The Art of Asking
 - Amanda Palmer - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,99

Eichborn
Paperback
Politik und Gesellschaft
445 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8479-0597-4
Ersterscheinung: 10.09.2015

The Art of Asking

Wie ich aufhörte, mir Sorgen zu machen, und lernte, mir helfen zu lassen
Übersetzt von Viola Krauß

Warum ist es so verdammt schwer, um Hilfe zu bitten? Amanda Palmer versucht, sich als  Straßenkünstlerin und Musikerin durchzuschlagen und stellt schnell fest, dass sie ohne Unterstützung nicht weiterkommt. Doch die Überwindung, danach zu fragen, ist riesig. Bin ich schwach, wenn ich es nicht alleine schaffe? Bin ich es überhaupt wert, dass andere mir helfen? Und ist es fair, Hilfe anzunehmen? Was sie bei ihren Begegnungen auf der Straße, im Konzertsaal oder in sozialen Netzwerken erlebt, öffnet ihr die Augen: Bitten ist der fundamentale Baustein jeder Beziehung. Und Menschen, die einander wirklich sehen, wollen einander helfen.
Amanda Palmer hat ein großes Buch über Menschlichkeit geschrieben; über Ängste und Schwächen und über die Kraft der Güte und des Vertrauens.

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Beim Lesen von Amanda Palmers bemerkenswertem Buch öffnet sich eine Tür direkt ins Herz und man denkt: In so einer Welt will ich auch leben.“
 
„Amanda hat eine unmittelbare Beziehung zu ihrem Publikum, diein einer  Lebensader besteht, einer gegenseitigen Abhängigkeit, der sich alle großen Künstler ausliefern. Sie ist zu allem fähig, und sie sagt nichts als die Wahrheit“

 
„All das erzählt sie herrlich humorvoll, rotzig und mit vielen persönlichen Einblicken. Definitiv lesenswert!"
 
„The Art of Asking enthält im Gegensatz zu den meisten Musikerbiografien sehr kluge Sätze über das Leben, die Liebe – und das Internet.“ Glamour, 01.09.2015
 
„Das wichtigste Buch für mich dieses Jahr war The Art of Asking von Amanda Palmer. Vielem, von dem was sie schreibt, fühle ich mich so verwandt, dass es beinahe wehtut - mein eigenes Exemplar habe ich mit Ausrufezeichen und Kritzeleien beinah unlesbar gemacht.“
Video

Abspielen

Autor

Amanda Palmer

Amanda Palmer - Autor
© Kambriel

Amanda Palmer ist Sängerin, Musikerin, Aktivistin, Regisseurin und Bloggerin und wurde zunächst mit dem Punk-Kabarett-Duo The Dresden Dolls bekannt. Sie ist Fellow am Berkman Center for Internet & Society der Harvard Universität und machte 2012 mit der bisher erfolgreichsten Kickstarter-Kampagne der Musikgeschichte Furore, bei der sie 1,2 Mio. Dollar sammelte. Seit 2011 ist sie mit dem Autor Neil Gaiman verheiratet, den sie mit ihren vielen Fragen schon oft in Verlegenheit gebracht …

Mehr erfahren
Alle Verlage