Hauptkommissar Hirschberg

Willkommen in Krindelsdorf! In der beschaulichen oberbayrischen Gemeinde ist alles in bester Ordnung – meistens jedenfalls. Wenn nicht gerade wieder ein Mord die Ruhe stört. Oder was sonst noch so alles dazwischenkommen kann.

Davon kann Hauptkommissar Hirschberg ein Liedchen singen. Der LKA-Beamte aus München lässt sich nämlich mit seiner Frau Susan in Krindelsdorf häuslich nieder. Klar, dass er bald als der Dorfpolizist gilt – was er aber, jetzt mal ganz strenggenommen, nicht ist. Und nicht alle Krindelsdorfer empfangen den Städter mit offenen Armen: Denn im Schlepptau hat Hirschberg seinen Familienanhang in Form der stets unmöglichen Schwiegertante Isobel.

Doch mit jedem Fall wird Hirschberg mehr zum Krindelsdorfer. Der Hauptkommissar lernt das Dorf, seine Geschichten und Bewohner bei seinen Ermittlungen kennen und schätzen. Noch lieber wäre es ihm natürlich, die Morde würden nicht jedes Mal direkt vor seiner Haustür passieren …

Zuletzt erschienen

Buch
Enzian und Trüffeltod
 - Jessica Müller - Taschenbuch
Enzian und Trüffeltod
 - Jessica Müller - Taschenbuch
Nr. 4

Jessica Müller (Autorin)

Enzian und Trüffeltod

Ein Bayern-Krimi
Band 4 der Reihe "Hauptkommissar Hirschberg"

Ein eigenes Restaurant in München! Für Kommissar Hirschbergs Schwiegeronkel geht ein Traum in Erfüllung. Zur Eröffnung eingeladen ist auch eine alte Bekannte: Antonia von Hohenburg. Doch als Hirschberg verspätet zum Dinner eintrifft, ist die spitzzüngige Adlige bereits verstorben – eine allergische Reaktion auf die Vorspeise. Hirschberg glaubt nicht an einen unglücklichen Zufall und beginnt zu ermitteln. War es Mord? Offenbar hatte die von Hohenburg eine Menge Feinde …

Die Titel der Reihe sind in folgender Reihenfolge erschienen

Buch
Weihnachtsgans und Krippenmord
 - Jessica Müller - POD
Weihnachtsgans und Krippenmord
 - Jessica Müller - POD

Jessica Müller (Autorin)

Weihnachtsgans und Krippenmord

Ein kurzer Bayern-Krimi

Glühwein, Plätzchen und ein Mord: Es weihnachtet sehr in Krindelsdorf! Der Lehrer Anton Bierbichler taucht nicht zur Probe des Krippenspiels der Krindelsdorfer Grundschule auf. Man findet ihn an eine Futterkrippe gefesselt – erfroren. Und das kurz vor dem Fest der Liebe! Wo Hirschberg doch schon froh ist, wenn sich Totschlag in der eigenen Verwandtschaft vermeiden lässt. Und während der Schnee leise rieselt, fragt sich der Hauptkommissar: Was ist das Motiv für diesen eiskalten Mord? Spannend, bayrisch,...

Buch
Eisenhut und Apfelstrudel
 - Jessica Müller - Taschenbuch
Eisenhut und Apfelstrudel
 - Jessica Müller - Taschenbuch
Nr. 1

Jessica Müller (Autorin)

Eisenhut und Apfelstrudel

Ein Bayern-Krimi
Band 1 der Reihe "Hauptkommissar Hirschberg"

(7)

Krindelsdorf bei München: Hier ist die Welt noch in Ordnung. Denkt man. Doch als Hauptkommissar Hirschberg Zeuge des Mordes an der Bürgermeistergattin Helga Seitlbach wird, zeigt sich: Nichts ist, wie es scheint. Wer hat der unbeliebten First Lady des Dorfes das Gift des Blauen Eisenhuts in den Apfelstrudel gemischt? Urkomisch, spannend, bayrisch: Hauptkommissar Hirschbergs erster Fall in Krindelsdorf

Buch
Leberkäs und Hackebeil
 - Jessica Müller - Taschenbuch
Leberkäs und Hackebeil
 - Jessica Müller - Taschenbuch
Nr. 2

Jessica Müller (Autorin)

Leberkäs und Hackebeil

Ein Bayern-Krimi
Band 2 der Reihe "Hauptkommissar Hirschberg"

Krindelsdorf bei München: Hauptkommissar Hirschberg und seine Frau fiebern der Geburt ihres ersten Kindes entgegen. Alles wäre perfekt, wenn nicht die neue Nachbarin mit allen im Dorf Streit anfangen würde. Und auch der TV-Koch Roman Rangler und seine Crew sorgen mit Dreharbeiten für reichlich Krach. Doch es kommt noch schlimmer: Ein Mord erschüttert Krindelsdorf, und so gut wie jeder ist verdächtig! Hirschberg sucht die Nadel im Heuhaufen – ob er es da noch rechtzeitig in den Kreißsaal schafft?

Buch
Edelweiß und Heckenschere
 - Jessica Müller - Taschenbuch
Edelweiß und Heckenschere
 - Jessica Müller - Taschenbuch
Nr. 3

Jessica Müller (Autorin)

Edelweiß und Heckenschere

Ein Bayern-Krimi
Band 3 der Reihe "Hauptkommissar Hirschberg"

Dieser Mord fällt Hauptkommissar Hirschberg geradezu vor die Füße: Der Gärtner Felix liegt auf dem Grab seines geliebten Großonkels – ermordet mit der Heckenschere! Da kann Hirschberg leider nicht bei den Hochzeitsvorbereitungen seiner Schwiegertante helfen. Denn der Fall ist verzwickter als es scheint. Der Tote lag gleich mit mehreren Krindelsdorfern im Streit, und auch seine Familie scheint etwas zu verbergen. Und schließlich macht Hirschberg eine Entdeckung, die alles verändert ...

Buch
Enzian und Trüffeltod
 - Jessica Müller - Taschenbuch
Enzian und Trüffeltod
 - Jessica Müller - Taschenbuch
Nr. 4

Jessica Müller (Autorin)

Enzian und Trüffeltod

Ein Bayern-Krimi
Band 4 der Reihe "Hauptkommissar Hirschberg"

Ein eigenes Restaurant in München! Für Kommissar Hirschbergs Schwiegeronkel geht ein Traum in Erfüllung. Zur Eröffnung eingeladen ist auch eine alte Bekannte: Antonia von Hohenburg. Doch als Hirschberg verspätet zum Dinner eintrifft, ist die spitzzüngige Adlige bereits verstorben – eine allergische Reaktion auf die Vorspeise. Hirschberg glaubt nicht an einen unglücklichen Zufall und beginnt zu ermitteln. War es Mord? Offenbar hatte die von Hohenburg eine Menge Feinde …

Willkommen in Krindelsdorf! Hauptkommissar Alexander Hirschberg aus München gerät durch eine Verkettung saublöder Umstände in das oberbayrische Dorf. Und seine trubelige, unkonventionelle Familie folgt ihm auf dem Fuße – was nicht allen gefällt. Doch eigentlich, findet Hirschberg, lässt es sich bei den Krindelsdorfern ganz gut leben. Blöd nur, dass die neuen Nachbarn in dem LKA-Beamten ihren Dorfpolizisten sehen …

Genre

Humorvoller Bayern-Regiokrimi: Fans von Rita Falks Eberhofer, Jörg Maurers Kommissar Jennerwein oder auch dem Kluftinger des Autorenduos Klüpfel / Kobr kommen hier auf ihre Kosten.

Setting

Krindelsdorf bei München, ein fiktives Dorf im bayrischen Land. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Wenn nur die ständigen Mordfälle nicht wären!

Personen

Hauptperson: Alexander Hirschberg ist Hauptkommissar beim Münchner LKA. Der hochgewachsene Mittdreißiger ist ein beharrlicher, manchmal sturer Ermittler mit guter Beobachtungsgabe – und einem Hang zum Sarkasmus. Was bleibt einem auch übrig, wenn die Schwiegertante einem an den Nerven zerrt, der Dorfpfarrer einem Steine in den Weg legt und trotz allem das Verbrechen nicht ruht?

Sonstige Figuren:

Susan Waters: Hirschbergs geliebte Frau ist Engländerin und arbeitet in München als Lehrerin. Sensibel, durchsetzungsstark und gelegentlich impulsiv. Ihre Neugier treibt sie immer wieder dazu, ihre Nase in die Fälle ihres Mannes zu stecken.

Isobel Burton, geschiedene Honeycutt, Lydford und Cunningham: Die heiratsfreudige Femme Fatale in den besten Jahren ist Susans Patentante – was ihr selbstverständlich das Recht gibt, ausführlich in deren Leben einzugreifen.

Vincent Dornberg: Ein Mann von Welt und erfolgreicher Unternehmer – in der Branche der Erwachsenenunterhaltung. Anfänglich von allen mit Skepsis betrachtet, außer von Isobel, die in ihm ihre nächste unsterbliche Liebe sieht. Kann es diesmal für immer sein?

Louisa Hansen: Die freundliche Kommissarin mit italienischer Großmutter ist Hirschbergs neue Kollegin, seit sie aus Düsseldorf nach München versetzt wurde. Ihre Intuition und ihr unermüdlicher Recherche-Fleiß machen sie zu einer unverzichtbaren Partnerin für den Hauptkommissar.

Pfarrer Schmalzengruber: Der erzkatholische Geistliche ist die Speerspitze der Krindelsdorfer Inquisition. Stets wittert er Angriffe auf die Kirche, nicht zuletzt durch Hirschberg gottlose Familie – dabei ist Schmalzengruber selbst derjenige, der seine Schäfchen reihenweise vertreibt.

Trivia

  • Krindelsdorf existiert nicht wirklich. Aber so abgedreht einem die ein oder andere Figur erscheinen mag – kennt nicht jeder im wahren Leben einen Krindelsdorfer? Schließlich schreibt das Leben nicht nur die besten, sondern auch die verrücktesten Geschichten!
  • Im weihnachtlichen Kurzkrimi „Weihnachtsgans und Krippenmord“ sind weihnachtliche Rezepte enthalten – und „Tante Isobels Hot Whiskey“ ist eigentlich ein Rezept von Jessica Müllers damaliger irischer Vermieterin.

Autorin

Jessica Müller

Jessica Müller - Autor
© © Fotostudio S2, Bonn

Jessica Müller, geboren 1976 in München, verbrachte ihre Kindheit im Dachauer Land, wo auch der fiktive Ort Krindelsdorf liegt. Nach einem abgeschlossenen Übersetzerstudium folgten Auslandsaufenthalte in England und Irland. Ihre Wahlheimat ist das Rheinland, sie lebt in Köln.

Mehr erfahren
Alle Verlage