Mary Russell und Sherlock Holmes

England, 1915: Sherlock Holmes hat seinen Beruf an den Nagel gehängt und lebt zurückgezogen als Bienenzüchter im ländlichen Sussex. Dort begegnet er der aufgeweckten Mary Russell, und aufgrund ihrer außergewöhnlichen Intelligenz beschließt er, das junge Mädchen zur Detektivin auszubilden. Laurie R. King stellt Sherlock Holmes in ihrer Mary-Russell-Reihe eine weibliche Assistentin an die Seite und bietet damit eine erfrischende neue Perspektive auf den berühmtesten Detektiv der Welt.

„Eine großartige historische Krimiserie!“ – Deadly Pleasures Mystery Magazine„Laurie R. King ist die interessanteste amerikanische Krimiautorin seit Jahren.“ – Val McDermid„Laurie King hat eine wundervoll originelle und unterhaltsame Geschichte geschrieben, die zugleich witzig, herzergreifend und spannend ist.“ -Booklist

Zuletzt erschienen

eBook
Das Moor von Baskerville
 - Laurie R. King - eBook
Das Moor von Baskerville
 - Laurie R. King - eBook
Nr. 5

Laurie R. King (Autor)

Das Moor von Baskerville

Ein Fall für Mary und Sherlock

England, 1924: Im schaurigen Dartmoor treiben angeblich ein einäugiger Hund und eine Kutsche aus Knochen ihr Unwesen. Sherlock Holmes und seine Frau Mary Russell nehmen die Ermittlungen auf und werden mit ihrem vielleicht mysteriösesten Fall konfrontiert. Am Tatort finden sie nicht nur einen Goldschatz, sondern auch eine Leiche ... Laurie R. King stellt Sherlock Holmes in ihrer Mary-Russell-Reihe eine weibliche Assistentin an die Seite, die ihm intellektuell ebenbürtig ist und die eine erfrischende...

Die Titel der Reihe sind in folgender Reihenfolge erschienen

eBook
Mord an der Königin
 - Laurie R. King - eBook
Mord an der Königin
 - Laurie R. King - eBook
Nr. 1

Laurie R. King (Autor)

Mord an der Königin

Ein Fall für Mary und Sherlock

England, 1915: Sherlock Holmes hat seinen Beruf an den Nagel gehängt und lebt zurückgezogen als Bienenzüchter im ländlichen Sussex. Während in Europa der Erste Weltkrieg wütet, kämpft Sherlock mit seinen eigenen Dämonen. Doch dann begegnet er der aufgeweckten Mary Russell und aufgrund ihrer außergewöhnlichen Intelligenz beschließt er, das junge Mädchen zur Detektivin auszubilden. Aber Mary gibt dem erfahren Detektiv Rätsel auf: Warum trägt dieses wohlhabende Waisenkind so schäbige Kleidung? Warum...

eBook
Die Gehilfin des Bienenzüchters
 - Laurie R. King - eBook
Die Gehilfin des Bienenzüchters
 - Laurie R. King - eBook
Nr. 2

Laurie R. King (Autor)

Die Gehilfin des Bienenzüchters

Ein Fall für Mary und Sherlock

Sussex Downs, 1915: Nach dem Tod ihrer Eltern lebt die fünfzehnjährige Mary Russell bei ihrer ungeliebten Tante. Bei einem Spaziergang stolpert sie - im wahrsten Sinne des Wortes - über Sherlock Holmes. Diese Begegnung verändert ihr Leben, denn der Meisterdetektiv beschließt, sie in die Geheimnisse der Detektivarbeit einzuführen. Es dauert nicht lange, bis die beiden ihre ersten gemeinsamen Fälle lösen. Doch schon bald wird das ungewöhnliche Ermittlerteam auf eine harte Probe gestellt:...

eBook
Tödliches Testament
 - Laurie R. King - eBook
Tödliches Testament
 - Laurie R. King - eBook
Nr. 3

Laurie R. King (Autor)

Tödliches Testament

Ein Fall für Mary und Sherlock

London, Dezember 1920: Bei einem nächtlichen Spaziergang trifft Mary Russell auf ihre alte Freundin Veronica, die inzwischen für die feministische Glaubensgemeinschaft „Neuer Tempel Gottes“ arbeitet. Die Gründerin Margery Childe ist charismatisch und redegewandt – die reichen Damen laufen ihr in Scharen zu. Mary ist zunächst von der Arbeit der Organisation fasziniert, aber schnell schöpft sie den Verdacht, dass dort etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Als Mary herausfindet, dass mehrere Anhängerinnen...

eBook
Die Apostelin
 - Laurie R. King - eBook
Die Apostelin
 - Laurie R. King - eBook
Nr. 4

Laurie R. King (Autor)

Die Apostelin

Ein Fall für Mary und Sherlock

England, 1923: Mary Russell und Sherlock Holmes haben geheiratet und leben in den Sussex Downs. Doch die Ruhe ist nicht von langer Dauer: Sie bekommen Besuch von der Archäologin Dorothy Ruskin, die in Palästina eine geheimnisvolle Pergamentrolle entdeckt hat. Der Inhalt ist höchst brisant, denn die Schrift enthält Informationen über die biblische Maria Magdalena und führt schnell zu Unruhen in der christlichen Glaubensgemeinschaft. Als Ruskin plötzlich stirbt, wird es auch für Mary und Sherlock gefährlich....

eBook
Das Moor von Baskerville
 - Laurie R. King - eBook
Das Moor von Baskerville
 - Laurie R. King - eBook
Nr. 5

Laurie R. King (Autor)

Das Moor von Baskerville

Ein Fall für Mary und Sherlock

England, 1924: Im schaurigen Dartmoor treiben angeblich ein einäugiger Hund und eine Kutsche aus Knochen ihr Unwesen. Sherlock Holmes und seine Frau Mary Russell nehmen die Ermittlungen auf und werden mit ihrem vielleicht mysteriösesten Fall konfrontiert. Am Tatort finden sie nicht nur einen Goldschatz, sondern auch eine Leiche ... Laurie R. King stellt Sherlock Holmes in ihrer Mary-Russell-Reihe eine weibliche Assistentin an die Seite, die ihm intellektuell ebenbürtig ist und die eine erfrischende...

In der Serie »Ein Fall für Mary und Sherlock« wird dem bekannten Detektiv Sherlock Holmes – mittlerweile im fortgeschrittenen Alter – ein junger, weiblicher Sidekick an die Seite gestellt. Im Gegensatz zu Dr. Watson ist Mary Russell jedoch nicht nur die weniger intelligente Assistenz des Ermittlers, sondern wird mit ihrer Scharfsinnigkeit vielmehr zur ebenbürtigen Partnerin.
In diesem Seriensteckbrief erfahren Sie alles, was Sie über die spannende Reihe der Bestseller-Autorin Laurie R. King wissen müssen!

Genre

Die Serie um Mary und Sherlock gehört in unser gemütliches Cosy-Crime-Genre. Blutrünstige Verbrechen oder nervenaufreibende Psycho-Spiele sind hier nicht zu finden, dafür aber umso faszinierendere Ermittlungstechniken und unglaubliche Schlussfolgerungen. Die Fälle von Mary und Sherlock sind bestens geeignet für Liebhaber von Wohlfühlkrimis.

Setting

Die Reihe spielt überwiegend in den Sussex Downs im Süden Englands Anfang des 20. Jahrhunderts. Dorthin zog sich Sherlock Holmes zwölf Jahre zuvor in seinen angeblichen Ruhestand zurück, um sich im Garten seines Landhauses der Bienenzucht zu widmen. Die erste Begegnung zwischen den beiden Protagonisten findet im Jahr 1915 statt, während der erste Weltkrieg die Menschen in Angst und Schrecken versetzt.

Personen

Mary Russell

Mary Russell ist zu Beginn der Serie erst 15 Jahre alt, als sie Sherlock Holmes zum ersten Mal begegnet. Nach dem Tod ihrer Eltern bei einem Autounfall in Kalifornien zieht sie in die Heimat ihrer Mutter nach England. Dort lebt sie mit ihrer habgierigen Tante auf einer Farm in Sussex – genau in der Gegend, in die sich auch der berühmte Detektiv zurückgezogen hat.

Bei ihrem ersten Aufeinandertreffen hält Holmes Mary allerdings für einen Jungen, da sie die alten, viel zu großen Anzüge ihres Vaters trägt, die Haare unter einer Mütze verborgen sind und ihre Figur kaum weibliche Rundungen aufweist.

Schon innerhalb des ersten richtigen Bands »Die Gehilfin des Bienenzüchters« wächst sie allerdings während ihres Studiums der Theologie und Chemie in Oxford zu einer großen, hübschen jungen Frau mit Brille heran, die Holmes in Sachen Intelligenz und Scharfblick immer mehr auf Augenhöhe begegnet.

Sherlock Holmes

Der berühmte Sherlock Holmes ist in dieser Serie bereits Mitte 50 und hat sich aufs Land zurückgezogen, wo er sich leidenschaftlich mit der Imkerei beschäftigt. Abgesehen davon langweilt ihn das Leben im Ruhestand, und er ist so sehr von seiner eigenen Überflüssigkeit überzeugt, dass er ernsthaft über Selbstmord nachdenkt, bevor Mary ihm über den Weg läuft.

Sherlock ist beeindruckt von der Intelligenz des jungen Mädchens. Da er neugierig auf ihre Fähigkeiten ist, beschließt er, Mary unter seine Fittiche zu nehmen und sie in der Kunst des Ermittelns zu unterrichten.
Obwohl sein typischer Stil beim Aufklären von Verbrechen eindeutig wiedererkennbar ist, handelt es sich bei dem Holmes von Laurie R. King um eine sympathische, mitfühlendere und menschlichere Version des Meisterdetektivs.

Mrs Hudson

Auch auf dem Land ist Mrs Hudson weiterhin als Holmes‘ treue Haushälterin zur Stelle. Auf ihre eigene Art und Weise ist sie stur wie eh und je, und als Mary Sherlock besucht, wird diese von ihr sofort ins Herz geschlossen und bemuttert. Von Mrs Hudson lernt die junge Dame all die weiblichen Dinge, die Sherlock ihr nicht beibringen kann.

Dr John Watson

Eine Sherlock Holmes Geschichte ohne Dr Watson geht nicht? Doch, diese funktioniert ganz wunderbar mit Mary Russell als ebenbürtiger Partnerin des Detektivs. Watson hat zwar gelegentliche Auftritte als besorgter bester Freund, nimmt aber ansonsten keine größere Rolle in der Serie ein.

Trivia

Laut Vorwort in »Die Gehilfin des Bienenzüchters« handelt es sich bei den Geschichten um Mary und Sherlock um wahre Erzählungen, die Mary Russell in hohem Alter selbst verfasst hat. Die Autorin Laurie R. King stellt sich lediglich als die Herausgeberin dar und berichtet davon, wie ihr die Manuskripte zu diesen Erzählungen vor einiger Zeit zusammen mit einer Anzahl an Erinnerungsstücken anonym zugesendet wurden …

Alle Verlage