Crosston Creek - Was dein Blick mir sagt
 - Cara Lay - eBook
Coverdownload (300 DPI)

6,99

inkl. MwSt.

beHEARTBEAT
Liebesromane
363 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-3807-1
Ersterscheinung: 01.11.2023

Crosston Creek - Was dein Blick mir sagt

Band 1 der Reihe "Liebe und Romantik inmitten der malerischen Rocky Mountains"

(26)

Auf der Bristlecone Pine Ranch im beschaulichen Örtchen Crosston Creek hat Holly ein Zuhause gefunden. Brian, der Eigentümer der Ranch, ist ein väterlicher Freund für sie geworden und die Arbeit mit den Pferden könnte für Holly nicht erfüllender sein. Als sie erfährt, dass die Ranch in finanziellen Schwierigkeiten steckt und Brian sie verkaufen muss, bricht für Holly eine Welt zusammen. Die einzige Rettung wäre Brians Sohn Callen – ein erfolgreicher Anwalt. Der hat allerdings seit einem tragischen Unfall vor Jahren nicht mehr mit seinem Vater gesprochen und die Ranch interessiert ihn nicht. Aber so schnell gibt Holly nicht auf. Sie setzt alles daran, dass sich Vater und Sohn wieder versöhnen und die Ranch gerettet werden kann. Dass sie dabei Gefühle für Callen entwickelt, war nicht geplant und verkompliziert ihren Plan immens …

Auftakt der neuen, romantischen Reihe von Cara Lay. Crosston Creek, ein malerischer Ort am Fuße der Rocky Mountains, wo Herzen zueinander finden.

eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

Rezensionen aus der Lesejury (26)

ArhReader ArhReader

Veröffentlicht am 26.11.2023

Die Ranch in den Rocky Mountains.

Das tolle Buchcover hat mich sofort angesprochen und lässt den Eindruck entstehen, dass sich dahinter eine wunderbare Geschichte verbirgt.

Schon die ersten Seiten haben mich davon überzeugt, das dem ... …mehr

Das tolle Buchcover hat mich sofort angesprochen und lässt den Eindruck entstehen, dass sich dahinter eine wunderbare Geschichte verbirgt.

Schon die ersten Seiten haben mich davon überzeugt, das dem auch so ist.

Die Autorin führt ihre Leser auf eine Ranch ins beschaulichen Örtchen Crosston Creek. Brian, der Besitzer, steckt in finanziellen Schwierigkeiten, was auch für Holly katastrophale Folgen haben könnte. Hat sie doch dort endlich ein Zuhause gefunden.
Sie setzt alles in Bewegung um ihm zu helfen und die Ranch zu retten.

Cara Lay hat nicht nur eine starke Atmosphäre geschaffen, sie hat auch eine besondere Art ihre Leser mitten ins Geschehen zu ziehen.

Ihre Figuren, allen voran Holly, Callen und Brian, geben dem ganzen ein Gesicht, sowie die richtige Mischung aus Spannung, Emotionen und etwas Drama.

Mir hat diese Geschichte sehr gut gefallen, mich in Weihnachtsstimmung versetzt und mitfiebern lassen. Der Handlungsort ist vor meinem inneren Auge, dank der Beschreibungen, lebendig geworden und ich freue mich schon, im nächsten Band dorthin zurückkehren zu dürfen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kantipper Kantipper

Veröffentlicht am 26.11.2023

Holly setzt sich durch

Das Buch "Crosston Creek - Was dein Blick mir sagt" von Cara Lay (Autor) hat mir sehr gut gefallen. Es geht um Holly, die eine schwere Kindheit hatte, aus Angst vor dem Stiefvater aus New York flieht und ... …mehr

Das Buch "Crosston Creek - Was dein Blick mir sagt" von Cara Lay (Autor) hat mir sehr gut gefallen. Es geht um Holly, die eine schwere Kindheit hatte, aus Angst vor dem Stiefvater aus New York flieht und auf der Ranch Crosston Creek ein neues Zuhause und Anerkennung, neue Freunde findet.Die Arbeit mit den Pferden macht ihr Spaß und lässt den Kummer vergessen. Doch dann muss Brian, der wie ein väterlicher Freund zu ihr ist, die Ranch verkaufen. Dies belastet Holly sehr und sie setzt alles dran, den Verkauf zu verhindern. Sie nimmt Kontakt mit Brians Sohn Callen auf, der als Rechtsanwalt in New York lebt. Das Verhältnis zwischen Vater und Sohn ist zerrüttet und Holly versucht verzweifelt die Versöhnung der Beiden, springt sogar über ihren Schatten und fliegt nach New York.
Callen und Holly kommen sich näher, müssen sich ihren Kindheitstraumas und Ängsten aus der Vergangenheit und den Zweifeln für die Zukunft stellen.
Die Charaktere, Handlungsstränge und Handlungsorte sind sehr bildhaft und einfühlsam beschrieben. Man kann sich sehr gut in alles hineinversetzen und fiebert mit Holly mit, ob ein Happyend zu erwarten ist.
Das Buch ist der 1. Band zu einer romantischen Reihe, die in Crosston Creek, einem malerischen Ort am Fuße der Rocky Mountains spielt. Ich kann es kaum erwarten mit Band 2 weiterzulesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Iowa2008 Iowa2008

Veröffentlicht am 24.11.2023

Weihnachtlich Herzstory

Holly Geschichte beginnt im Drama und das akzeptiert sie zum Glück nicht, sie fängt an sich einzumischen und wirbelt das Leben von einigen so richtig auf :-)

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da es ... …mehr

Holly Geschichte beginnt im Drama und das akzeptiert sie zum Glück nicht, sie fängt an sich einzumischen und wirbelt das Leben von einigen so richtig auf :-)

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da es sich einfach runter lesen ließ und die Story doch noch eine gute Wendung nimmt.
Das Callen am Anfang Schwierigkeiten hat sich auf Holly einzulassen finde ich sehr verständlich und wie die Story weiter erzählt wird, finde ich sehr schön.
Mir gefällt das Zusammenspiel der verschiedenen Charaktere sehr und auch die Erzählweise.
Ein rundum gelungenes Buch und passend zu Weihnachten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Co_rnelia10 Co_rnelia10

Veröffentlicht am 24.11.2023

Pferde und Schnee

Ich fand das Buch soo spannend. Am Anfang fand ich es ein bisschen schwer in die Geschichte reinzufinden, fieberte danach aber richtig mit Holly mit. Es ist genau der Schreibstil den ich mag. Die Pferde ... …mehr

Ich fand das Buch soo spannend. Am Anfang fand ich es ein bisschen schwer in die Geschichte reinzufinden, fieberte danach aber richtig mit Holly mit. Es ist genau der Schreibstil den ich mag. Die Pferde und der Schnee machten es zu einer richtigen Weihnachtsgeschichte. Es ist so ein Buch wo ich sage: Job wegschmeissen, Pflichten vernachlässigen und das Buch in einem Rutsch durchlesen. :) ♡

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Carokopp Carokopp

Veröffentlicht am 24.11.2023

Gut

Mir ist es schwer gefallen am Anfang mit zukommen. Dann hat es aber angefangen Spaß zu machen. Es hat mich ein bisschen an den ersten Teil von Ostwind erinnert.
Ansonsten fand ich das Buch sehr toll. ... …mehr

Mir ist es schwer gefallen am Anfang mit zukommen. Dann hat es aber angefangen Spaß zu machen. Es hat mich ein bisschen an den ersten Teil von Ostwind erinnert.
Ansonsten fand ich das Buch sehr toll.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Cara Lay

Cara Lay - Autor
© Cara Lay

Cara Lay schreibt Liebesromane mit viel Herz und dem gewissen Prickeln, das unter die Haut geht. Weil sie im Winter den Schnee und die Berge, sowie im Sommer die See und den Strand liebt, spielen ihre Romane immer an schönen Orten, die Lust auf Urlaub im Kopf machen.

Mehr erfahren
Alle Verlage