Sophie und die Magie - Eine zauberhafte Klassenfahrt
 - Katharina Martin - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

Boje Verlag
Erzählendes Kinderbuch
192 Seiten
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-7517-0429-8
Ersterscheinung: 26.03.2021

Sophie und die Magie - Eine zauberhafte Klassenfahrt

Band 2
Band 2 der Reihe "Sophie und die Magie"
Mit Illustrationen von Angela Glökler

(5)

An dieser Schule trifft man auf Hexen, Feen, Werwölfe und sogar auf ein Meermädchen!
Band 2 der zauberhaften Reihe über Freundschaft, Zusammenhalt und Anderssein
Endlich ist es so weit: Für Sophie und ihre magischen Freunde geht es auf Klassenfahrt! Vier Tage werden sie in einem Landschulheim mitten in der Natur verbringen. Doch kurz vor der Abfahrt erfahren sie, dass ausgerechnet die fiese Bio-Lehrerin Frau Munk auch mitfährt. Und die hat besonders Meermädchen Lilia, Hexe Dula, Fee Merit und Werwolf Tom auf dem Kieker. Das kann ja heiter werden! Aber dann verhält sich die Lehrerin auf einmal ganz merkwürdig und ist gar nicht so gemein wie sonst. Dem müssen Sophie und ihre Freunde natürlich auf den Grund gehen …
Mit wundervollen Bildern von Angela Glökler

Rezensionen aus der Lesejury (5)

MartinaSuhr MartinaSuhr

Veröffentlicht am 16.06.2021

Ein tolles Kinderbuchabenteuer

Nachdem uns schon der erste Band dieser Reihe gefallen hat, waren wir natürlich neugierig, wie die Geschichte weitergeht und sind leicht in die Story hineingekommen. Allerdings ist es nicht zwingend nötig, ... …mehr

Nachdem uns schon der erste Band dieser Reihe gefallen hat, waren wir natürlich neugierig, wie die Geschichte weitergeht und sind leicht in die Story hineingekommen. Allerdings ist es nicht zwingend nötig, den ersten Teil gelesen zu haben, da die Geschichten in sich abgeschlossen sind und auch unabhängig voneinander gelesen werden können. Für uns war es einfach schön, Sophie und ihre Clique wiederzutreffen und mit ihr diese doch recht ereignisreiche Klassenfahrt zu erleben. Doch nicht nur der Unterhaltungsfaktor steht bei diesem Buch hoch im Kurs. Als Mama gefiel mir besonders gut, dass die Autorin wichtige Themen wie Freundschaft, Toleranz und Akzeptanz ebenso verwoben hat wie all die mythischen Sagengestalten, die den besonderen Charme dieser Reihe ausmachen.

Auch wenn aktuell kein weiteres Buch geplant ist, würden wir uns wünschen, noch mehr Abenteuer mit Sophie zu erleben. Sowohl meine Tochter als auch ich können euch diese magische Geschichte nur wärmstens empfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kinderbuchschatz Kinderbuchschatz

Veröffentlicht am 24.04.2021

Ein magisches Abenteuer mit wertvollen Botschaften!

Eine Schule mit zum Teil magischen Kindern wäre im wahren Leben auch nicht schlecht. Zumindest könnt ihr im 2. Band von „Sophie und die Magie“( Eine zauberhafte Klassenfahrt ) von Katharina Martin mit ... …mehr

Eine Schule mit zum Teil magischen Kindern wäre im wahren Leben auch nicht schlecht. Zumindest könnt ihr im 2. Band von „Sophie und die Magie“( Eine zauberhafte Klassenfahrt ) von Katharina Martin mit Illustrationen von Angela Glökler, erschienen im #bojeverlag wieder dorthin abtauchen.

Inhalt: Sophie und ihre Freunde freuen sich schon so auf die bevorstehende Klassenfahrt. Doch dann soll ausgerechnet die ungeliebte Lehrerin Frau Munk mitfahren, die die Magischen nicht leiden kann. Aber wieso ist Frau Munk im Landschulheim auf einmal so nett? Dem müssen Sophie und ihre Freunde natürlich sofort auf den Grund gehen. Ein magisches Abenteuer beginnt...

Fazit: Da wir den ersten Band schon gelesen haben, konnten wir direkt zum nächsten Abenteuer anknüpfen, aber ich denke, auch Quereinsteiger dürften keine Verständnisprobleme haben, da das ein oder andere aus dem Vorgänger-Band kurz angeschnitten wird ohne zu langweilen. Das Thema Klassenfahrt ist für die Zielgruppe ja perfekt gewählt und seien wir mal ehrlich, diesen einen unbeliebten Lehrer kennen wir doch alle, oder? 😉 Und grade da, setzt das Buch wundervoll an ( Zitat: „Wir müssen ja nicht Gleiches mit Gleichen vergelten“, Zitat S. 128 ). Freundschaft und Zusammenhalt von magischen und nichtmagischen Kinder ist sowieso ein ganz großes Thema in beiden Bücher und in diesem steckt auch noch viel Selbstakzeptanz ( „Dann stehst du jetzt also doch dazu eine Hexe zu sein“, Zitat S. 180 ). Die Geschichte liest sich flüssig und wird mit tollen schwarz-weiss Illustrationen verbunden. Das Geheimnis um Frau Munk bleibt spannend und es gibt viele fantastische Ideen, wie z.B. der Diamantsee. Der Autorin ist eine wunderbare Fortsetzung mit vielen, wertvollen Botschaften gelungen. 💕

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

UlrikesBuecherschrank UlrikesBuecherschrank

Veröffentlicht am 20.04.2021

Eine aufregende Klassenfahrt

Sophie die in die 5 b geht ist schon aufgeregt . Am nächsten Tag fährt ihre Klasse ins Landschulheim . Die strenge Biologielehrerin Frau Munk ist auch mit dabei . Aber dort angekommen verhält sie sich ... …mehr

Sophie die in die 5 b geht ist schon aufgeregt . Am nächsten Tag fährt ihre Klasse ins Landschulheim . Die strenge Biologielehrerin Frau Munk ist auch mit dabei . Aber dort angekommen verhält sie sich komisch . Da stimmt doch etwas nicht . Sophie und ihre Clique gehen diesem Phänomen auf den Grund ...

Der Schreib - und Erzählstil ist bildhaft , flüssig und leicht zu lesen . Die Protagonisten sind sehr sympathisch und freundlich . Die Spannung in diesem Buch erhöht sich langsam aber stetig .

Fazit : Die schwarz - weißen Illustrationen detailliert gehalten . Die Schrift ist größer und etwas dicker geschrieben . So bin ich relativ zügig durch die Geschichte gekommen . In diesem Buch tummelt sich so manch magisches Wesen herum . Darum ist die Geschichte turbulent , spannend und für die Clique um Sophie voller Abenteuer . Wie der Titel schon sagt kommt die Magie nicht zu kurz . Die Geschichte handelt von Mut , Freundschaft und dem zusammenhalten . Zum Schluss gibt es noch ein Rezept für einen Vanillepudding zum nachkochen .
Es ist ein kurzweiliges Buch das mich auf diese magische Klassenfahrt mitgenommen hat .
Dieses Geschichte ist für Kinder von 8 -10 Jahren geeignet . Es ist der zweite Band einer bisher zweiteiligen Reihe . Die Geschichte ist in sich abgeschlossen . Man braucht nicht unbedingt das Vorgängerbuch kennen . Das Ende ließ mich vermuten dass es eventuell noch einen dritten Band geben wird .

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SternenstaubHH SternenstaubHH

Veröffentlicht am 19.04.2021

Bezaubernd

Ein neues Abenteuer wartet auf Sophie in diesem Buch. Im zweiten Band der Sophie-Reihe geht es für das aurgeweckte Mädchen zusammen mit seinen magischen Freunden auf Klassenfahrt. Wie aufregend! Für unsere ... …mehr

Ein neues Abenteuer wartet auf Sophie in diesem Buch. Im zweiten Band der Sophie-Reihe geht es für das aurgeweckte Mädchen zusammen mit seinen magischen Freunden auf Klassenfahrt. Wie aufregend! Für unsere Jüngste ein großes Vergnügen, vor allem wenn man nicht selbst auf Klassenfahrt fahren kann. So war dieses Buch doch eine gelungene Abwechslung. Und dazu noch so spannend.

Die einzelnen Kapitel haben eine gute Länge und auch die Schriftgröße wurde sehr gut ausgewählt - perfekt für Leseanfänger. Was mir außerdem noch sehr gut gefallen hat sind die Illustrationen, die über die Seiten verteilt sind. das regt die Lesefreude an und sorgt für eine angenehme Lesezeit. Sophie war uns auf Anhieb sympathisch und auch ihre Freunde sind beeindruckend. Mit Sophie gehen wir gerne auf ein nächstes Lese-Abenteuer.

"Eine zauberhafte Klassenfahrt" ist ein kurzweiliges magisches Lese-Abenteuer mit einer spannenden und geheimisvollen handlung, liebenswerten Charakteren und vielen bezaubernden Illustrationen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

JuliesBookhismus JuliesBookhismus

Veröffentlicht am 08.04.2021

Klassenfahrt mit Hindernissen

Haben wir in Band eins noch ein Einhorn gerettet, geht es dieses Mal auf Klassenfahrt ins Landschulheim. Und dann kommt auch noch die „Harte Herta“ alias Frau Munk mit, die unsere Freunde so gar nicht ... …mehr

Haben wir in Band eins noch ein Einhorn gerettet, geht es dieses Mal auf Klassenfahrt ins Landschulheim. Und dann kommt auch noch die „Harte Herta“ alias Frau Munk mit, die unsere Freunde so gar nicht leiden kann. Doch sie hat ein Geheimnis! Und diesem Kommen Sophie und die anderen auf die Spur.
Der Zusammenhalt dieser Clique ist wirklich wundervoll und ein tolles Beispiel dafür, dass eben nicht jeder gleich sein muss, damit man befreundet sein kann. Es ist nämlich völlig egal, woher man kommt, was man kann oder wie man aussieht. Wichtig ist nur, dass man nett zueinander ist und seine Freunde beschützt.
So auch in dieser Geschichte wieder, denn es kommt einiges auf unsere Freunde zu. Nicht nur Frau Munk hat es auf sie abgesehen, auch Anna-Lena und Fenja sind wieder ganz vorne mit dabei. Aber wir bekommen auch neue Freunde hinzu und lüften nicht nur ein Geheimnis.
Ich bin schon sehr gespannt, wie es im nächsten Band weitergeht und auch das Kind freut sich schon auf weitere Abenteuer mit Sophie und ihren magischen Freunden.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lade…

Autorin

Katharina Martin

Katharina Martin - Autor
© Katharina Martin

Katharina Martin studierte Germanistik und Anglistik und arbeitete einige Jahre als Journalistin bei verschiedenen Tageszeitungen, Radiosendern und Fachmagazinen. Ihre wahre Leidenschaft galt aber schon immer den Büchern, deshalb gab sie ihren Redakteursjob irgendwann auf und machte das Romaneschreiben zu ihrem Beruf. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Westfalen. 

Mehr erfahren

Illustratorin

Angela Glökler

Angela Glökler - Illustrator
© Angela Glökler

Angela Glökler wurde im süddeutschen Rastatt geboren. Ihr Studium der Illustration führte sie nach Hamburg. Dem Norden ist sie bis heute treu geblieben: In einem schönen Hamburger Altbau mit besonders hübschem Prinzessinenbalkon und vielen kreativen Kollegen zaubert sie Bilder für große und kleine Kinder. 

Mehr erfahren
Alle Verlage