Der Crash ist die Lösung
 - Matthias Weik - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99

Eichborn
Hardcover
Sachbücher
381 Seiten
ISBN: 978-3-8479-0554-7
Ersterscheinung: 16.05.2014

Der Crash ist die Lösung

Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

Es stellt sich längst nicht mehr die Frage, ob der Crash kommen wird – sondern lediglich wann. Denn alle Maßnahmen zur Banken-, Länder- und Eurorettung laufen auf volkswirtschaftliche Schadensmaximierung und den Staatsbankrott Deutschlands hinaus. Die Enteignung der Bürger für diesen Fall wird längst vorbereitet. Staatsanleihen, Renten- und Lebensversicherungen, Konten – das sind die großen Verlierer im Falle eines Crashs, der lieber früher als später kommen soll, denn nur dann sind Politik und Wirtschaft bereit, radikal etwas zu verändern.

Gewinner und Verlierer des großen Crashs
In ihrem Sachbuch beschreiben die Wirtschaftsexperten Matthias Weik und Marc Friedrich die globalen Krisenmotoren und auch diejenigen, die von der Krise profitieren.  Denn die Verursacher der Krise sind auch gleichzeitig die Gewinner. Doch die Autoren spenden ihren Lesern auch Hoffnung: Die Finanzstrategen erklären für jeden verständlich, wie man sein Geld rechtzeitig in Sachwerte umschichtet, um sein Erspartes nicht zu verlieren.

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

„Das Buch ist inhaltlich hervorragend, sehr verständlich und auch unterhaltsam geschrieben. Die einzelnen Kapitel sind schlüssig aufgebaut und gut strukturiert. Fazit: Das neue Werk ist äußerst lesenswert!“
"Die exzellente Darstellung der wahren Verhältnisse in unserem Land ist eine Fleißarbeit sondergleichen und verdient höchste Anerkennung. Wo sonst noch wird so deutlich und verständlich Klartext gesprochen?”
"So gibt das Buch einen guten Überblick über mögliche Anlagechancen in diesen für Investoren schwierigen Zeiten"
„Was nach einem Wirtschaftskrimi klingt, ist ein profundes Finanz-Sachbuch, das durch seine verständliche Darstellung und den Humor seiner Autoren beeindruckt.“
„Die Autoren wissen, wie man es schafft, das Thema Finanzen spannend zu verpacken.“

Autor

Marc Friedrich

Marc Friedrich - Autor
© Christian Staehle, Asperg

Marc Friedrich studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre und beschäftigte sich intensiv mit der Wirtschaft und den Finanzmärkten. Während eines Aufenthalts in Argentinien erlebte er 2001 einen Staatsbankrott und dessen verheerende Folgen selbst mit. In Großbritannien, der Schweiz und den USA sammelte er zahlreiche und wertvolle Arbeitserfahrungen. Gemeinsam mit Matthias Weik hält er Seminare und Fachvorträge bei Unternehmen, Verbänden, an Universitäten und Schulen. (Marc …

Mehr erfahren

Autor

Matthias Weik

Matthias Weik - Autor
© Christian Staehle, Asperg

Matthias Weik befasst sich seit über zehn Jahren eingehend mit der globalen Wirtschaft und ihren Finanzmärkten. Arbeits- und Studienaufenthalte in Südamerika, Asien und Australien ermöglichten ihm tiefe Einblicke in das Wirtschaftsleben fremder Nationen. Parallel zu seiner Tätigkeit für einen deutschen Konzern hat er einen MBA erworben. Seit mehreren Jahren ist der Querdenker als unabhängiger Honorarberater tätig. (Matthias Weik im Bild rechts)

Mehr erfahren
Alle Verlage