Sechs silberne Saiten
 - Frank Goosen - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

Eichborn
Hardcover
Litcom
96 Seiten
ISBN: 978-3-8218-4963-8
Ersterscheinung: 26.09.2006

Sechs silberne Saiten

Eine Weihnachtsgeschichte

Wenn der Weihnachtsmann sich der Schwachen erbarmt ...

... kann keiner besser davon erzählen als Frank Goosen. In seiner unnachahmlichen Weihnachtsgeschichte spielt der Nikolaus Gitarre und macht aus einsamen Menschen eine glückliche Familie.

Holger ist nicht mehr ganz jung, aber er braucht als abgebrochener Student das Geld noch immer. Deshalb verdingt er sich, angetan mit rotem Wams, Perücke und Bart, im Supermarkt als Weihnachtsmann. Nach Dienstschluss am 24. Dezember trifft er auf einen Kollegen, bei dem erstaunlicherweise der Zupftest ergibt: Bart und Haartracht sind echt. Und der Typ spielt auf seiner mit sechs silbernen Saiten bespannten Gitarre hinreißende Country-Songs, eine echte Alternative zu Wham und Bono. Als dann an diesem öden, schneegrieseligen Nachmittag des Heiligen Abends endgültig alles in Holgers Leben schief zu laufen droht,  scheint jemand im Hintergrund die Fäden zu ziehen und alles zum Guten zu wenden ...

Sollte es IHN wirklich geben?

  • Hardcover
    12,00 €

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

"Mit 'Sechs silberne Saiten' hat Frank Goosen die wohl anrührendste und zugleich lustigste Weihnachtsgeschichte des Jahres geschrieben. [...] Ebenso liebevoll wie bodenständig erzählt Goosen eine Geschichte, die sich so nur im Ruhrpott zutragen kann, wo das Grau des regnerischen Heiligabends aufs Gemüt schlägt, aber die Herzlichkeit triumphiert."

Autor

Frank Goosen

Frank Goosen, lebt seit Mai 1966 in Bochum. Neben seinen erfolgreichen Romanen (darunter "Liegen Lernen", "Pokorny lacht" und zuletzt "So viel Zeit") hat er zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht und tourt mit seinen erfolgreichen Kabarettprogrammen (zuletzt "A 40") durch Deutschland. Zuletzt erschien bei Eichborn sein Fußballbuch "Weil Samstag ist". Er wohnt mit seiner Frau und zwei jungen Nachwuchshoffnungen des VfL am Stadtpark.

Mehr erfahren
Alle Verlage