Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab in den Bereichen boje, one, eichborn, be
78 Treffer

Interview mit Bärbel Körzdörfer
Bärbel Körzdörfer - Autor
© Sophie Klementz

17.08.2018

Bärbel Körzdörfer spricht über Band 2 ihres Jugendbuches "Mädchen auf Whatsapp"

Bärbel Körzdörfer stammt aus Bremen, ist Reporterin und Autorin und lebt in Hamburg und Berlin. Als Journalistin berichtete sie u. a. aus Indien, Sibirien, den USA und der deutschen Provinz und erhielt dafür den Axel-Springer-Preis. Bärbel Körzdörfer ist verheiratet und hat drei Kinder. Ihr erster Band von Mädchen auf WhatsApp war ein Riesenerfolg, nun legt die Autorin mit Band 2 nach.

Zum Interview

Special

Das Rezept, wie aus dem Boutique Hotel Peterhof

Die royale Frühstückskreation aus »Gift à la carte«

In »Gift à la carte« von Emma Lagies Whitman ist die perfekte Spannungsliteratur für Fenschmecker und Gourmets. Das Rezept der "Spezialität des Hause" des Boutique Hotel Peterhof – Eier royale – gibt es hier zum nachkochen.

Zum Special

Interview mit Christoph Schmitz

23.02.2015

„Der Kölner Dom ist eine Meisterleistung der Ingenieurskunst, deshalb bezeichne ich ihn auch gerne als Raumschiff.“

Christoph Schmitz, Kulturredakteur beim Deutschlandfunk, hat mit seinem Jugendbuch „Flüchten und Fliegen“ einen Zukunftsroman geschrieben, der Spannung, Liebe und Intrigen rund um den Kölner Dom auf den Höhepunkt treibt. Im Interview spricht er über den Schaffensprozess des Abenteuers um das Kölner Wahrzeichen und erklärt warum der Kölner Dom ein Meisterwerk der Ingenieurskunst ist.

Zum Interview

Special

Da hat in unserem beMagazin zur Frankfurter Buchmesse 2019 doch tatsächlich ein Dieb unsere Buchtitel geklaut. Aber zum Glück hat er sie auf der Flucht verloren. Konntest du den Covern die richtigen Titel zuordnen? Hier ist die Lösung!

Zum Special

Special

Die magischen Schauplätze des Familiengeheimnisses »Das Erbe von Gullrock Hall«

beHEARTBEAT-Autorin Sophie Oliver zeigt die Orte aus dem Buch

Ein dunkles Geheimnis wartet in dem walisischen Ort Ogmore-by-Sea, unweit von Cardiff, darauf, von der Restaurateurin Iris Rhys entdeckt zu werden. Das Setting von „Das Erbe von Gull-rock Hall“ hat die Autorin Sophie Oliver dabei keineswegs zu-fällig ausgewählt. Sie selbst erlag auf ihrer Reise an die wa-lisische Küste dem Charme dieser besonderen Gegend. In diesem Blog-Artikel erzählt die Autorin, welche Orte sie besonders für ihren Roman inspiriert haben.

Zum Special

Alle Verlage