Wild Scottish Hearts – Neues Glück in Seaview Hills
 - Lisa Lake - eBook
Coverdownload (300 DPI)

4,99

inkl. MwSt.

beHEARTBEAT
Liebesromane
409 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-2652-8
Ersterscheinung: 16.12.2022

Wild Scottish Hearts – Neues Glück in Seaview Hills

Band 2 der Reihe "Romantische Small-Town-Romance in Schottland"

(8)

Shona liebt ihr Leben. Sie hat einen tollen Job als Erzieherin, einen wunderbaren Freundeskreis und das Wichtigste: Sie ist Single. Nach einigen schlechten Erfahrungen kann sie nun wirklich keinen Mann an ihrer Seite gebrauchen. Aber dann trifft sie bei einer Feier erneut auf Kent. Er ist der Vater eines ihrer Schützlinge, besitzt den Bootsverleih in Seaview Hills – und hatte vor einiger Zeit eine heiße Affäre mit Shona. Sofort ist die Anziehung wieder da und sie kommen sich wieder näher. Ehe es Shona richtig bemerkt, hat sie ihr Herz an den attraktiven Singledad verloren. Doch kann es diesmal eine Zukunft mit ihm geben? Schließlich hütet sie ein Geheimnis, das schon einmal ihr Leben zerstört hat. Viel zu schnell ist Shona gezwungen sich zwischen ihrer Angst und ihren Gefühlen für Kent zu entscheiden.

Der zweite Band der knisternden und romantischen Small-Town-Romance in der malerischen schottischen Küstenstadt Seaview Hills.

eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

  • eBook (epub)
    4,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (8)

MissPQ MissPQ

Veröffentlicht am 03.06.2023

Herzerwärmende Fortsetzung!

Eine Geschichte, die sehr herzerwärmend und einen immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Ihr müsst wissen, dass ich den ersten Band schon sehr geliebt und gefeiert habe, aber auch der zweite Band ... …mehr

Eine Geschichte, die sehr herzerwärmend und einen immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Ihr müsst wissen, dass ich den ersten Band schon sehr geliebt und gefeiert habe, aber auch der zweite Band hat mein Herz im Nu erobert. Gleich von Anfang an, haben sich die zwei Hauptprotagonisten Shona und Kent sich ins mein Herz geschlichen. Der Perspektivenwechsel hat einen wundervollen Einblick der beiden gegeben und so einige Gedankenwege haben mich zum schmunzeln und lachen gebracht. Die Spannung zwischen den beiden wechselt oft von honigsüß bishin zu feurig spicy! Einfach alles, von der Geschichte bishin zu jedem einzelnen Charakter in der Geschichte ist mit viel Liebe gestaltet. Wenn man den ersten Band gelesen hat, freut mich sich umso mehr auf das Wiedersehen bekannter Charaktere und dadurch wirkt schon vieles ganz vertraut. Die Autorin hat einen sehr bildhaften, flüssigen und fluffigen Schreibstil und vor allem hat sie ganz toll ein wichtiges Thema in die Geschichte verpackt, über die man in der Realität auch stolpert. Rundum ein weiteres wunderschönes Wohlfühlbuch aus dem atemberaubenden Seaview Hills, dass mich sehr tief berührt hat. Sowie der erste Band, kann ich euch auch den zweiten Band sehr ans Herz legen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kitkat50 Kitkat50

Veröffentlicht am 17.01.2023

Sie liebt ihn - doch reicht diese Liebe aus ?

Dies war mein erster Teil aus der Reihe und ich bin super hineingekommen und durfte die liebenswerte und authentische Shona kennen lernen. Sie ist eine engagierte junge Frau , die aber der Liebe abgeschworen ... …mehr

Dies war mein erster Teil aus der Reihe und ich bin super hineingekommen und durfte die liebenswerte und authentische Shona kennen lernen. Sie ist eine engagierte junge Frau , die aber der Liebe abgeschworen hat. ONS ja - aber eine Beziehung ? Nein da lässt sie lieber die Finger von, da sie sich diese schon mal verbrannt hat. Genau hier kommt Kent ins Spiel. Ein Mann zum verlieben, nicht nur durch sein Aussehen - nein besonders durch seine herzgewinnenden Art als alleinerziehender Vater und verständnisvoller Mann. Beide sind sich schon mal näher gekommen , doch Shona wollte (leider) nie mehr. Das ändert sich als sie sich immer öfters über den Weg laufen .
1. sie ist von Kent`s zuckersüßen Tochter die Erzieherin und 2. sie begegnen sich durch ihre Freundin Rae immer wieder.
Kent zeigt hier für mich sehr viel Einfühlungsvermögen . Hier beschreibt Lisa auf sehr feinfühlige Weise , wie die beiden sich langsam wieder annähern und Shona erkennen muss , dass ihr Herz eigene Wege geht. Aber sie macht es sich und Kent nicht einfach, denn sie hat ein Geheimnis , was diese Liebesgeschichte sehr spannend macht. Wird dieses Geheimnis alles wieder zerstören oder haben sie diesmal eine echte Chance ?
Ein Roman , der mit viel Gefühl geschrieben wurde und ich habe mich in Seaview und seine tollen Bewohner verliebt. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt und mochte hier den tollen Schreibstil und die unerwarteten Situationen , die mich mitfiebern lassen haben. Ein wunderbarer Roman , den ich gerne weiter empfehle.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nickyrella Nickyrella

Veröffentlicht am 04.01.2023

wundervoller Wohlfühl-Roman

Shona liebt ihre Heimatstadt Seaview Hills, genau wie ihren wundervollen Beruf als Erzieherin und ihren tollen Freundeskreis. Sie ist Single, hatte aber vor einiger Zeit eine Affäre mit dem ortsansässigen ... …mehr

Shona liebt ihre Heimatstadt Seaview Hills, genau wie ihren wundervollen Beruf als Erzieherin und ihren tollen Freundeskreis. Sie ist Single, hatte aber vor einiger Zeit eine Affäre mit dem ortsansässigen Bootsverleih-Besitzer Kent, dessen Tochter, Shona in der Vorschule betreut und genau vor diesem steht sie auf einer Feier. Shona möchte sich nicht fest Binden, da sie keine guten Erfahrungen gemacht hat, deswegen hatte sie die Affäre damals auch beendet, bevor es tiefer werden konnte. Doch die Anziehung zwischen ihr und Kent ist nach wie vor da und sie kommen sich wieder näher. Bis sie es überhaupt genau realisiert, hat sie ihr Herz auch schon an ihn verloren, doch sie muss es beenden, denn sie hat ein Geheimnis, dass damals schon alles zerstört hat…

Ich habe mich im ersten Band schon in Seaview Hills und seine Bewohner verliebt, auch in diesem Band wird dieser Ort wundervoll beschrieben und gerade auch von den Namen der Läden war ich ganz verzückt, da hätten wir z. B. das SeaBrew in dem man Kaffee und Kuchen bekommt, das SeaDrunk eine gemütliche Bar, das SeaBlossom der hiesige Blumenladen oder das SeaWear in dem man Klamotten shoppen kann. Kent ist ein wundervoller Mann, der schon beim damaligen Techtelmechtel Gefühle für Shona entwickelt hat, allerdings war er auch so feinfühlig um sie nicht zu bedrängen, da er gemerkt hat das Shona nichts tieferes eingehen möchte. Als sie sich nun wieder näher kommen ist seine Hoffnung natürlich groß Shona ganz für sich gewinnen zu können. Shona lernen wir schon im ersten Teil kennen (die Bände können aber unabhängig voneinander gelesen werden) und schon da mochte ich sie sehr, sie ist für alle da und ein herzensguter Mensch, gerade in dieser Geschichte wird dies hervorgehoben, da sie ihrer besten Freundin Rae bei den Hochzeitsvorbereitungen eine sehr große Hilfe ist. Und obwohl Shona ein wirklich gutes Leben führt, überschattet ihr Geheimnis es immer wieder und somit stößt sie auch Kent wieder von sich. Das Ende hätte ich so wie es war nicht unbedingt gebraucht, war aber trotzdem sehr schön. Ein wundervoller Wöhlfühlroman mit einem tiefgreifenden Thema.
Absolute Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

buch_und_tee_ buch_und_tee_

Veröffentlicht am 18.12.2022

Endlich zurück in Seaview Hills

Endlich zurück nach Seaview Hills, denn ich habe es dort einfach geliebt
Wir begleiten Kent, alleinerziehender Vater einer absolut entzückenden Tochter namens Millie und einem Hund namens Chewbacca (da ... …mehr

Endlich zurück nach Seaview Hills, denn ich habe es dort einfach geliebt
Wir begleiten Kent, alleinerziehender Vater einer absolut entzückenden Tochter namens Millie und einem Hund namens Chewbacca (da ist der Name auch Programm 🥰) und Shona, Erzieherin und der Meinung, dass sie keine Liebe verdient hat.

Shona ist einfach so toll. Ich mochte sie von Anfang an sehr gerne, denn sie steht ihrer besten Freundin Raelyn sehr nahe und unterstützt sie in all den Aufgaben, denen Rae und ihrem Herzensmann Max gegenüber stehen. Shona hatte schon einmal eine kurze Affäre mit Kent, aber als das mehr hätte werden können, hat sie einen Rückzieher gemacht. Doch durch eine Feier sehen sie sich wieder und können der Anziehung nicht wirklich widerstehen. Aber das hält Shona nicht davon ab, es zu versuchen

Kent liebt seine Arbeit als Bootsbauer und -restaurierer und geht in seiner Rolle als Vater auf. Doch auch Shona lässt ihn nicht kalt. Und als er es endlich schafft, dass mehr zwischen den beiden aufkommt, zieht sich Shona wieder zurück

Kent wäre ja auch so einer meiner Traummänner vom Aussehen her…daher konnte ich es so gut nachempfinden, dass man ihn lieben muss. Und auch Millie ist einfach ein zuckersüßes Kind, dass so aufgeweckt ist und die Geschichte nochmal zu etwas besonderem macht
🔹
Lisas Schreibstil hat mich wieder durch die Seiten fliegen lassen und ich konnte es kaum erwarten, wieder an die schottische Küste zurückzukehren. Es ist wie nach Hause kommen und ich liebe es einfach

✨absolute Leseempfehlung✨

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Rici91 Rici91

Veröffentlicht am 22.03.2023

Zurück in die Kleinstadt

Kent und Shona haben zu Beginn des Buches schon eine gemeinsame Vergangenheit: Sie hatten eine Affäre. Doch ganz spurlos ist die an beiden nicht vorbeigegangen ….
Shona und auch Kent lernen wir in Band ... …mehr

Kent und Shona haben zu Beginn des Buches schon eine gemeinsame Vergangenheit: Sie hatten eine Affäre. Doch ganz spurlos ist die an beiden nicht vorbeigegangen ….
Shona und auch Kent lernen wir in Band eins schon etwas kennen. Sie ist Raes beste Freundin und Erzieherin in einem Kindergarten. Unter ihren Schützlingen ist auch Millie – Kents Tochter aus der Ehe mit Ella.
Die Tochter abzuholen ist für Kent schnell der beste Vorwand, um Shona wiederzutreffen. Denn er vermisst die Zeit mit ihr und würde die Affäre gerne wieder aufleben lassen. Tief in sich drin hätte er sogar lieber viel mehr als nur Sex von ihr.
Shona geht es auch so, doch sie möchte sich das nicht eingestehen. Sie ignoriert den schnelleren Herzschlag oder die schwitzen Hände, wenn sie vor Kent steht. Doch da die besten Freunde der beiden heiraten und sie die Trauzeugen sind, verbringen sie immer wieder viel Zeit zusammen. Mal alleine, mal umringt von ihren Freunden. Die Luft knistert immer mehr und bald können sie sich der Anziehung nicht mehr verwehren. Doch es gibt ein Thema in Shonas Leben, woran ihre früheren Beziehungen zerbrochen sind ….

Ich habe mich sehr darüber gefreut, nach Seaview Hills zurückzukehren. Ich habe mich schon in Band eins in das Städtchen und die Clique verliebt. Auch hier war wieder viel Liebe, Leidenschaft und Humor zu finden und es hat einfach Spaß gemacht, die Geschichte zu lesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und der Schreibstil ist wie immer sehr flüssig gewesen. Lediglich das Thema, worum Shona so ein Geheimnis macht, finde ich etwas zu dramatisch aufgezogen. Daher gibt es nicht die vollen Sterne, aber trotzdem eine große Empfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Lisa Lake

Lisa Lake - Autor
© Lisa Lake

Lisa Lake lebt mit ihrer Familie und einer sehr faulen Katze, mit der sie die Leidenschaft zu ausgiebigen Nickerchen teilt, am Rande des Harzes. Schon in ihrer Schulzeit fing sie an Fanfiction zu schreiben, um ihren Lieblingspärchen ein Happy End zu schenken. Ihr Herz schlägt für Geschichten voller Romantik und Sehnsuchtsorte, weshalb es ihre Figuren in ihrem Debüt nach Schottland verschlägt. In ihrer Freizeit verschlingt sie Bücher, wie andere ihren geliebten Kaffee am Morgen. Die …

Mehr erfahren
Alle Verlage