Todtsteltzers Erbe
 - Simon R. Green - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
Science Fiction Romane
752 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-9136-7
Ersterscheinung: 27.03.2020

Todtsteltzers Erbe

Deathstalker - Buch 6
Band 6 der Reihe "Die Legende von Owen Todtsteltzer"
Übersetzt von Thomas Schichtel

Das goldene Zeitalter kann nicht ewig dauern …
Owen Todtsteltzer opferte alles, um ein korruptes Imperium zu stürzen und die Menschheit in ein Zeitalter des Friedens und des Wohlstands zu führen. Zweihundert Jahre sind seitdem vergangen.
Der junge Lewis Todtsteltzer dient treu seinem besten Freund König Douglas. Doch er hat das Pech seines berühmten Vorfahren geerbt und verliebt sich in die Braut des Königs. Und das in einer Zeit, in der das Sternenreich vor großen Herausforderungen steht. Es ist die Zeit politischer Intrigen gegen den Thron. Lewis ist auf allen Seiten von Verschwörungen und Verrat umgeben. Fast gleichzeitig öffnet sich das Tor zu einer anderen Dimension, der Startschuss zu einer Invasion nie gekannten Ausmaßes.
Jetzt ist der neue Todtsteltzer an der Reihe, das Imperium mit einer äußerst ungleichen Schar von Verbündeten zu retten …
„Abenteuer, Raumschlachten, Heldentum und exotische Schauplätze – Green mischt alle Zutaten zu einer außergewöhnlichen Space Opera.“ (Booklist)
Simon R. Greens große SF-Serie um Owen Todtsteltzer, die ihm den Durchbruch brachte –jetzt endlich wieder erhältlich, erstmals als eBook!
Die Legende von Owen Todtsteltzer: 1. Der Eiserne Thron, 2. Die Rebellion, 3. Todtsteltzers Krieg, 4. Todtsteltzers Ehre, 5. Todtsteltzers Schicksal, 6. Todtsteltzers Erbe, 7. Todtsteltzers Rückkehr, 8. Todtsteltzers Ende
Weitere Romane aus dem Todtsteltzer-Universum: Nebelwelt – Geisterwelt – Höllenwelt
eBooks von beBEYOND – fremde Welten und fantastische Reisen.
  • eBook (epub)
    4,99 €

Autor

Simon R. Green

Simon R. Green - Autor
© Simon R. Green

Simon R. Green (*1955) kommt aus Bradford-on-Avon, England. Während seines Literatur- und Geschichtsstudiums an der Leicester University begann er mit dem Schreiben. Seinen Durchbruch erlangte er Mitte der Neunziger mit der SF-Weltraumoper-Saga um Owen Todtstelzer: Eine Serie, die – wie er selbst sagt – irgendwie außer Kontrolle geraten ist, da er eigentlich nur drei Bücher schreiben wollte ... Mittlerweile umfasst Simon R. Greens Werk weit über 40 Romane, das neben Science Fiction auch …

Mehr erfahren
Alle Verlage