Untouchable
 - Lisa de Jong - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

beHEARTBEAT
Liebesromane
345 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-4644-2
Ersterscheinung: 01.03.2018

Untouchable

Du darfst ihn nicht lieben
Übersetzt von Nina Hunter

(13)

Ein Mann will sie kleinkriegen. Der andere will nur ausgleichende Gerechtigkeit. Beide belügen sie.


Von außen betrachtet lebt Marley ein perfektes Leben: Perfekter Job, perfekter Ehemann, perfektes Haus – alles ist einfach perfekt.

Aber der Schein trügt. Ihr Mann Cole ist ständig auf Geschäftsreisen, und die beiden entfremden sich immer mehr. Besonders als Marley sich während Coles Abwesenheit um die gemeinsame Kanzlei und den neuen Klienten River Holtz kümmern muss, merkt sie, dass etwas zwischen Cole und ihr fehlt. Je näher sie mit River zusammenarbeitet, desto weniger kann sie ihm widerstehen – die Spannung wird schier unerträglich.

Doch Marley wird immer wieder von ihrem schlechten Gewissen eingeholt, denn sie ist nicht der Typ Frau, die ihren Mann betrügt ... bis sie es doch tut.


eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.


Leserstimmen:


„Mir hat ‚Untouchable‘ unglaublich gut gefallen und ich habe es verschlungen.“ (Sturmhoehe88, Lesejury)

 

„Die Geschichte und deren Verlauf hat mir sehr gut gefallen. Sie ist spannend und fesselnd, überrascht mit ungeahnten Wendungen. Eine sexy Geschichte. Die Luft hat geknistert vor Emotionen und Gefühlen, sie waren zum Greifen nah.“ (Laraundluca, Lesejury)

 

„Niveauvolle Erotik, Romantik und eine Prise Humor runden diese andersartige Geschichte ab.“ (gremlins2, Lesejury)

 

„Die Autorin hat mich mit ihrem Schreibstil regelrecht an das Buch gefesselt und ich konnte nicht aufhören zu lesen, bis es zuende war. Es gab einige Höhen und Tiefen und die ein oder andere Wendung der Handlung habe ich so nicht kommen sehen. Daher wurde ich dahingehend auch noch positiv überrascht.“ (mienchen112, Lesejury)

 

  • eBook (epub)
    4,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (13)

Buecherliebe22 Buecherliebe22

Veröffentlicht am 18.11.2018

Die Dinge kommen immer anders als man denkt...

Dieses Buch ist ein absoluter Muss! Ich bin hin und weg.
Eine nach außen hin vermeintlich perfekte Ehe, gute Jobs und ein tolles Haus. Doch der Anschein trügt..
Wenn der Ehemann einen nicht mehr so ansieht ... …mehr

Dieses Buch ist ein absoluter Muss! Ich bin hin und weg.
Eine nach außen hin vermeintlich perfekte Ehe, gute Jobs und ein tolles Haus. Doch der Anschein trügt..
Wenn der Ehemann einen nicht mehr so ansieht wie am Anfang derer Beziehung, wenn man nicht mehr das Wichtigste in seinem Leben ist, kann Liebe zerstörerisch sein.
Marley hat immer wieder Versucht seine Aufmerksamkeit zu bekommen, hat ihm so viele Chancen gegeben, doch keine hat er ergriffen. Ihr Herz war schon längst gebrochen, bis River in Ihr Leben trat und ihr gezeigt hat, das sie etwas Besseres verdient hat.
Cole... ich habe ihn am Anfang nicht gemacht, zwischenzeitlich hatte ich mal ganz kurz Mitleid mit ihm. Aber das ich auch so schnell verflogen wie es gekommen ist. Im Grunde hasst man Ihn am Ende praktisch....
River... jedes gute Buch braucht einen Bad Boy ;-)

Das Buch hatte so viele unvorhersehbare Wendungen, man könnte meinen, fast zu viele. Aber die Autorin hat diese alle perfekt in das Buch integriert, Ihr Schreibstill ist toll.
Ich kann dieses Buch nur jedem Empfehlen, es lohnt sich!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

NikasLesewahnsinn NikasLesewahnsinn

Veröffentlicht am 18.11.2018

untouchable

Lisa De Jong - Author - Untouchable

-》Kurzbeschreibung

Ein Mann will sie kleinkriegen. Der andere will nur ausgleichende Gerechtigkeit. Beide belügen sie.

Von außen betrachtet lebt Marley ein perfektes ... …mehr

Lisa De Jong - Author - Untouchable

-》Kurzbeschreibung

Ein Mann will sie kleinkriegen. Der andere will nur ausgleichende Gerechtigkeit. Beide belügen sie.

Von außen betrachtet lebt Marley ein perfektes Leben: Perfekter Job, perfekter Ehemann, perfektes Haus - alles ist einfach perfekt.

Aber der Schein trügt. Ihr Mann Cole ist ständig auf Geschäftsreisen, und die beiden entfremden sich immer mehr. Besonders als Marley sich während Coles Abwesenheit um die gemeinsame Kanzlei und den neuen Klienten River Holtz kümmern muss, merkt sie, dass etwas zwischen Cole und ihr fehlt. Je näher sie mit River zusammenarbeitet, desto weniger kann sie ihm widerstehen - die Spannung wird schier unerträglich.

Doch Marley wird immer wieder von ihrem schlechten Gewissen eingeholt, denn sie ist nicht der Typ Frau, die ihren Mann betrügt ... bis sie es doch tut.

-》 Mein Fazit!!!

Ich habe bisher noch kein Buch der Autorin gelesen und war auf ihren Schreibstil gespannt... definitiv zu empfehlen ... ich werde sicher die Augen aufhalten für weitere Bücher ...
Sehr flüssig und stimmig geschrieben .. die Spannung ist vorhanden und die Luft knistert und ist mit viel Erotik gespickt...
Die Story um Marley ist super gemacht ... es ist nicht einfach eine gescheiterte Ehe zu leben und immer wieder zu kämpfen und zu kämpfen ... irgendwann hat man keine Kraft mehr und dann gibt man auf ... ich konnte wo mit ihr fühlen... man soll nichts erzwingen was nicht zusammen gehört ..
Mir stand irgendwann mitten in der Story der mein auf und ich dachte so "Nein, das darf doch jetzt nicht wahr sein" ... mit dieser Wendung hab ich in keiner Weise gerechnet ... ABER unverhofft kommt oft ...
Über das Ende war ich sehr begeistert und habe mich sehr gefreut ...
Die Autorin zeigt für mich mit diesem Buch, das wir Frauen selbstbewusst sein müssen und wir erkennen müssen wann es sich zu kämpfen lohnt und wann nicht ...
Ich finde man kann sich gut in die Charaktere rein versetzen und es ist keine oberflächliche Story ...
5 von 5 Sternen ..

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

KallistoMorgenstern KallistoMorgenstern

Veröffentlicht am 19.10.2018

Du darfst ihn nicht lieben

Das Buch , "Untouchable-Du darfst ihn nicht lieben", von der Autorin Lisa De Jong, beinhaltet eine Story über das Leben, den Alltag und die Bedeutung vom Eheversprechen. Sind die Menschen die wir kennen ... …mehr

Das Buch , "Untouchable-Du darfst ihn nicht lieben", von der Autorin Lisa De Jong, beinhaltet eine Story über das Leben, den Alltag und die Bedeutung vom Eheversprechen. Sind die Menschen die wir kennen und lieben, wirklich das, was sie vorgeben zu sein?
Das Buch beginnt mit einem Zitat, von Prinzessin Diana. Dieses sprach mich gleich an. Danach geht die Story los. Das Buch ist in Kapiteln unterteilt und in der Ich- Perspektive geschrieben. Es geht um Marley. Sie steht zwischen zwei Männern. Der eine ist ihr Ehemann Cole. Dieser ist mehr auf Geschäftsreisen als zu Hause und ihre Ehe verändert sich immer mehr. Ihm steht der neue Klient River Holtz gegenüber. Der charmante und humorvolle Mann, hat einen starken Charakter. Um ihn soll sich Marley in der Zeit von Coles Abwesenheit kümmern. River und Marley kommen sich näher, auch wenn Marley mit ihren Gewissen zu kämpfen hat. Wie wird sich ihr Leben deswegen verändern?
Der Schreibstil ließ sich für mich leicht lesen und die Story war spannend zu verfolgen. Es gab explizite erotische Stellen.
Mein Fazit: Ein sehr lesenswertes Buch, mit erfrischenden Charakteren. Es machte Spaß die Story zu verfolgen und es gab kribbelige Textstellen. Auf alle Fälle fand ich ,dass die Story mal etwas anderes war.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Die_Chaotin Die_Chaotin

Veröffentlicht am 04.09.2018

Voller Emotionen

Eigentlich hat Marley das perfekte Leben. Sie hat einen tollen Mann an ihrer Seite, ein tolles Haus und sie hat zusammen mit ihm ein Anwaltskanzlei und ein Leben, um das sie so manch einer bestimmt beneiden ... …mehr

Eigentlich hat Marley das perfekte Leben. Sie hat einen tollen Mann an ihrer Seite, ein tolles Haus und sie hat zusammen mit ihm ein Anwaltskanzlei und ein Leben, um das sie so manch einer bestimmt beneiden würde.
Aber eben nur fast. Der Schein trügt, denn Cole ist oft auf Geschäftsreisen, während sie die Stellung vor Ort hält.
Eine Entfemdung ist nur eine Frage der Zeit, besonders als sich Marley während Coles Abwesenheit um einen ganz besonderen Klienten kümmert: River Holtz.
Je länger sie mit River zusammenarbeitet, umso mehr fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Umso mehr fühlt sie, was ihr in ihrer Ehe mit Cole eigentlich fehlt.
Marley wird immer wieder von ihrem schlechten Gewissen eingeholt, immerhin kann sie cole unmöglich betrügen.
Oder doch?

Der Schreibstil der Autorin war toll. Sofort auf den ersten Seiten hat mich sich direkt in der Geschichte "Zuhause" gefühlt.
Der Schreibstil ist flüssig und nachvollziehbar geschrieben. Immer dann, wenn River und Marley aufeinander getroffen sind, konnte man die Funken förmlich sprühen sehen. Ich muss allerdings auch gestehen, dass ich es manchmal ein wenig zu schnell fand, wie sie ihm verfallen ist.
Ihr Gewissenskonflikt war zwar durchaus nachvollziehbar und auch in den Storyverlauf gut eingebaut, aber diese Anziehungskraft, die sie .. sagen wir gefühlsduselig lässt, fand ich manchmal irgendwie ein wenig.. übertrieben.
Die erotischen Stellen hingegen wirkten keinesfalls übertrieben. Sie haben sich dem Storyverlauf angepasst und waren auch vom Schreibstil selbst her nicht zu überladen oder an den Haaren herbei gezogen.

An Marley hat mir besonders gut ihr Selbstbewusstsein gefallen. Sei es ihrem Mann gegenüber, sei des River gegenüber oder manchmal auch sich selbst gegenüber. Es gab Momente, da habe ich sie sogar darum beneidet.
Sie ist ein Kämpferin, was sie auch durch das komplette Buch hindurch beweist.
Bei Cole war mir auf den ersten Seiten schon klar, dass ich ihn nicht mögen würde und das hat sich auch einfach nicht geändert.
Er behandelt seine Frau wie der letzte Dreck und beweist einmal mehr, was für ein Arschloch er eigentlich wirklich ist.
Längst nicht mehr der Mann, den Marley kennen und lieben gelernt hat.
River war da ganz anders. Bei River fühlt sie sich wohl. Bei River hat sie das Gefühl, sich wieder geborgen und begehrt zu fühlen.
Ihn konnte ich manchmal wirklich nur schwer einschätzen, aber die Wandlung, die er im Laufe des Buches vollzogen hat, hat mir wirklich sehr gut gefallen.
Seine hintergrundgeschichte hat mir auch sehr gefallen, auch wenn sie vielleicht etwas vorhersehbar war.
Untouchable - Du darfst ihn nicht lieben, war ein Buch voller Höhen und Tiefen. Mit Spannung, mit Emotionen und einem Gefühlschaos, dass ich manchmal sogar nachvollziehen konnte.
Ich möchte auf jeden Fall mehr Bücher von Lisa de Jong lesen, denn ihr Schreibstil hat es mir wirklich angetan.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sturmhoehe88 Sturmhoehe88

Veröffentlicht am 31.05.2018

fesselnde story

Untouchable
Du darfst ihn nicht lieben von Lisa De Jong
Zum Inhalt
Ein Mann will sie kleinkriegen. Der andere will nur ausgleichende Gerechtigkeit. Beide belügen sie. Von außen betrachtet lebt Marley ... …mehr

Untouchable
Du darfst ihn nicht lieben von Lisa De Jong
Zum Inhalt
Ein Mann will sie kleinkriegen. Der andere will nur ausgleichende Gerechtigkeit. Beide belügen sie. Von außen betrachtet lebt Marley ein perfektes Leben: Perfekter Job, perfekter Ehemann, perfektes Haus - alles ist einfach perfekt. Aber der Schein trügt. Ihr Mann Cole ist ständig auf Geschäftsreisen, und die beiden entfremden sich immer mehr. Besonders als Marley sich während Coles Abwesenheit um die gemeinsame Kanzlei und den neuen Klienten River Holtz kümmern muss, merkt sie, dass etwas zwischen Cole und ihr fehlt. Je näher sie mit River zusammenarbeitet, desto weniger kann sie ihm widerstehen - die Spannung wird schier unerträglich. Doch Marley wird immer wieder von ihrem schlechten Gewissen eingeholt, denn sie ist nicht der Typ Frau, die ihren Mann betrügt ... bis sie es doch tut. eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Meine Meinung

Die Autorin hat mit diesem Buch eine sehr unterhaltsame Story geschrieben, bei der ich sehr oft lachen, schmunzeln aber auch mit dem Kopf schütteln musste. Die Charaktere waren jeder für sich sympathisch aber auch authentisch, zumindest der eine mehr als der andere.

Schreibstil war angenehm, locker und flüssig zu lesen. Verständlicher Inhalt, daher keinerlei Probleme weder beim Einstieg noch beim Verlauf.

Klare Kauf und Leseempfehlung!

5/5 Sterne

Quelle:
NetGalleyDE
Cover und Klapptext gehören einzig dem Verlag oder der Autorin.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Alle Verlage