Die kleine Krimi-Tankstelle - Aller Anfang ist Mord
 - Mina Giers - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,99

inkl. MwSt.

beTHRILLED
Krimis
231 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-2430-2
Ersterscheinung: 29.04.2022

Die kleine Krimi-Tankstelle - Aller Anfang ist Mord

Provinzkrimi
Band 1 der Reihe "Taissa und die Provinz-Morde"

Mit einem Mord hätte Taissa Lausen nun wirklich nicht gerechnet! Hier im beschaulichen Bad Bekenborn in Ostwestfalen. Dabei hat Taissa schon genug um die Ohren. Erst vor kurzem hat sie von ihrer Tante die kleine Tankstelle im Ort geerbt – und prompt sitzt ihr das Finanzamt im Nacken. Und jetzt ist auch noch ihre Nachbarin tot! Ermordet! Der Hauptverdächtige ist ausgerechnet Taissas einziger Mitarbeiter Vinzent, dessen Hilfe sie dringend benötigt, wenn sie die Tankstelle am Laufen halten will. Außerdem könnte Vinzent keiner Fliege etwas zuleide tun, da ist sich Taissa sicher. Mit Mördern kennt sie sich nämlich bestens aus. Schließlich liest sie Lolli, ihrem blinden Golden Retriever, jeden Abend einen Krimi vor! Wäre doch gelacht, wenn sie nicht den wahren Täter finden würde. Gemeinsam mit Lolli begibt sich Taissa auf Spurensuche – und gerät dabei schon bald selbst in Gefahr …

Aller Anfang ist Mord ist der erste Roman der neuen Provinzkrimi-Reihe „Die kleine Krimi-Tankstelle“ von Mina Giers um die frischgebackene Tankstellen-Besitzerin Taissa. Gemeinsam mit ihrem blinden Golden Retriever Lolli stolpert Taissa im ostwestfälischen Bad Bekenborn über die ein oder andere Leiche. Und natürlich lässt sie es sich als erfahrene Krimi-Leserin nicht nehmen, selbst zu ermitteln! 

eBooks von beTHRILLED – mörderisch gute Unterhaltung!

Autorin

Mina Giers

Mina Giers - Autor
© Dennis Wasmuth

Mina Giers ist das Pseudonym von Katja Segin, die 1980 in Ostwestfalen geboren wurde. Wenn sie nicht selbst gerade Kurzgeschichten, Spannungsromane oder romantische Familiengeheimnisse verfasst, arbeitet sie als Lektorin und Korrektorin. Inzwischen lebt sie gemeinsam mit ihrem Mann und zwei Schildkröten in der Altstadt von Paderborn. Dort in der Nähe befindet sich auch das fiktive Bad Bekenborn, in dem „Die kleine Krimi-Tankstelle“ steht. Die Idee dafür kam nicht von ungefähr: Nach …

Mehr erfahren
Alle Verlage