8 Tage im Juni
 - Brigitte Glaser - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99

Boje Verlag
Hardcover
Jugendbücher
224 Seiten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-414-82363-2
Ersterscheinung: 19.07.2013

8 Tage im Juni

Jenny und Lovis leben nur wenige Kilometer voneinander entfernt und doch könnte ihr Leben nicht unterschiedlicher sein. Lovis' Vater hat viel Geld, Jenny dagegen ist in einer Sozialwohnung zu Hause und weiß oft nicht, von welchem Geld sie das nächste Abendessen kaufen soll. Als Lovis an einer menschenleeren U-Bahn-Haltestelle von drei Jugendlichen zusammengeschlagen und auf die Gleise geschubst wird, ist es Jenny, die ihn im letzten Moment auf den Bahnsteig zieht. Doch sie läuft weg, bevor die Polizei kommt. Lovis dagegen geht das fremde Mädchen nicht mehr aus dem Kopf, er möchte sie unbedingt wiedersehen ... 

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

"Dass die fesselnde Geschichte in den Straßen Kölns spielt, ist noch ein zusätzliches Bonbon - also Vorsicht: Ein Unterbrechen des Lesens ist quasi kaum möglich."
"Eine moderne Romeo und Julia-Romanze, die Euch auch Regentage versüßt."
"8 Tage im Juni von Brigitte Glaser ist ein sehr lesenswerter und authentisch erzählter Roman - die Figuren sind überzeugend und die Geschichte macht nachdenklich - ein tolles Lesevergnügen!"
"Brigitte Glaser erzählt einfühlsam, komplex und vor allem alltagsnah von der behutsamen Annäherung zweier Jugendlicher, die sich von der äußeren Welt nicht beeinflussen lassen wollen."

Autorin

Brigitte Glaser

Brigitte Glaser - Autor
© Olivier Favre

  Brigitte Glaser, aufgewachsen am Rande des Schwarzwalds, studierte in Freiburg Sozialpädagogik und ging dann nach Köln. Sie war einige Jahre in der freien Jugendarbeit tätig, bevor sie sich fürs Schreiben entschied. Ihre große Leidenschaft galt immer schon den Krimis und so war ihre erste Buchveröffentlichung 1996 der Krimi Kölsch für eine Leiche. Von 2001 bis 2008 schrieb sie für den Kölner Stadtanzeiger Kurzkrimis, in denen jeweils ein anderes Kölner Veedel im Mittelpunkt …

Mehr erfahren
Alle Verlage