Hektor und Omamascha - Der Aufräumtag
 - Annette Roeder - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00

inkl. MwSt.

Boje Verlag
Hardcover
Bilderbücher
32 Seiten
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-414-82451-6
Ersterscheinung: 14.10.2016

Hektor und Omamascha - Der Aufräumtag

Band 1

Dienstag ist für Hektor der schönste Tag der Woche. Denn am Dienstag hat Omamascha Enkeldienst. Da holt Omamascha Hektor mit ihrem Klapperauto vom Kindergarten ab, und dann machen sie gemeinsam Sachen, die man eigentlich nicht macht.
An diesem Dienstag wollen Hektors Eltern, dass er sein Zimmer aufräumt. Ausgerechnet am Omamaschatag! Doch Omamascha freut sich: Denn Aufräumen kann ausgesprochen lustig sein. Wenn man die Dinge zum Beispiel nach Farben sortiert. Oder nach Größen ... Kein Wunder, dass in der ganzen Wohnung bald nichts mehr an seinem Platz steht!


Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Annette Roeder hat das lästige Thema Aufräumen in viel Humor in eine Geschichte verpackt, an der kleine und große Ordnungsmuffel ihren Spaß haben werden.“
„Ein Lesespaß, nicht nur für Aufräummuffel.“
„Das Kinderbuch interpretiert das für Kinder oft lästige Thema Aufräumen auf seine eigene Art und Weise, und damit sehr humoristisch.”
„Ein reizendes Buch zum Vorlesen schon für kleinere Kinder.”
„So eine lustige Oma wünscht sich wohl jedes Kind.“

Autorin

Annette Roeder

Annette Roeder, geb. 1968 in München, ist Architektin, Illustratorin und Autorin. Seit 2000 veröffentlicht sie neben Bilder- und Kinderbüchern auch Spiele und schreibt Drehbücher sowie Rezensionen. Sie lebt mit ihren drei Kindern am Münchner Stadtrand. Yayo Kawamura, geb. 1967, aufgewachsen zwischen Deutschland und Tokyo, zog nach dem Mauerfall mitten ins bunte Berlin, wo sie Kommunikationsdesign studierte und heute zusammen mit ihrer Familie lebt. Seit 2001 arbeitet sie als …

Mehr erfahren
Alle Verlage