Der Wechstabenverbuchsler
 - Mathias Jeschke - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99

inkl. MwSt.

Boje Verlag
Hardcover
Erzählendes Kinderbuch
32 Seiten
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-414-82234-5
Ersterscheinung: 18.02.2010

Der Wechstabenverbuchsler

Einmal Rozzamella und Matoten, bitte!

Sympathische Figuren, witzig gezeichnet
Kinder lieben Sprachverdreher und lustige Versprecher
Für einen lebendigen und spielerischen Umgang mit Sprache
Achtung, Ansteckungsgefahr!
»Gaten Tug, mein Name ist Mackerbenn«, sagte Herr Beckermann. Zugegeben – es ist nicht immer leicht, Herrn Beckermann zu verstehen. Seit der nämlich eines Tages beim Einkaufen in die Drehtür eines Kaufhauses geraten ist und wieder herausgeschleudert wurde, vertauscht er die Buchstaben. Da kann es schon einmal passieren, dass wanderbure Letterschminge über die Wiemenbluse fliegen. Doch eines Tages treten Nina und ihre Mutter in Herrn Beckermanns Leben und stellen es völlig auf den Kopf. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn gemeinsam finden sie tatsächlich eine Lösung, wie sie Herrn Beckermann von seiner Wechstabenverbuchselei heilen können ...

Mathias Jeschke erzählt eine unterhaltsame Geschichte über lustige Wortverdreher. Karsten Teich setzt den Text in eine herrlich schräge und witzige Bildsprache um.

 

 

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

"Die Stärke der Geschichte liegt in den humorvollen Sprachspielereien, sie erfordern genaues Lesen und setzen beim Leser sofort die eigene Jonglierkunst der Buchstaben in Gang. Farbenfroh und spritzig setzt Karsten Teich die Geschichte ins Bild. Seine Figuren erinnern an einen guten Comic und zeichnen sich durch herrlich dynamische Mimik aus."
"Ein lustiges Bilderbuch, das die Buchstaben so durcheinander wirbelt, dass es viel zu raten und zu lachen gibt. Und nebenbei können die Leser ihre Zunge trainieren."
"Es macht einfach Spaß Wechstaben zu verbuchseln. Martin Jeschke erzählt eine unterhaltsame Geschichte über lustige - aber auch nicht immer leicht zu lesende - Wortverdreher. Karsten Teich setzt den Text in eine herrlich schräge und witzige Bildsprache um."
"Dieses wunderbare, witzige Bilderbuch hat das Zeug zum Vofariten - äh: Favoriten."
"Eine liebevoll erzählte Geschichte über eine lach-lustige Patchwork-Familie und vor allem ein riesiger Wörter- und Silbenspaß für alle Vorschul- und Schulkinder, die Illustrator Karsten Teich mit viel Witz und Phantasie illustriert hat."

Autor

Mathias Jeschke

Mathias Jeschke - Autor
© Jan Will

Mathias Jeschke, geboren 1963 in Lüneburg, studierte Theologie in Göttingen, Heidelberg und Rostock. Er lebt mit seiner Familie in Stuttgart und arbeitet als Verlagslektor und freier Autor.

Mehr erfahren
Alle Verlage