Sophie und die Magie - Eine zauberhafte Klassenfahrt
 - Katharina Martin - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

Boje Verlag
Hardcover
Erzählendes Kinderbuch
191 Seiten
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-414-82600-8
Ersterscheinung: 26.03.2021

Sophie und die Magie - Eine zauberhafte Klassenfahrt

Band 2
Band 2 der Reihe "Sophie und die Magie"
Mit Illustrationen von Angela Glökler

(9)

Band 2 der zauberhaften Reihe über Freundschaft, Zusammenhalt und Anderssein
Wenn magische Kinder auf Klassenfahrt gehen ...
Endlich ist es so weit: Für Sophie und ihre magischen Freunde geht es auf Klassenfahrt! Vier Tage werden sie in einem Landschulheim mitten in der Natur verbringen. Doch kurz vor der Abfahrt erfahren sie, dass ausgerechnet die fiese Bio-Lehrerin Frau Munk auch mitfährt. Und die hat besonders Meermädchen Lilia, Hexe Dula, Fee Merit und Werwolf Tom auf dem Kieker. Das kann ja heiter werden! Aber dann verhält sich die Lehrerin auf einmal ganz merkwürdig und ist gar nicht so gemein wie sonst. Dem müssen Sophie und ihre Freunde natürlich auf den Grund gehen …
Mit wundervollen Bildern von Angela Glökler
Dieser Titel ist bei Antolin gelistet.






Pressestimmen

„[…] Fantastische und spannende Geschichte. Schon die ungewöhnliche Zusammensetzung der Figuren und das Thema Toleranz sind zwei der Zutaten, die dieses Buch zu einem großen Leseerlebnis machen.“

Weitere Abbildungen

Rezensionen aus der Lesejury (9)

Bunte_lesewelt Bunte_lesewelt

Veröffentlicht am 27.08.2021

Eine spannende Fortsetzung

Sophie und ihre magischen Freunde sind sehr glücklich.
Sie fahren mit ihren Klasse ins Landschulheim, mitten in der Natur, wo sie 4 Tage verbringen werden, um den Ort zu entdecken. Auch eine Nachtwanderung ... …mehr

Sophie und ihre magischen Freunde sind sehr glücklich.
Sie fahren mit ihren Klasse ins Landschulheim, mitten in der Natur, wo sie 4 Tage verbringen werden, um den Ort zu entdecken. Auch eine Nachtwanderung steht auf dem Programm.
Doch ihr Schulausflug droht zu scheitern, denn ihre strenge Lehrerin „die harte Herta“ fährt mit ihnen! Was für ein Pech!
Aber die Lehrerin verhält sich seltsam und komisch: Sie flüstert vor sich hin, und sucht ständig nach einem Stoffel ! Sie verbirgt etwas! Aber was?
Sophies Bande beschließt, das Rätsel zu lösen und ihrer Lehrerin zu helfen.
Werden sie Erfolg haben? Zumal Anna-Lena und Fenja nur auf den kleinsten Fehler warten, um ihren Aufenthalt zu ruinieren!

Meinung :

Eine großartige Fortsetzung. Ich habe es sehr genossen.
Ich habe mich wirklich darauf gefreut, dieses Buch zu lesen, und ich wurde überhaupt nicht enttäuscht.
Im Gegenteil. Der Schreibstil ist sehr ansprechend und der Inhalt ist sehr verlockend.
Es macht Lust, weiterzulesen.
Sophie und ihre Freunde sind ein gutes Team. Aber am besten hat mir Sophie gefallen. Sie ist sehr freundlich und mutig.
Auch ihre Freunde sind liebenswert, jeder mit seinen eigenen Eigenschaften.
Es gibt auch eine Menge niedlicher Bilder.

Ich empfehle das Buch für Kinder ab 8 Jahren und gebe ihm 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesemama Lesemama

Veröffentlicht am 29.06.2021

Eine magische Klassenfahrt

Bewertet mit 4.5 Sternen

Zum Buch:
Die Aufregung ist groß, die Klasse geht auf Klassenfahrt. Eine aufregende Zeit für die magischen und unmagischen Kinder der Klasse 5. Nur ein Wermutstropfen müssen die ... …mehr

Bewertet mit 4.5 Sternen

Zum Buch:
Die Aufregung ist groß, die Klasse geht auf Klassenfahrt. Eine aufregende Zeit für die magischen und unmagischen Kinder der Klasse 5. Nur ein Wermutstropfen müssen die Kinder hinnehmen, anstatt des coolen Mathelehrers fährt ausgerechnet die Biologielehrerin Frau Munk mit und mit ihr ist es nicht einfach, denn sie kann Magische einfach nicht leiden.
Aber im Landschulheim angekommen benimmt sich Frau Munk auf einmal sehr seltsam und Sophie und ihre Freunde stehen vor einem neuen Rätsel ...

Meine Meinung:
Die zauberhafte Klassenfahrt ist schon das zweite Buch rund um Sophie und die Magie. Zusammen mit ihren magischen Freunden versucht Sophie den Lehrerin zu helfen. Was nicht einfach ist, den es gibt in der Klasse auch normale, unmagische Kinder wie Anna-Lena und Fenja, die der Meinung sind, sie magischen Kinder sind gefährlich.

Man sollte das erste Buch der Reihe kennen um der Geschichte richtig folgen zu können. Es ist zwar auch möglich das Buch ohne Vorkenntnisse zu lesen aber das fehlt viel von der Vorgeschichte und dann macht es nur halb so viel Spaß.
Was mir besonders gefällt ist der Zusammenhalt. Alle, egal welche Fähigkeiten sie haben, helfen Zusammen. Jeder tut was er am besten kann und genauso soll ein Kinderbuch sein
Freundschaft und Hilfsbereitschaft stehen an erster Stelle. Aber auch Spannung und Spaß kommt nicht zu kurz. Und wie sagt die Hexe Dula am Ende so passend, man soll Gutes tun, weil es richtig ist. Und nicht weil man Dank dafür erwartet.
Mit diesem weisen Satz beende ich meine Meinung und kann das Buch nur empfehlen. Zum Selberlesen für erfahrene Leser im Grundschulalter oder zum Vorlesen für gemütliche, abenteuerliche Lesestunden.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

lea_tho lea_tho

Veröffentlicht am 26.06.2021

Klassenfahrt im Dunkelmoor

*Inhalt*

Für Sophie und ihre Magischen Freunde geht es endlich auf Klassenfahrt. Sie freuen sich schon sehr, aber als sie hören das Frau Munk, die muffelige Biolehrerin, auch mit fährt, ist die Freude ... …mehr

*Inhalt*

Für Sophie und ihre Magischen Freunde geht es endlich auf Klassenfahrt. Sie freuen sich schon sehr, aber als sie hören das Frau Munk, die muffelige Biolehrerin, auch mit fährt, ist die Freude schon fast wieder weg. Allerdings verhält sich Frau Munk sehr merkwürdig. Ob Sophie und ihre Freunde herausfinden was sie hat? Und werden Anna-Lena und Fenja sie in Ruhe lassen?

*Eindruck*

Das Cover des Buches ist, wie auch schon beim ersten Band, sehr schön und ansprechend gestaltet. Man erkennt sofort die Freunde wieder.

Der Inhalt des Buches schließt an dem ersten Band an. Trotzdem werden noch einmal allgemeine Informationen gegeben und wiederholt. Das fand ich sehr gut, da man manchmal etwas vergisst und so besser anschließen kann. Außerdem können so die beiden Bücher unabhängig voneinander gelesen werden.

Der Einstieg in die Handlung war sehr angenehm. Man bekommt die Vorbereitungen der Kinder auf die Klassenfahrt mit und freut sich mit ihnen auf das Ereignis.
Die Klassenfahrt selber fand ich sehr spannend. Natürlich ist es keine langweilige Klassenfahrt, sondern es passieren vorher und währenddessen noch einige Dinge, die die Freunde gemeinsam erleben und durchstehen müssen.

Ich fand die Handlung sehr schön ausgearbeitet. Besonders die Kapitel die während der Klassenfahrt passieren haben mir sehr gut gefallen. Zudem baut das Buch sehr schön auf dem ersten Kapitell auf. Man lernt alle Charaktere noch einmal besser kennen und kann eine schöne Entwicklung in der Freundschaft erkennen.
Zudem hat das Buch ein offenes Ende, was auf einen weiteren Band und die Fortführung der Handlung hoffen lässt.

Die tolle Geschichte wird durch wunderschöne Bilder ergänzt. Diese machen das Buch komplett und ergänzen die Handlung an den richtigen stellen.

*Fazit*

Ein wunderschönes Buch für Kinder über eine magische Klassenfahrt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Dirk74 Dirk74

Veröffentlicht am 23.06.2021

Auf Suche im Dunkelmoor

Im neuen Abenteuer von "Sophie und die Magie" geht es diesmal auf Klassenfahrt. Da auf der Klassenfahrt auch Ausflüge gemacht werden sollen, weiß das Meermädchen Lilia nicht, ob das mit ihrer Wanne auch ... …mehr

Im neuen Abenteuer von "Sophie und die Magie" geht es diesmal auf Klassenfahrt. Da auf der Klassenfahrt auch Ausflüge gemacht werden sollen, weiß das Meermädchen Lilia nicht, ob das mit ihrer Wanne auch funktioniert. Doch Ben, der für Lilia bereits die Wanne optimiert hatte, hat da so eine Idee... Also kann es losgehen. Im Schullandheim angekommen, gibt es die üblichen Diskussionen um die Zimmeraufteilung, wer kennt das nicht aus eigener Erfahrung? Aber natürlich findet sich am Ende eine akzeptable Lösung für alle.

Neben ihrer Klassenlehrerin Frau Thomas ist auch noch Frau Munk mit auf Reisen. Und die macht ihrem Spitznamen, die harte Herta, wieder alle Ehre. Mit Tom kommt es zu einem Zwischenfall. Er wird zum Werwolf und wirft die Möbel um sich. Wie konnte das geschehen? Sophie und ihre Freunde gehen der Sache nach.

Zufällig bekommen die Kinder mit, dass Frau Munk immer wieder etwas von einem Stoffel vor sich hin erzählt. Wer wohl dieser Stoffel ist? Bei ihren Nachforschungen stoßen sie auf einen alten Fluch. Sie beschließen Frau Munk zu helfen und hoffen, dass sie dann vielleicht freundlicher zu Magischen ist...

Auch im zweiten Buch ist wieder viel los. Sophie und ihre Freunde müssen so manches Rätsel lösen und haben dabei viel Spaß. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und auch von Kindern gut zu lesen. Auch die zahlreichen Illustrationen gefallen uns sehr gut.

Am Ende des Buches gibt es noch ein Rätsel sowie ein Rezept für leckeren Vanillepudding. Außerdem gibt es noch eine Anleitung zum Herstellen von magischem Meermädchen-Badesalz.

Wir hatten viel Spaß mit dem Buch und vergeben 5 von 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MartinaSuhr MartinaSuhr

Veröffentlicht am 16.06.2021

Ein tolles Kinderbuchabenteuer

Nachdem uns schon der erste Band dieser Reihe gefallen hat, waren wir natürlich neugierig, wie die Geschichte weitergeht und sind leicht in die Story hineingekommen. Allerdings ist es nicht zwingend nötig, ... …mehr

Nachdem uns schon der erste Band dieser Reihe gefallen hat, waren wir natürlich neugierig, wie die Geschichte weitergeht und sind leicht in die Story hineingekommen. Allerdings ist es nicht zwingend nötig, den ersten Teil gelesen zu haben, da die Geschichten in sich abgeschlossen sind und auch unabhängig voneinander gelesen werden können. Für uns war es einfach schön, Sophie und ihre Clique wiederzutreffen und mit ihr diese doch recht ereignisreiche Klassenfahrt zu erleben. Doch nicht nur der Unterhaltungsfaktor steht bei diesem Buch hoch im Kurs. Als Mama gefiel mir besonders gut, dass die Autorin wichtige Themen wie Freundschaft, Toleranz und Akzeptanz ebenso verwoben hat wie all die mythischen Sagengestalten, die den besonderen Charme dieser Reihe ausmachen.

Auch wenn aktuell kein weiteres Buch geplant ist, würden wir uns wünschen, noch mehr Abenteuer mit Sophie zu erleben. Sowohl meine Tochter als auch ich können euch diese magische Geschichte nur wärmstens empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Katharina Martin

Katharina Martin - Autor
© Katharina Martin

Katharina Martin studierte Germanistik und Anglistik und arbeitete einige Jahre als Journalistin bei verschiedenen Tageszeitungen, Radiosendern und Fachmagazinen. Ihre wahre Leidenschaft galt aber schon immer den Büchern, deshalb gab sie ihren Redakteursjob irgendwann auf und machte das Romaneschreiben zu ihrem Beruf. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Westfalen. 

Mehr erfahren

Illustratorin

Angela Glökler

Angela Glökler - Illustrator
© Angela Glökler

Angela Glökler wurde im süddeutschen Rastatt geboren. Ihr Studium der Illustration führte sie nach Hamburg. Dem Norden ist sie bis heute treu geblieben: In einem schönen Hamburger Altbau mit besonders hübschem Prinzessinenbalkon und vielen kreativen Kollegen zaubert sie Bilder für große und kleine Kinder. 

Mehr erfahren
Alle Verlage