Die Frau, die Weihnachten nicht mochte
 - Zoe Brisby - Hardcover

ab
27.09.2024
erhältlich

Coverdownload (300 DPI)

20,00

inkl. MwSt.

Eichborn Verlag
Hardcover
Feel-Good-Romane
366 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8479-0185-3
Ersterscheinung: 27.09.2024

Die Frau, die Weihnachten nicht mochte

Roman. Eine schräge Liebesgeschichte mit Weihnachtsflair – herzenswarm, humorvoll und sehnsüchtig
Übersetzt von Monika Buchgeister

Ben arbeitet in einem renommierten Pariser Buchverlag und entdeckt eines Tages ein wahres Juwel im Stapel unverlangt eingesandter Manuskripte. Doch der Absender hat nur eine postalische Adresse angegeben, und so reist Ben in das 900-Seelen-Dorf Arnac-la-Poste – weltberühmt für seine märchenhafte Kulisse einer nostalgischen Weihnachtswelt. Dort erwarten ihn eine Schar liebenswert skurriler Bewohner und ein ungewöhnlicher Deal: Er soll Laly, der eigenwilligen Tochter des Autors, ein Lächeln ins Gesicht zaubern, erst dann klappt’s mit dem Verlagsvertrag. Doch Ben ist notorisch schüchtern, und Laly eine Frau, die alles, nur nicht gerettet werden will ...

Autorin

Zoe Brisby

Zoe Brisby - Autor
© Zoé Brisby

Zoe Brisby ist Kunsthistorikerin und literaturbegeistert. Ihre eigene schriftstellerische Karriere begann 2016, und REISE MIT ZWEI UNBEKANNTEN ist ihr erster Roman, der auf Deutsch erscheint. Sie schätzt Humor und Herzensweisheit und ist der Meinung, dass ungewöhnliche Lebenssituationen einen manchmal im besten Sinn über sich hinauswachsen lassen

Mehr erfahren
Alle Verlage