Falsches Spiel
 - Georgette Heyer - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

beHEARTBEAT
Historische Liebesromane
458 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-0308-6
Ersterscheinung: 23.12.2021

Falsches Spiel

Übersetzt von Helga Wolff-Itzinger

London, 1817: Als der junge Adlige Kit Fancot, der gerade auf Urlaub vom Wiener Kongress ist, seine Familie mit einem Besuch überrascht, ist er schockiert: Seine extravagante Mutter Lady Denville ist extrem verschuldet. Und sein Bruder, der sich wenige Tage später mit der wohlhabenden Cressida Stavely verloben soll, ist spurlos verschwunden! Es gibt nur eine Möglichkeit, die Familienehre zu retten: Kit muss sich auf der Verlobungsfeier als sein Zwillingsbruder ausgeben ... Wird sich die bezaubernde und kluge Cressida von dem charmanten Doppelgänger täuschen lassen?

„Falsches Spiel“ (im Original: „False Colours“) ist eine amüsante Verwechslungskomödie um ein Zwillingspaar aus vornehmen Haus. Ein humorvoller Regency-Klassiker von Georgette Heyer.

„Ein beschwingt unterhaltendes Buch.“ Frankfurter Neue Presse

eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert

Dieses eBook enthält eine Leseprobe des Regency-Liebesromans "Ein Haus für die Saison – Tage der Sehnsucht" von Marion Chesney alias M.C. Beaton.

  • eBook (epub)
    6,99 €

Autorin

Georgette Heyer

Georgette Heyer - Autor
© William Heinemann

Georgette Heyer, geboren am 16. August 1902, schrieb mit siebzehn Jahren ihren ersten Roman, der zwei Jahre später veröffentlicht wurde. Seit dieser Zeit hat sie eine lange Reihe charmant unterhaltender Bücher verfasst, die weit über die Grenzen Englands hinaus Widerhall fanden. Sie starb am 5. Juli 1974 in London.

Mehr erfahren
Alle Verlage