Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab im Bereich be
37 Treffer

eBook
Ehevertrag
 - Georgette Heyer - eBook
Ehevertrag
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Ehevertrag

England, 1814: Der frisch gebackene Viscount Lynton ist schon lange in die wunderschöne Julia Oversley verliebt. Doch als er vom napoleonischen Krieg aus Spanien zurückkehrt, stellt er fest, dass seine Familie am Rand des finanziellen Ruins steht. Um den Familienbesitz zu retten, erklärt der junge Lord sich bereit, ein großes Opfer zu erbringen. Er sagt sich von seiner großen Liebe los und geht stattdessen eine Vernunftehe mit der schlichten Kaufmannstochter Jenny ein. Doch schon bald schon muss...

eBook
Ein Mädchen ohne Mitgift
 - Georgette Heyer - eBook
Ein Mädchen ohne Mitgift
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Ein Mädchen ohne Mitgift

Charity Steane – von allen nur Cherry genannt – fristet ein Aschenputtel-Dasein bei ihren bösartigen Verwandten, die sie immer wieder spüren lassen, dass eine junge Frau ohne Mitgift nichts wert ist. Doch dann begegnet das Waisenmädchen mit den schönen Brombeeraugen auf einem Ball dem begehrten Junggesellen Viscount Desford. Endlich scheint sich für Cherry alles zum Guten zu wenden. Aber der Vater des attraktiven Viscounts fürchtet um den Ruf der Familie, und so stiften unerlaubte Küsse, Flucht und...

eBook
Serena und das Ungeheuer
 - Georgette Heyer - eBook
Serena und das Ungeheuer
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Serena und das Ungeheuer

England, 1816: Die eigenwillige Serena erfährt zu ihrem Entsetzen, dass ihr verstorbener Vater den Marquis of Rotherdam zu ihrem Vormund ernannt hat. Vor Jahren waren sie einander versprochen, doch dann zerbrach die Verlobung an einem heftigen Streit. Und jetzt soll dieser Mann wieder Macht über Serenas Leben haben? Niemals! Die junge Frau reist nach Bath und trifft dort auf einem Ball ihren Jungmädchenschwarm wieder, den schneidigen Offizier Hector, der bald schon um ihre Hand anhält. Doch in dieser...

eBook
Die widerspenstige Witwe
 - Georgette Heyer - eBook
Die widerspenstige Witwe
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Die widerspenstige Witwe

England, 1813: Die bezaubernde Elinor Rochdale ist adeliger Herkunft. Aber da ihr Vater kurz vor seinen Tod das gesamte Vermögen verspielt hat, beschließt die junge Frau einen Posten als Gouvernante anzutreten, um den finanziellen Ruin abzuwenden. Auf dem Weg zu ihrem Arbeitgeber steigt Elinor versehentlich in die falsche Kutsche und wird unversehens zur Ehegattin des als Trunkenbold verschrienen Mr. Cheviot gemacht. Als derselbige unmittelbar nach der Hochzeit verstirbt, erbt die junge Frau nicht...

eBook
Geliebte Hasardeurin
 - Georgette Heyer - eBook
Geliebte Hasardeurin
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Geliebte Hasardeurin

London, 1795: Die reizende Deborah Grantham ist als Waise aufgewachsen und wohnt bei ihrer Tante, die einen Spielsalon besitzt. Dort hilft sie als weiblicher Croupier aus und richtet in den Herzen der jungen Lords ebensolche Verheerungen an, wie in ihren Brieftaschen. Als sich der junge Lord Adrian Mablethorpe in Deborah verliebt und sie zu seiner Frau machen will, ist die High Society entsetzt. Adrians Onkel setzt alles daran, diese unpassende Verbindung zu verhindern ... „Geliebte Hazardeurin“...

eBook
Brautjagd
 - Georgette Heyer - eBook
Brautjagd
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Brautjagd

England, 1745: Prudence Tremaine ist eine couragierte junge Dame aus gutem Hause, die zusammen mit ihrem Bruder Robin den zweiten Aufstand der Jakobiten unterstützt. Als sie nach deren Niederlage in Gefahr geraten, ersinnen die beiden einen waghalsigen Plan: Sie schlüpfen in andere Identitäten – Prudence zieht Männerkleidung an und gibt sich fortan als Peter Merriot aus, während Robin Frauenkleider trägt und sich Kate nennt. Doch dann begegnen die beiden dem eleganten Sir Anthony Fanshawe, der Prudences...

eBook
Rosenstern – Das Haus der schönen Stoffe
 - Ulrike Bliefert - eBook
Rosenstern – Das Haus der schönen Stoffe
 - Ulrike Bliefert - eBook

(6)

Champagner. Charleston. Chiffon. 1926: Mit klopfendem Herzen nähert sich die junge Elly Preissing der pulsierenden Metropole Berlin, in der sie eine Anstellung als Buchhalterin in einer Boutique gefunden hat. Aber schon bald entwickelt sich alles ganz anders als erwartet. Statt in einer eigenen Wohnung muss sie bei Henriette leben, einer waschechten Berliner Göre. Das schicke Modegeschäft entpuppt sich als Laden für Gebrauchtkleider. Und Joachim, in den sich Elly Hals über Kopf verliebt, scheint...

eBook
Frühlingsluft
 - Georgette Heyer - eBook
Frühlingsluft
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Frühlingsluft

Sir Gareth Ludlow, ein attraktiver Baron aus altadliger Familie, soll wieder heiraten. Da er noch immer um seine verstorbene Verlobte Clarissa trauert, ist die Hochzeit für ihn reine Formsache. Er ist sich sicher, dass er sich niemals wieder verlieben wird. Zum Entsetzen seiner Familie entscheidet er sich für Lady Hester, die mit ihren fast 30 Jahren bereits als unvermittelbare alte Jungfer gilt. Als er sich auf den Weg zu seiner Auserwählten macht, trifft er in einem Gasthof auf die blutjunge Amanda....

eBook
Mein kleines Café in Primrose Hill
 - Sophie Oliver - eBook
Mein kleines Café in Primrose Hill
 - Sophie Oliver - eBook

Sophie Oliver (Autor)

Mein kleines Café in Primrose Hill

Ein Roman voller Freundschaft, Liebe und Duft von zartem Gebäck. Als Matilda das Catering für ein Event der renommierten Unternehmensberatung Fisher & Medvinsky übernimmt, ahnt sie nicht, dass dieser Tag ihr Leben verändern wird. Denn Rob Fisher, der charismatische Eigentümer, sieht nicht nur unverschämt gut aus und ist äußerst charmant – etwas an ihm berührt Matilda. Aber sie wohnt in London und er in New York. Und Matildas Leben dreht sich um ihren Tearoom – er ist ihr Zuhause. Sie...

eBook
Skandal im Ballsaal
 - Georgette Heyer - eBook
Skandal im Ballsaal
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Skandal im Ballsaal

Der wohlhabende Herzog Sylvester von Salford ist sich ganz sicher: Die junge Phoebe wünscht sich nichts sehnlicher, als ihn zu ehelichen. Schließlich ist er doch eine hervorragende Partie! Aber die rebellische Phoebe weigert sich, von ihren Eltern zur Ehe gezwungen zu werden. In einer stürmischen Nacht brennt sie mit dem Nachbarssohn Tom durch. Sylvester ist empört – eine solche Demütigung ist ihm noch nie widerfahren. Doch er ahnt nicht die wahren Beweggründe des Mädchens: Nach ihrer ersten Begegnung...

Alle Verlage