Die Waldmeisterinnen
 - Andrea Schütze - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

Boje Verlag
Hardcover
Erzählendes Kinderbuch
123 Seiten
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-414-82549-0
Ersterscheinung: 30.08.2019

Die Waldmeisterinnen

Mit Illustrationen von Petra Eimer

(40)

Holly Holunder und Lia Lavendel sind die Waldmeisterinnen – mitten im verwunschenen Wildwood Forest haben sie es sich in einem Baumhaus gemütlich gemacht. Während Holly am liebsten Sachen erfindet, backt Lia für ihr Leben gern. Vor allem aber möchten die zwei mit ihrer "Sorgenloswerdstelle" den Waldbewohnern bei ihren Problemen helfen. Als Gans und Dachs nacheinander bei ihnen anklopfen, ist erst mal guter Rat teuer. Doch dann entwickeln Holly und Lia einen tollen Plan, um den Tieren zu helfen.
  • Hardcover
    12,00 €

Rezensionen aus der Lesejury (40)

Lerchie Lerchie

Veröffentlicht am 29.02.2020

Schön, aber für Siebenjährige noch zu schwierig

Die sehr unterschiedlichen Zwillingsschwestern Holly Holunder und Lia Lavendel eröffnen im Wildwood Forest ein Geschäft für Problemlösungen aller Art. Holly liebt verrückte und verrückte Erfindungen und ... …mehr

Die sehr unterschiedlichen Zwillingsschwestern Holly Holunder und Lia Lavendel eröffnen im Wildwood Forest ein Geschäft für Problemlösungen aller Art. Holly liebt verrückte und verrückte Erfindungen und riesige Hüte, Lia ist eine Kuchenbäckerin und spürt Gefühle. Zu ihrem Willkommensfest kommen viele Waldbewohner, wie Mr. Dachs, Mrs. Gans, Mrs. Wildschwein mit ihren Frischlingen und noch viel mehr. Und natürlich beheben die Waldmeisterinnen deren Probleme.

Meine Meinung
Das Buch hat so eine Art Vorwort, auch wenn es nicht entsprechend übertitelt ist. Hier wird erklärt, wie der Wildwood Forest entstanden ist. Es ist sehr schön geschrieben mit vielen Zeichnungen. Auf fast jeder Seite befinden sich Bilder, mal größere manchmal auch nur ein paar kleine Schmetterlinge. Die ‚Arbeit‘ der Waldmeisterinnen ist auch sehr schön beschrieben. Außerdem finden die beiden immer eine Lösung für die Probleme der Waldbewohner. Da hat z. B. Mrs. Gans Angst vor dem Muttersein, denn sie brütet gerade drei Eier aus. Und Mr. Dachs ist ein ruhiger Typ, aber einsam in seiner großen Höhle. Die Waldmeisterinnen finden dafür eine Lösung. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, auch wenn ich das angegebene Alter etwas zu jung finde. Ich denke so ab acht oder neun Jahren wäre richtiger. Es ist gewissermaßen Fantasy für Kinder. Und mit den vielen Bildern ein sehr schönes Buch, das ich sehr gerne weiterempfehle und von mir vier von fünf Sternen (ein Stern Abzug wegen des Alters) bzw. acht von zehn Punkten

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MsNici91 MsNici91

Veröffentlicht am 17.02.2020

Ein tolles Buch

Holly und Lia sind Zwillinge und neu in den Wildwood Forest gezogen. Holly ist eine verrückte Erfinderin aller nützlichen und unnützen Sachen und Lia hat ein besonderes Gespür für die Probleme anderer. ... …mehr

Holly und Lia sind Zwillinge und neu in den Wildwood Forest gezogen. Holly ist eine verrückte Erfinderin aller nützlichen und unnützen Sachen und Lia hat ein besonderes Gespür für die Probleme anderer. Dumm nur, dass niemand der anderen Waldbewohner mitbekommen hat, das Holly und Lia nun hier wohnen. Das ändern die Beiden schleunigst und lernen viele neue Freunde kennen, denen sie mit ihren Gaben helfen.



Das Cover ist schön bunt und toll gestaltet. Der Schreibstil lässt sich einfach und flüssig lesen.



Uns hat das Buch sehr gut gefallen

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

cat10367 cat10367

Veröffentlicht am 02.01.2020

Wundervoll

Diese tolle Geschichte über Lia und Holly, die in einen neuen Wald ziehen, hat mich von der ersten bis zur letzten Seite in ihren Bann gezogen. In dem Buch wird auf die Tiere des Waldes und deren Besonderheiten ... …mehr

Diese tolle Geschichte über Lia und Holly, die in einen neuen Wald ziehen, hat mich von der ersten bis zur letzten Seite in ihren Bann gezogen. In dem Buch wird auf die Tiere des Waldes und deren Besonderheiten eingegangen, sowie auf die beiden Mädchen, die die Tiere mit ihren Erfindungen unterstützen wollen und dabei viel Gutes tun.
Unterstützt wird diese Geschichte durch wunderschöne Zeichnungen, auf denen es eine Menge zu entdecken gibt.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

hasiclown hasiclown

Veröffentlicht am 02.11.2019

Lia und Holly, unterschiedlicher geht nicht...

Klappentext:

Holly Holunder und Lia Lavendel sind Zwillingsschwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Während Holly riesige Hüte und verrückte Erfindungen liebt, backt Lia die süßesten ... …mehr

Klappentext:

Holly Holunder und Lia Lavendel sind Zwillingsschwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Während Holly riesige Hüte und verrückte Erfindungen liebt, backt Lia die süßesten Kuchenkreationen und hat ein wunderbares Gespür für Gefühle. Zusammen eröffnen sie im verwunschenen Wildwood Forest ein Geschäft für Problemlösungen aller Art. Wenn das kein Grund ist, ein großes Willkommensfest auf der Waldmeisterlichtung zu feiern! Und da kommen sie auch schon: Mrs Gans und Mr Dachs, Mrs Wildschwein mit ihren Kindern, Kicherlinge, Seegespenster, und viele viele mehr. Wie gut, dass die Waldmeisterinnen für jedes Problem eine Lösung finden...

Cover:

Das Cover ist wunderschön, bunt und voller liebevoller Details. Man erkennt zwei Mädchen, eine mit dunklen Haaren und einem großen Hut auf einer Astschaukel und die andere bringt gerade süße Backwaren an. Im Hintergrund sieht man einen wunderschönen Wald mit vielen Tieren, wie Schmetterlingen, Vögeln, einem Wildschwein und einer Schnecke.

Meinung:

Das Buch ist wunderschön illustriert und auch die Geschichte ist sehr liebevoll und niedlich. Leider ist die Schreibweise etwas schwieriger und daher mit der Altersempfehlung von 7 Jahren nicht ganz zu vereinbaren. Manche Sätze sind sehr lang und es gibt sehr schwierig auszusprechende Wörter. Das behindert leider ein wenig den Lesefluss und führt dazu, dass man ab und zu stockt und sogar manche Sachen mehrfach lesen muss. Dies ist etwas schade, da die Geschichte an sich sehr niedlich und süß ist. Die Altersempfehlung würde ich daher etwas nach oben setzten und erst ab 9/10 Jahren wählen.

Vor allem die Charaktere sind wirklich liebenswert. So wohl Lia, wie auch Holly sind sehr sympathisch. Beide sind zwar sehr unterschiedlich, aber dennoch einfach klasse und haben wundervolle Ideen. Die Geschichte ist sehr schön, detailliert und bildlich beschrieben. Die Handlungen und Geschehnisse sind bedacht und nachvollziehbar. Eine wundervolle Geschichte in der viel Liebe und Herzblut steckt.

Die Illustrationen sind wunderschön und passen sehr gut zu der Geschichte. Sie geben das Gelesene sehr gut wieder und lockern das Ganze ein wenig auf.

Sehr gut haben mir auch das Rezept und die Bastelidee im Anhang gefallen. Ein wirklich sehr tolles Extra.

Das Buch ist auch sehr schön gegliedert. Die einzelnen Kapitel haben eine angenehme Länge. Auch die Überschriften passen sehr gut. Zudem beginnen die Kapitel immer mit einer kleinen Einleitung, was in dem Kapitel passiert. Dies ist eine nette Idee, nimmt aber manchmal ein wenig von der Spannung und hätte daher nicht unbedingt sein müssen.

Die Idee der Geschichte ist wunderschön, die Charaktere sind einfach toll und auch die Idee ist sehr niedlich. Für Mädchen ab ca. 9 Jahren ein wirklich wunderschönes Buch mit tollen Illustrationen und einem witzigen und humorvollen Schreibstil. Ich wurde sehr gut unterhalten und es hat mir an sich sehr gut gefallen. Auf jeden Fall empfehlenswert.

Dies ist der erste Teil der Waldmeisterinnen und ich bin schon sehr auf die weiteren Bände gespannt.

Fazit:

Ein tolles Mädchenbuch ab 9 Jahre, über die Zwillinge Lia und Holly, die beide sehr unterschiedlich, und dennoch sehr sympathisch, sind.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

steffi_the_bookworm steffi_the_bookworm

Veröffentlicht am 28.10.2019

Süße und kreative Geschichte

"Die Waldmeisterinnen" ist eine Geschichte über die Zwillingsschwestern Holly und Lia. Außerdem ist es eine Geschichte, die zur Abwechslung mal ganz ohne Feen und Prinzessinen auskommt.

Holly und Lia ... …mehr

"Die Waldmeisterinnen" ist eine Geschichte über die Zwillingsschwestern Holly und Lia. Außerdem ist es eine Geschichte, die zur Abwechslung mal ganz ohne Feen und Prinzessinen auskommt.

Holly und Lia sind gerade erst in den Wildwood Forest gezogen sich und machen sich Gedanken, dass sie mit ihrem Lärm die anderen Waldbewohner vergrault haben. Doch die beiden haben schnell eine Idee.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Geschichte war sehr kreativ und abwechslungsreich und insgesamt einfach mal etwas anderes. Holly und Lia sind vom Typ her sehr unterschiedlich, so dass sich unterschiedliche Mädchen in den beiden wiederfinden können.

Die Illustrationen haben mir auch richtig gut gefallen und haben einen schönen Einblick in die Welt gegeben. Ich möchte auch den Rahmen, der um die Geschichte gesponnen wurde sehr gerne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Video

Wie zeichne ich ein Eichhörnchen?

Abspielen

Autorin

Andrea Schütze

Andrea Schütze - Autor
© Barbara Dietl

Andrea Schütze hat in ihrer Kindheit so ziemlich alle Hobbys aus probiert, die man sich nur vorstellen kann. Irgendwann ist sie beim Lesen geblieben und schreibt deshalb auch so gerne Bücher. Mit ihrer Familie lebt sie am südlichsten Zipfel von Deutschland.  

Mehr erfahren
Alle Verlage