Kloster, Mord und Dolce Vita - Eine Leiche aus gutem Hause
 - Valentina Morelli - POD
Coverdownload (300 DPI)

8,99

inkl. MwSt.

beTHRILLED
Taschenbuch
Krimis
148 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7413-0284-8
Ersterscheinung: 21.12.2021

Kloster, Mord und Dolce Vita - Eine Leiche aus gutem Hause

Band 4 der Reihe "Schwester Isabella ermittelt"

(6)

Ein Krimi wie ein Urlaub in der Toskana!

Der Hippie Eden bittet Schwester Isabella um Hilfe: Ein Investor möchte seine Strandkommune dem Erdboden gleichmachen, um dort ein weiteres Hotel zu errichten.

Isabella versucht, den schwerreichen, adeligen Unternehmer umzustimmen – erfolglos. Am nächsten Morgen wird er ermordet aufgefunden. Ist dies etwa das Werk der Blumenkinder? Isabella kann sich das nicht vorstellen. Gemeinsam mit Matteo beginnt sie zu ermitteln …

beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!

Rezensionen aus der Lesejury (6)

JeanetteBuechereule JeanetteBuechereule

Veröffentlicht am 07.09.2020

Kurzweilige Krimiunterhaltung

Ein reicher Bauunternehmer möchte ein Hotel am Strand errichten, an einer Stelle, an der sich seit Jahren eine nicht genehmigte, aber bei Besuchern und Einheimischen sehr beliebte Hippiekommune befindet. ... …mehr

Ein reicher Bauunternehmer möchte ein Hotel am Strand errichten, an einer Stelle, an der sich seit Jahren eine nicht genehmigte, aber bei Besuchern und Einheimischen sehr beliebte Hippiekommune befindet. Als der Hippie Eden Klosterschwester Isabella um Hilfe bittet, versucht diese den Bauunternehmer umzustimmen, natürlich vergeblich. Doch am nächsten Morgen ist er tot. Carabiniere Matteo erkennt rasch, dass der Mann ermordet wurde. Die freundlichen Hippies sind als Täter zwar naheliegend, aber schwer vorstellbar. Isabella und Matteo machen sich auf die Suche nach dem wahren Täter ...

"Eine Leiche aus gutem Hause" ist der vierte Band der Reihe "Kloster, Mord und Dolce Vita". Die Fälle sind in sich abgeschlossen, aber es gibt immer wieder Verweise auf die Vorgängerbände und die Figuren entwickeln sich natürlich weiter. In diesem Buch taucht zum ersten Mal Isabellas schwuler Bruder Andrea auf.

Die Krimigeschichte entfaltet sich kurzweilig auf rund 100 Seiten. Dabei bleibt natürlich wenig Platz für viele Verdächtige und umfangreiche Ermittlungen, trotzdem war der Täter/die Täterin für mich eine Überraschung. Gut haben mir auch wieder die Szenen aus dem Privatleben von Isabella und Matteo gefallen, die die Krimihandlung auflockern.

Fazit: Kurzweilige Krimiunterhaltung mit Schwester Isabella, 4 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lade…

Autorin

Valentina Morelli

Valentina Morelli schreibt seit vielen Jahren Romane. Mit "Kloster, Mord und Dolce Vita" setzt sie der Heimat ihres Herzens ein Denkmal und fängt das unvergleichliche Lebensgefühl unter der Sonne der Toskana ein. Krimis sind für sie ein Mittel, zutiefst menschliche Geschichten zu erzählen.

Mehr erfahren
Alle Verlage