Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab in den Bereichen boje, one
26 Treffer

Interview mit Bärbel Körzdörfer
Bärbel Körzdörfer - Autor
© Sophie Klementz

17.08.2018

Bärbel Körzdörfer spricht über Band 2 ihres Jugendbuches "Mädchen auf Whatsapp"

Bärbel Körzdörfer stammt aus Bremen, ist Reporterin und Autorin und lebt in Hamburg und Berlin. Als Journalistin berichtete sie u. a. aus Indien, Sibirien, den USA und der deutschen Provinz und erhielt dafür den Axel-Springer-Preis. Bärbel Körzdörfer ist verheiratet und hat drei Kinder. Ihr erster Band von Mädchen auf WhatsApp war ein Riesenerfolg, nun legt die Autorin mit Band 2 nach.

Zum Interview

Interview mit Christoph Schmitz

23.02.2015

„Der Kölner Dom ist eine Meisterleistung der Ingenieurskunst, deshalb bezeichne ich ihn auch gerne als Raumschiff.“

Christoph Schmitz, Kulturredakteur beim Deutschlandfunk, hat mit seinem Jugendbuch „Flüchten und Fliegen“ einen Zukunftsroman geschrieben, der Spannung, Liebe und Intrigen rund um den Kölner Dom auf den Höhepunkt treibt. Im Interview spricht er über den Schaffensprozess des Abenteuers um das Kölner Wahrzeichen und erklärt warum der Kölner Dom ein Meisterwerk der Ingenieurskunst ist.

Zum Interview

Interview mit Heike Eva Schmidt
Heike Eva Schmidt - Autor
© Peter Atkins

23.04.2018

Heike Eva Schmidt spricht im Interview über ihr Kinderbuchdebüt „Der zauberhafte Eisladen"

Heike Eva Schmidt arbeitet als Drehbuchautorin. Außerdem schreibt sie erfolgreich Bücher für Jugendliche und Erwachsene – und jetzt auch für Kinder. In ihrem Kinderbuchdebüt „Der zauberhafte Eisladen“ kann sie ihre Liebe zu Italien mit der Begeisterung für leckeres Eis verbinden. Worum es in ihrem Buch geht und welche Botschaft sie ihren kleinen Lesern mitgeben will, erzählt die Autorin im nachfolgenden Interview.

Zum Interview

Interview mit Sabaa Tahir
Sabaa Tahir - Autor
© Christophe Testi

30.03.2015

„Ich fühlte mich als Kind machtlos, ganz so, als hätte ich keine eigene Stimme, und Bücher waren mein einziger Trost.“

Die Autorin Sabaa Tahir wuchs als Kind asiatischer Einwanderer in einer Kleinstadt in der kalifornischen Mojave-Wüste auf und war aufgrund ihrer Herkunft vielen Anfeindungen ausgesetzt. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Journalistin bei der Washington Post. Geprägt von ihren eigenen Erlebnissen und den Konflikten im nahen Osten beschloss sie eine Geschichte zu schreiben, die die Gewalt in unserer Welt abbildet. Sie wollte aber auch Figuren schaffen, die in dieser Welt Hoffnung finden und nach...

Zum Interview

Interview mit Mara Andeck
Mara Andeck - Autor
© Tomas Rodriguez

11.02.2016

„Ich habe schon selbst als Testperson an einer psychologischen Studie mitgewirkt […] Und vieles an der Studie fand ich im Nachhinein seltsam, genau wie Moya.“

Mara Andeck (geboren 1967) schreibt gern über die Liebe – und sie hat ihre ganz eigenen Theorien darüber. Wie es sich für eine gelernte Wissenschaftsjournalistin gehört, interessiert sie sich dabei besonders für die wissenschaftliche Seite des Phänomens. Dass sie darüber witzig, romantisch und so gar nicht knochentrocken schreibt, zeigt sie auch in ihrem neuesten Jugendbuch. Im Interview verrät die Autorin, warum sie selber schon mal an einer psychologischen Studie teilgenommen hat, und sie gibt...

Zum Interview

Alle Verlage