf. Die Ereignisse überschlagen sich, und plötzlich geht es nur noch um eins: Überleben.
DIE SERIE:
Die Erde in naher Zukunft: Völlige Zerstörung und Hungersnöte beherrschen den Alltag der Menschen. Um den Hunger zu bekämpfen, wird in eigens dafür gebauten Raumstationen genmodifizierte Nahrung produziert. Doch nur die reiche First Class kann sich die Lebensmittel überhaupt leisten. 
Auf den Stationen selbst soll die Balance-Regel das Funktionieren garantieren: Überzählige Bewohner werden auf andere Stationen umgesiedelt – wenn es sein muss, auch ohne ihre Familie. Doch im Untergrund entsteht Unruhe, und eine Rebellion gegen das menschenverachtende System bahnt sich an ...
Die SF-Serie von der Gewinnerin des SERAPH-Preis 2019. 
eBooks von beBEYOND – fremde Welten und fantastische Reisen.

Autor

Kris Brynn

Kris Brynn - Autor
© © Kris Brynn

Kris Brynn ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die die Wand ihres Kinderzimmers lieber mit Bildern der Mondlandung schmückte, als mit Pferdepostern. Trekkie aus Überzeugung und Autorin aus Leidenschaft. Während des Literaturwissenschaftsstudiums begann sie, sich auch durch die klassische Phantastik zu lesen und entwickelte ein Faible für Inselutopien. Ihr Science-Fiction-Roman "The Shelter – Zukunft ohne Hoffnung" wurde in der Kategorie "Bestes Debüt" mit dem Seraph 2019 …

Mehr erfahren
Alle Verlage