Racheherz. Der Schrecken in dir
 - Leo Born - eBook
Coverdownload (300 DPI)

6,99

inkl. MwSt.

beTHRILLED
Krimis
358 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-0611-7
Ersterscheinung: 02.05.2023

Racheherz. Der Schrecken in dir

Band 2 der Reihe "Ein Jack-Diehl-Thriller"

(24)

Er nennt sich »Der Rächer« und seine Rache ist grausam: Gleich drei Opfer werden kurz nacheinander in der Nähe von Frankfurt brutal ermordet aufgefunden. Die Identität der toten Frau kann schnell geklärt werden, doch die beiden männlichen Mordopfer stellen die Ermittler rund um Hauptkommissar Jack Diehl und die Profilerin Viola Hendriks vom LKA vor ein Rätsel. Jack ist aber sicher, dass die Opfer sich kannten! Das Ermittler-Team hat allerdings noch mit weiteren Schwierigkeiten zu kämpfen: Ihre neue Chefin ist ehrgeizig und fest entschlossen, ihren ersten Fall im LKA so schnell wie möglich abzuschließen. Sie setzt das Team so stark unter Druck, dass es zu einer Tragödie kommt. Aber Jack Diehl bleibt keine Zeit für Trauer: Denn »Der Rächer« hat sein nächstes Opfer schon im Visier …

Die Reihe: Kriminalhauptkommissar Jack Diehl kämpft gegen das Böse – und kennt doch selbst nur zu genau die menschlichen Abgründe. Aber auch ein brillanter Ermittler ist immer nur so gut wie sein Team, davon ist Jack überzeugt. Insbesondere sein Partner Robert, die Profilerin Viola und die Tatortfotografin Berenice helfen ihm immer wieder, bei den Ermittlungen keine rote Linie zu überschreiten ... Denn: Wie weit darf ein Polizist gehen, um einen Täter zu überführen? Dieser Frage muss sich Kommissar Diehl in der neuen Thriller-Reihe von Leo Born stellen!

Stimmen unserer Leser und Leserinnen zu Band 1:

»Dieser Thriller ist perfekt getaktet und entwickelt so einen super Flow. Das Buch ist der Hammer.« (thalia.de)

»Es gibt nicht viele Autoren, die geübte Krimileser trotz einer geringen Anzahl an Figuren sehr lange Zeit in die Irre führen können, aber Leo Born gehört eindeutig zu dieser Gruppe. « (Melange, Lesejury)

»Grandioser erster Teil.« (Hope23506, Lesejury)

eBooks von beThrilled – mörderisch gute Unterhaltung!

  • eBook (epub)
    6,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (24)

Booklove91 Booklove91

Veröffentlicht am 01.08.2023

Kriminalhauptkommissar Diehl im Kampf gegen das Böse

Meine Meinung und Inhalt

"Mein Verstand kommt nicht nach, kann das, was meine Augen sehen, nicht verarbeiten. Weder den starren Blick noch das Blut, das aus den Nasenlöchern quillt. Alles ist wie ... …mehr

Meine Meinung und Inhalt

"Mein Verstand kommt nicht nach, kann das, was meine Augen sehen, nicht verarbeiten. Weder den starren Blick noch das Blut, das aus den Nasenlöchern quillt. Alles ist wie eingefroren. Nur die Musik dröhnt unverändert laut aus den Boxen, und plötzlich klafft mitten im Raum ein Abgrund vor mir, in den ich hinabstarre.Nicht stürzen, denke ich nur, bloß weg von hier. Aber es ist zu spät." (ZITAT)


Racheherz. Der Schrecken in dir ist der 2. Band der Jack Diehl und Viola Hendrick Reihe. Diese umfasst 2 Teile und startete im Jahr 2022. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

In der neuen Thriller-Reihe von Leo Born ermittelt Kriminalhauptkommissar Jack Diehl gegen das Böse. Seine Ermittlungsarbeit gefällt mir extrem gut, ebenso das Zusammenspiel mit seinem Partner Robert, der Profilerin Viola und der Tatortfotografin Berenice.

„Racheherz“ von Leo Born ist ein überaus spannender Thriller mit einigen Überraschungen und einem spannenden Schreibstil. Leo Born konnte mich bereits mit vorherigen Thrillern mit Mara Bilinskyi als Kommissarin begeistern. Es herrschen bei den Protagonisten durchaus Parallelen. Die Covergestaltung ist sehr treffend gewählt.

"Wie viele Mörder und Totschläger mochten unter uns leben, fragte sie sich oft, wie viele von ihnen bewegten sich wie selbstverständlich durch ihren Alltag, während Opfer, die einen mörderischen Angriff überlebt hatten, und Angehörige von Todesopfern nie mit einer Tat abschließen konnten?" (ZITAT)

Er nennt sich »Der Rächer« und seine Rache ist grausam: Gleich drei Opfer werden kurz nacheinander in der Nähe von Frankfurt brutal ermordet aufgefunden. Die Identität der toten Frau kann schnell geklärt werden, doch die beiden männlichen Mordopfer stellen die Ermittler rund um Hauptkommissar Jack Diehl und die Profilerin Viola Hendriks vom LKA vor ein Rätsel. Jack ist aber sicher, dass die Opfer sich kannten! Das Ermittler-Team hat allerdings noch mit weiteren Schwierigkeiten zu kämpfen: Ihre neue Chefin ist ehrgeizig und fest entschlossen, ihren ersten Fall im LKA so schnell wie möglich abzuschließen. Sie setzt das Team so stark unter Druck, dass es zu einer Tragödie kommt. Aber Jack Diehl bleibt keine Zeit für Trauer: Denn »Der Rächer« hat sein nächstes Opfer schon im Visier ...




Hinter Leo Born verbirgt sich der Autor Oliver Becker. Er lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main. Dort ermittelt auch – auf recht unkonventionelle Weise – Kommissarin Mara Billinsky: »Blinde Rache« ist der Auftakt zu einer Krimireihe mit der ungewöhnlichen Ermittlerin. Inzwischen sind weitere Bände erschienen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Honigmond Honigmond

Veröffentlicht am 31.07.2023

Racheherz

Racheherz ist der zweite Band um den Kriminalhauptkommissar Jack Diehl und sein Team. Neu ist diesmal die neue Chefin, welche eiskalt und hart rüberkommt. Die Karriereleiter stets vor Augen, verfolgt sie ... …mehr

Racheherz ist der zweite Band um den Kriminalhauptkommissar Jack Diehl und sein Team. Neu ist diesmal die neue Chefin, welche eiskalt und hart rüberkommt. Die Karriereleiter stets vor Augen, verfolgt sie ihr Ziel. Der Erfolg der Ermittlungen soll schnell vorangehen, egal wie steinig es wird und egal, wer dagegen steuert. Diese Frau kennt keine Skrupel. Doch einfacher gedacht, als getan. Diesmal dreht es sich um den Mord an zwei jungen Männern und einer jungen Frau, alle im gleichen Alter und alle bestialisch ermordet. Die junge Frau kann schnell identifiziert werden, bei den bei den männlichen Leichen kommt das Team schnell an seine Grenzen und Fingerspitzengefühl und Findigkeit sind angesagt. Kennen sich die 3 Toten und haben sie womöglich eine Verbindung miteinander. Viele Fragen, die beantwortet werden müssen und dann auch noch plötzlich ein Anschlag auf einen Kollegen. Der Täter, welcher sich „Der Rächer“ nennt, kennt keine Skrupel und verfolgt sein Ziel weiter. Kann das Team den prekären Fall lösen und den Täter stellen? Wer ist der Täter und was ist sein tatsächliches Motiv? Rache, Vergeltung oder doch etwas ganz anderes.
Der Schreibstil ist einfach super und der Fall gleich von Beginn an spannend, so dass man das Buch kaum zur Seite legen kann. Immer wieder erlebt man unerwartete Wendungen, grausame Details zu den Taten, welche eine gehörige Gänsehaut hervorruft und am Ende ein ausgeklügeltes und sehr gut passendes Finale. Sehr gut hat mir wieder die Rolle des Jack Diehls gefallen, da man so einiges über seine privaten Züge erfährt. Über seine Liebe zu den Frauen, aber auch sein Hang zum Whiskey, dem er treu . Eben ein Kommissar mit Lastern und Schwächen, der dennoch sehr sympathisch rüberkommt. Auch die anderen Teammitglieder sind interessante Charaktere, wo jeder seine Stärken und Schwächen hat, gerade die Damen, welche mit Jack engeren Kontakt hatten. Die neue Chefin ist einfach nur ein harter Charakter, der unantastbar wirkt und man erfährt leider nicht viel über evtl. Schwächen von ihr, was ich sehr schade finde. Aber wer weiß, möglicherweise ist es dann im nächsten Teil der Fall. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt darauf und kann dieses Buch wärmstens empfehlen. Leo Born zu lesen, ist immer ein Genuss. Ich vergebe hierfür 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Hope23506 Hope23506

Veröffentlicht am 06.06.2023

Super konstruiert, super spannend und facettenreiche Charaktere


INHALT:
Er nennt sich selbst "Der Rächer" und seind Rache ist grausam und brutal. Drei Opfer werden werden in der Nähe von Frankfurt gefunden. Eine Frau wird identifiziert, aber die beiden männlichen ... …mehr


INHALT:
Er nennt sich selbst "Der Rächer" und seind Rache ist grausam und brutal. Drei Opfer werden werden in der Nähe von Frankfurt gefunden. Eine Frau wird identifiziert, aber die beiden männlichen Leichen stellen die Ermittler um Jack Diehl und Profilerin Viola Hendriks vor ein Rätsel. Doch sie haben nicht nur mit dem Fall zu kämpfen, sie haben auch eine neue Chefin bekommen und sie ist fest entschlossen, ihren ersten Fall so schnell wie möglich abzuschliessen. Das ganze Team steht unter enormen Druck, bis es zu einer Tragödie kommt. Aber Jack Diehl hat keine Zeit zum Durchatmen, denn der Rächer hat das nächste Opfer schon im Visier.
MEINE MEINUNG:
Das ist der zweite Teil der Reihe um den Kommissar Jack Diehl. Schon der erste Teil konnte mich begristern und ich war jetzt auf den neuen Fall sehr gespannt. Ich bin sehr gut in die Storie gestartet und kannte einige Charaktere. Ich liebe es ja, wenn man gleich in den Fall, in die Bruralität und in das Geschehen geworfen wird. So war es hier. Gleich von Beginn an wird man konfrontiert und kann alles mit den Ermittlern aufdröseln. Die rinzelnen Morde waren blutig und brutal, aber das gehort fur mich zu einem guten Thriller. Und gut ist "Racheherz". Man wird förmlich hineingesogen in die Spannung und ermittelt nah an der Seite der Polizei. Mir hat besonders die Vielfalt der Charaktere gefallen, ihr Agieren untereinander war unterhaltsam und die neue Chefin sorgte für Spannung unter ihnen. Lange weiss man nicht, wohin das Ganze führt und die Spannung bleibt konstant hoch. Man kann gut miträtseln und wird am Ende dann doch überrascht. Mich konnte nicht nur der Fall hier begeistern dondern auch das Agieren und die Verhältnisse des ganzen Teams. Eine wirklich runder und gut konstruierter Thriller.
FAZIT:
Super konstruiert, super spannend und facettenreiche Charaktere.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

alishaKim alishaKim

Veröffentlicht am 04.06.2023

Rachenetzwerk

"Das Leben war ohnehin schon verrückt, aber eine Ermittlung steigerte den Wahnsinn oft noch. Völlig unvermittelt konnte sie jeden Beamten vor die Frage stellen, wie viel er zu riskieren bereit war."



Mein ... …mehr

"Das Leben war ohnehin schon verrückt, aber eine Ermittlung steigerte den Wahnsinn oft noch. Völlig unvermittelt konnte sie jeden Beamten vor die Frage stellen, wie viel er zu riskieren bereit war."



Mein erstes Buch von @leo_born_autor hat mich definitiv überzeugen können. Angenehmer Schreibstil ohne große Ausschweifungen und "Schnick-Schnack".
Das Buch fängt spannungsreich an. Die Spannungskurve kann sich über die ganze Story oben halten.
Die Protagonisten fand ich allesamt sehr gut realistisch vorstellbar.
Ein verwirrendes Netzwerk aus Rache welches mich bis kurz vorm Ende in die Irre führte zwecks Täter.
Es machte Spaß mitzuraten und zu spekulieren.
Fesselnder Thriller, klare Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Rheinmaingirl Rheinmaingirl

Veröffentlicht am 21.05.2023

Spannend

Insgesamt hat mich das Buch wieder überzeugt. Ich mag den Schreibstil sehr,auch wenn es teilweise schon ziemlich brutal zugeht. Jack Diehl hat es bei den Ermittlungen schwer und ist hier zusätzlich wegen ... …mehr

Insgesamt hat mich das Buch wieder überzeugt. Ich mag den Schreibstil sehr,auch wenn es teilweise schon ziemlich brutal zugeht. Jack Diehl hat es bei den Ermittlungen schwer und ist hier zusätzlich wegen seinen Eltern und dann auch noch der Zusammenarbeit mit seiner Exfrau Viola nicht leicht. Es gibt mehrere Tote und zunächst muss der Zusammenhang hergestellt werden. Lange ist unklar, wer es war. Mich haben die vielen Perspektivwechsel im Lesefluss nicht beeinflusst, aber kann mir gut vorstellen, das es bei anderen Lesern anders ist.
Gerne empfehle das Buch an Leser weiter, die es spannend mögen und denen es auch nichts ausmacht, wenn es heftiger zur Sache geht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Leo Born

Leo Born - Autor
© Olivier Favre

Leo Born ist das Pseudonym eines deutschen Krimi- und Thriller-Autors, der bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht hat. Der Autor lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main. Dort ermittelt auch – auf recht unkonventionelle Weise - seine Kommissarin Mara Billinsky.   

Mehr erfahren
Alle Verlage