Ich, die Jungs und die Sache mit dem Coolsein
 - Yvonne Struck - Hardcover
Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00

inkl. MwSt.

Boje Verlag
Hardcover
Erzählendes Jugendbuch
224 Seiten
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-414-82640-4
Ersterscheinung: 27.05.2022

Ich, die Jungs und die Sache mit dem Coolsein

(6)

Perfektes Lesefutter für alle Teenies – lustig und mitten aus dem Leben

Mit vierzehn noch ungeküsst? Höchste Zeit, das zu ändern, findet Lena! Und die Klassenfahrt ist DIE Gelegenheit dafür. Das Problem: Um bei ihrem Schwarm Justin eine Chance zu haben, muss Lena eindeutig cooler werden. Also schreibt sie zusammen mit ihrer Freundin Amira eine Liste, die ihr dabei helfen soll. Doch auf einem matschigen Waldausflug und beim peinlichen Karaokeabend cool zu wirken, ist alles andere als einfach! Vor allem, wenn auch noch das Geläster der Klassenzicken und die dummen Sprüche von Justins Kumpels dazukommen.
Aber Lena gibt nicht auf, denn ein Kuss von Justin ist den ganzen Aufwand auf jeden Fall wert … Oder? Denn plötzlich fängt Lenas Bauch bei jemand ganz anderem leise an zu kribbeln ...

Bestes Lesefutter von Yvonne Struck, der Autorin von Der blödeste Junge der Schule und ich und anderen Jugendromanen.

Eignet sich perfekt als Geschenk für alle zwischen 11 und 14 Jahren, die gerne witzige Geschichten mitten aus dem Alltag lesen.

Macht allen Spaß, egal ob lesefaul oder lesebegeistert

Unterhaltsamer Einblick mitten ins Teenie-Leben

Witzige schwarz-weiß-Illus lockern den Text auf

Weitere Abbildungen

Rezensionen aus der Lesejury (6)

Lesemama Lesemama

Veröffentlicht am 30.07.2022

Die Tücken des ersten Kusses

Zum Buch:
Lena ist auf Klassenfahrt und linst immer wieder zu Justin, der ihr Herz höher schlagen lässt. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Amira schreibt sie eine Liste, wie es ihnen gelingt cooler und ... …mehr

Zum Buch:
Lena ist auf Klassenfahrt und linst immer wieder zu Justin, der ihr Herz höher schlagen lässt. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Amira schreibt sie eine Liste, wie es ihnen gelingt cooler und endlich das erste Mal geküsst zu werden.
Aber da sind auch noch die Klassenzimmer, die jeden Abend bei den Jungs im Zimmer sind und das ein oder andere Fettnäpfchen, das Lena nicht auslässt.

Meine Meinung:
Ich mag die ich und ... Bücher der Autorin sehr gerne, dies ist schon das vierte und ich las sie alle.
Lena erzählt in Tagebuchform von ihrem Tag, sehr leicht zu lesen und man lebt richtig mit, was so alles schief geht. Die Gefühlslage der Jugendlichen ist authentisch und nachvollziehbar, es ist amüsant für mich als Mutter zu lesen, Jugendliche fühlen sich sicher verstanden. Es ist nicht immer leicht erwachsen zu werden, die erste Liebe, der erste Kuss. All das ist in der Geschichte gut nachvollziehbar, humorvoll und auch romantisch. Für Jugendliche LeserInnen, aber auch für die Mamas sehr unterhaltsam. Mir hat es jedenfalls wieder sehr gut gefallen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lade…

Autorin

Yvonne Struck

Yvonne Struck - Autor
© Yvonne Struck

Yvonne Struck, geboren 1976 in Lübeck, war nach ihrem Diplom in Biologie mehrere Jahre Studienleiterin für Patientenbefragungen in Hamburg. Seit 2007 arbeitet sie als freie Autorin. Jungs, meine Mutter und der ganze andere Mist ist ihr erstes Jugendbuch.

Mehr erfahren
Alle Verlage