Sternkreuzer Proxima - Infiltration
 - Dirk van den Boom - eBook
Coverdownload (300 DPI)

2,99

inkl. MwSt.

beTHRILLED
Science Fiction
117 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-3866-8
Ersterscheinung: 01.09.2023

Sternkreuzer Proxima - Infiltration

Folge 15
Band 15 der Reihe "Proxima"

Im Onyx-System gehen die Vorbereitungen für die Verteidigung gut voran, bis durch einen Anschlag gerade installierte orbitale Kampfsatelliten zerstört werden. Haben sich mit den Flüchtlingen auch Sonderkommandos der Republik eingeschleust? Die Crew der Proxima untersucht den Vorfall, doch nicht überall werden sie unterstützt: Kriegsmüdigkeit macht sich auf Onyx breit …

Zadiya Ark trifft auf dem Mars ein, ihre letzte Station, bevor sie Terra erreicht. Auch hier sind die Menschen kriegsmüde – kann Ark auf ihre Unterstützung hoffen? Immerhin ist die Alternative weit schlimmer …

Über die Serie:

Eine verzweifelte Mission im Kampf um den Frieden …

Der Sternkreuzer Proxima hat Zuflucht im randständigen Onyx-System gefunden. Doch es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis aus dem instabilen Frieden der Nachkriegszeit ein neuer Brandherd entsteht. Denn die von den ehemaligen Kolonialen übernommene Regierung auf Terra stellt immer stärkere Allmachtsansprüche. Auch im Outback der besiedelten Galaxis nimmt die Bedrohung zu … und militärisch haben die Gegner der Neuen Republik kaum Chancen.

Da bietet sich eine Möglichkeit, den Aggressor zu destabilisieren und eine ausgeglichene Nachkriegsordnung zu schaffen, die den Frieden sichert: Zadiya Ark soll Terra infiltrieren – und Ricardus Bonet ermorden! Denn der ehemalige Admiral ist nicht nur ein alter Bekannter von Ark – er ist auch zu einer zentralen Figur des neuen Regimes aufgestiegen. Und eine seiner engsten Vertrauten ist ausgerechnet Zadiyas Halbschwester Laya …

Die neue Staffel von "Sternkreuzer Proxima" von Dirk van den Boom: Spannende Military-Action und eine Undercover-Mission tief ins Herz des Feindes!

eBooks von beBEYOND – fremde Welten und fantastische Reisen.

Autor

Dirk van den Boom

Dirk van den Boom - Autor
© Dirk van den Boom

Dirk van den Boom (geboren 1966) hat bereits über 100 Romane im Bereich der Science-Fiction und Fantasy veröffentlicht. 2017 erhielt er den Deutschen Science Fiction Preis für seinen Roman "Prinzipat". Zu seinen wichtigen Werken gehören der "Kaiserkrieger-Zyklus" (Alternative History) und die Serie "Sternkreuzer Proxima" (Military SF). Dirk van den Boom ist darüber hinaus Berater für Entwicklungszusammenarbeit, Migrationspolitik und Sozialpolitik sowie Professor für Politikwissenschaft. …

Mehr erfahren
Alle Verlage