Lake Anna - Flucht des Herzens
 - Jana Lukas - eBook
Coverdownload (300 DPI)

4,99

inkl. MwSt.

beHEARTBEAT
Liebesromane
324 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-2536-1
Ersterscheinung: 24.05.2022

Lake Anna - Flucht des Herzens

Small-Town-Romance
Band 1 der Reihe "Lake Anna"

(6)

Alexandra Summers steht vor den Scherben, die einmal ihr Leben waren: An einem einzigen Tag verliert sie ihren Job in einer angesehenen Kanzlei und erwischt ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett. Als sie schließlich noch wegen Trunkenheit im Gefängnis landet, reicht es ihr endgültig. Hals über Kopf flieht sie aus San Francisco und verkriecht sich in einer Hütte in der bezaubernden Kleinstadt Lake Anna. Dort trifft Alex auf ihren unausstehlichen Nachbarn Josh Bennett, der gerade erst in seine Heimat zurückgekehrt ist, um für den Sohn seiner verstorbenen Schwester zu sorgen. Da kann er es gar nicht brauchen, dass sich eine arrogante Großstädterin in seine Angelegenheiten mischt! 

Während zwischen den beiden die Fetzen fliegen, merkt Alex immer mehr, dass Josh sie mit seiner starrköpfigen und hitzigen Art wie kein anderer aus ihrer Melancholie holen kann. Und auch Josh muss zugeben, dass Alex Gefühle in ihm entfacht, mit denen er nicht gerechnet hat. Doch dann taucht Alex’ Verlobter auf und will sie zurück …

Der erste herzerwärmende Band der Lake-Anna-Reihe von Joanne St. Lucas um die romantische Kleinstadt in den Bergen. 

eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

  • eBook (epub)
    4,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (6)

kristall kristall

Veröffentlicht am 08.10.2022

Romantisch

Alexandra und Josh treffen in der Kleinstadt Lake Anna aufeinander. Sie hat nur Probleme in ihrem Leben, Job, Liebe und Trunkenheit am Steuer. Er hat alle Hände voll zu tun mit dem Kind seiner verstorbenen ... …mehr

Alexandra und Josh treffen in der Kleinstadt Lake Anna aufeinander. Sie hat nur Probleme in ihrem Leben, Job, Liebe und Trunkenheit am Steuer. Er hat alle Hände voll zu tun mit dem Kind seiner verstorbenen Schwester. Als sie aufeinandertreffen, fliegen die Fetzen, aber dennoch ist da mehr. Die Romanze erwärmt das Herz. Da möchte man in diesen Zeit mehr davon. Die Figuren sind sympathisch und haben einen interessanten Hintergrund und das niedliche Städtchen ist sehr idyllisch. Auch Spannung herrscht vor und bleibt bis zum Schluss erhalten. Das Cover ist bezaubernd und auch der Schreibstil gefällt mir. Ein schönes Gesamtpaket, das ich gerne empfehle.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Gossiptogo Gossiptogo

Veröffentlicht am 18.07.2022

Liebe auf den zweiten, dritten Blick

Warum habe ich es so lange rausgezögert? Ich mein, ich wollte in letzter Zeit viel Romantasy lesen, da ist es nicht verwunderlich. Aber eigentlich verspricht der Inhalt all das, was ich sonst auch mag. ... …mehr

Warum habe ich es so lange rausgezögert? Ich mein, ich wollte in letzter Zeit viel Romantasy lesen, da ist es nicht verwunderlich. Aber eigentlich verspricht der Inhalt all das, was ich sonst auch mag. Emotionen, Flucht aus einer Großstadt in das Landleben der USA und großartigen Zusammenhalt untereinander.
In dem ersten Band dieser Reihe (alle Bücher kann man unabhängig voneinander lesen, jedoch könnte es sein, dass man sich durch dann bereits immer wiederkehrende Personen spoilert) geht es um Josh Bennett und Alex Summers. Alex bekommt an einem Tag die volle Dröhnung. Arbeitsverlust, weil der Chef seine Familie bevorzugt, der Verlobte betrügt sie, das bereits jahrelang mit den unterschiedlichsten Frauen, dann noch Knast durch Trunkenheit in der Öffentlichkeit. Der Paukenschlag hat gesessen. Kein Wunder, dass hier der Nervenzusammenbruch nicht weit ist. Nach der Flucht in eine einsame Berghütte im besinnlichen Ort Lake Anna braucht Alex erst einmal Zeit um ihre Wunden zu lecken. Doch sie blüht auf, findet Freundinnen und vertraut den Menschen mehr und mehr. Ich mochte Alex als Charakter sehr gern. Sie ist an sich eine starke Frau und darauf bedacht, auch das nur der Außenwelt zu zeigen. Innerlich jedoch ist sie auch nur ein Mensch, der Gefühle hat.
Als männlichen Prota haben wir hier Josh. Zu Anfang ist er ein echtes A.....Loch. Wie er Alex behandelt....ich musste da wirklich häufiger mit den Augen rollen. Einerseits begehrt er sie, andererseits stößt er sie durch sein Verhalten immer von sich. Das konnte bisweilen sehr anstrengend werden, doch zum Glück haben die beiden schnell ihre Fronten geklärt.
Auch die Nebencharaktere fand ich super und freue mich hier darauf, wenn ich sie in den weiteren Geschichten nach und nach kennenlernen darf.
Mein Fazit: Eine superschöne und auch emotionale Story. Ich liebe dieses USA Setting Kleinstadtlike und habe mich in den malerischen Ort Lake Anna verliebt. Für Romance Fans ein absolutes Lese-Muss.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

sandyebt78 sandyebt78

Veröffentlicht am 05.07.2022

in Neuanfang am Lake Anna-ein Ende kann auch ein neuer Anfang sein

Ich durfte bereits ein Rezensionsexemplar lesen!

Alexandra Summers arbeitet als Anwältin in einer bekannten Kanzlei in San Francisco:

Da sie bemüht ist, immer gut dazustehen, um eine Partnerschaft angeboten ... …mehr

Ich durfte bereits ein Rezensionsexemplar lesen!

Alexandra Summers arbeitet als Anwältin in einer bekannten Kanzlei in San Francisco:

Da sie bemüht ist, immer gut dazustehen, um eine Partnerschaft angeboten zu bekommen, hat sie versprochen, den Neffen des Chefs einzuarbeiten.Doch zur Zeit muss sie meistens seine ganzen Fehler wieder ausbügeln.

Doch das geht jetzt nicht mehr!

Eine riesige Lagerhalle eines Kunden ist abgebrannt und dafür nicht versichert, da die Versicherungspolice nicht abgeschickt wurde!

Alex übernimmt die Verantwortung und wird entlassen.

Und als sie nach Hause kommt, um sich ihrem Verlobten anzuvertrauen, erwischt sie ihn inflagranti mit ihrer besten Freundin im Bett!

Das heißt für sie jetzt:Job weg, Partner weg und Wohnung weg!



Alex findet nur eine Lösung:erst einmal weg von hier-ab in die geerbte Hütte am Lake Anna!



Parallel finden die Bennet-Brüder heraus, dass ihre verschwundene Schwester zwar vor ein paar Jahren verstorben ist, aber noch einen Sohn bekommen hatte.Um ihn kennenzulernen, reisen sie auf ihre Ranch am Lake Anna.

Das ist auch das erste Mal, dass Josh seit seinem Weggang wieder dort ist.Mittlerweile ist er Tierarzt und nicht mehr glücklich, wo er sonst ist.

Die Brüder versuchen, dass alles mit Shane gut klappt, doch dann gibt es zuerst eine kleine Schlägerei und dann schwänzt Shane auch noch die Schule.Als Josh ein ernstes Wörtchen mit der gerade angekommenen Alex sprechen möchte, fällt sie einfach in Ohnmacht!Nachdem sie gründlich untersucht wurde darf sie wieder in ihre Hütte zurück!Zwischenzeitlich hatte sich Gottseidank Shane um den Hund gekümmert.Und ob sie wollte oder nicht, hat sie kurz danach in ihrer Ärztin eine Freundin gefunden!Und Josh darf die Tierarztpraxis des alten Tirarztes und seines Mentors und guten Freundes übernehmen.

Als die Brüder wegen eines Jugendamtbesuchs nicht mehr ein noch aus wissen, übernimmt Alex die Sorge um Shane und kümmert sich um den Vormundschaftsprozess!

Doch dann kommt ihr Exverlobter vorbei und möchte sie zurück!Was passiert jetzt?L ässt sie hier alles zurück und stürzt nicht nur Josh in den Abgrund des Liebeskummers, sondern auch Shane!

Als Pflegemutter bin auch ich mit der Tätigkeit von Jugendämtern vertraut und das Buch beschreibt gut die Gefühlslage von Pflegeeltern und Pflegekindern. Ich konnte mich gut mit den Protagonisten identifizieren und dazu kommt noch die herzzerreißende Liebesgeschichte von Alex und Josh. Hoffentlich gibt es bald eine Fortsetzung!Meine absolute Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

tkmla tkmla

Veröffentlicht am 23.06.2022

Kleinstadt zum Verlieben

„Lake Anna – Flucht des Herzens“ von Joanne St. Lucas oder Jana Lukas ist eine warmherzige und romantische Small-Town-Romance und der Auftakt ihrer sechsteiligen Reihe.
Alexandra Summers steht innerhalb ... …mehr

„Lake Anna – Flucht des Herzens“ von Joanne St. Lucas oder Jana Lukas ist eine warmherzige und romantische Small-Town-Romance und der Auftakt ihrer sechsteiligen Reihe.
Alexandra Summers steht innerhalb eines Tages vor den Trümmern ihres bisherigen Lebens. Sie verliert unverschuldet ihren Job als erfolgreiche Anwältin, erwischt ihren Verlobten mit ihrer angeblich besten Freundin im Bett der gemeinsamen Wohnung und landet nach dem folgenden Alkoholabsturz in der Ausnüchterungszelle der Polizei. Alex muss ihr Leben neu ordnen und flieht förmlich aus San Francisco, um sich in der einsamen Hütte ihres verstorbenen Großonkels in Lake Anna zu verkriechen. Aber auch hier hat sie keine Ruhe, denn ihr attraktiver aber unfreundlicher Nachbar Josh nervt sie mit seinen haltlosen Vorurteilen.

Die Autorin hat mit dem idyllisch gelegenen Lake Anna die perfekte Kulisse für ihre romantische Kleinstadt-Lovestory gefunden und man möchte am liebsten sofort selbst dorthin reisen. Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig und die Perspektiven wechseln zwischen vielen verschiedenen Charakteren, so dass sich die Story nicht ausschließlich auf Alex und Josh fixiert und sich das Kleinstadtfeeling noch mehr entfaltet.
Ich mochte Alex von Anfang an und sie hatte mein vollstes Mitgefühl. Sie ist plötzlich völlig allein und ihr Nervenzusammenbruch ist absolut nachvollziehbar. Mit einem kleinen Anstoß kommt aber zum Glück ihre alte Stärke zurück und sie blüht in Lake Anna förmlich auf.
Josh wollte ich für sein teils unmögliches und unfaires Verhalten gern mal in besagten Lake Anna schubsen, aber er kann offensichtlich auch anders. Nach den Fetzen fliegen die Funken und es knistert heftig zwischen ihm und Alex.
Die ganze Umgebung und die liebenswerten Einwohner des kleinen Bergortes wachsen einem schnell ans Herz. In Lake Anna kann man sich nur wohlfühlen und ich bin schon gespannt auf die nächsten romantischen Geschichten, in denen hoffentlich auch Alex und Josh immer mal wieder auftauchen.

Mein Fazit:
Der Feel-Good-Roman hat mein Herz verzaubert und ich gebe sehr gern eine Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Hexenaugen Hexenaugen

Veröffentlicht am 23.06.2022

Zauberhafte Geschichte

Meinung:

Romantischer Serienauftakt der mich sofort in seinen bann gezogen hat.
Durch den angenehmen Schreibstil hat sich das Buch sehr gut lesen lassen wozu sicherlich auch die sympathischen Protagonisten ... …mehr

Meinung:

Romantischer Serienauftakt der mich sofort in seinen bann gezogen hat.
Durch den angenehmen Schreibstil hat sich das Buch sehr gut lesen lassen wozu sicherlich auch die sympathischen Protagonisten beigetragen haben. Diese sind detaillier, facettenreich und sehr authentisch beschrieben und auch das zauberhaftes Städtchen ist mir gleich ans Herz gewachsen. Es ist ein Ort in dem jeder für jeden da ist.

Die Geschichte ist einfach wundervoll. Voller Gefühl, dramatisch und mit einem Hauch Erotik. Ich habe mit Alex, Shane und den Brüdern gehofft und gebangt, habe mit ihnen gefühlt und mitgefiebert wobei ich dabei auch Wut und Zuversicht empfand.

Der Weg durch die Geschichte war mitunter schwer und steinig hat viele Überraschungen bereitgehalten.

Fazit:

Das Buch hat mir mit seinen tollen Charakter sehr gut gefallen, die emotionale Handlung konnte mich vollkommen überzeugen und

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Joanne St. Lucas

Joanne St. Lucas - Autor
© Nicole Geck Fotografie

Joanne St. Lucas ist ein Pseudonym der Bestsellerautorin Jana Lukas. Ihre Geschichten spielen vor der wild-romantischen Kulisse der Rocky Mountains und auch hier folgt die Autorin ihrem Motto: Ein Happy End ist garantiert – immer. www.janalukas.de

Mehr erfahren
Alle Verlage