Falsch
 - Gerd Schilddorfer - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
Thriller
672 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-1761-8
Ersterscheinung: 31.08.2021

Falsch

Ein John-Finch-Thriller
Band 1 der Reihe "John Finch"

Ein blutiger Überfall. Drei codierte Botschaften, von Brieftauben in die Welt getragen. Ein Wettlauf um ihre Entschlüsselung beginnt ...
In letzter Minute gelingt es dem alten Mann im kolumbianischen Dschungel, drei Brieftauben fliegen zu lassen. Dann stürmt eine Horde bewaffneter Männer seine Hütte, und der Alte schneidet sich mit einer Machete die Kehle durch. Die Tauben tragen verschlüsselte Botschaften in die Welt, die eine alte Schuld aus dem Jahr 1945 einfordern. Aber die Hinweise landen bei den falschen Empfängern. Bevor alles verloren ist, bietet ein geheimnisvoller deutscher Auswanderer ein Vermögen für die Entschlüsselung der Nachrichten.
Der Abenteurer und Pilot John Finch macht sich in Begleitung der attraktiven Fiona Klausner und einer durch das Schicksal zusammengeschweißten Truppe auf die Jagd nach den Botschaften. Der Weg führt sie nach Europa, wo sie auf ein spektakuläres Geheimnis aus der Nazizeit stoßen. Es beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen übermächtige Gegner ...
»Schnell wechselnde Schauplätze, eine souverän erzählte Geschichte, ein sorgfältig ausgearbeiteter Plot und nicht zuletzt auch die sympathischen Helden machen „Falsch“ zu einem Leseerlebnis, das auf keiner der 670 Seiten nachlässt. Das ist internationales Thriller-Niveau.« WDR 5
Die John-Finch-Reihe - eine explosive Mischung aus Abenteuerroman und Verschwörungsthriller:
Band 1: Falsch
Band 2: Heiß
Band 3: Der Nostradamus-Coup
Band 4: Der Zerberus-Schlüssel
eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.




  • eBook (epub)
    7,99 €

Autor

Gerd Schilddorfer

Gerd Schilddorfer - Autor
© Reiner Freese

Gerd Schilddorfer wurde 1953 in Wien geboren. Als Journalist arbeitete er bei der Austria Presse Agentur und danach als Chefreporter für verschiedene TV-Dokumentationsreihen (Österreich I, Österreich II, Die Welt und wir). In den letzten Jahren hat er zahlreiche Thriller und Sachbücher veröffentlicht. Gerd Schilddorfer lebt und arbeitet in Wien und Stralsund, wenn er nicht gerade auf Reisen für sein neues Buch ist.

Mehr erfahren
Alle Verlage