Süßwasser
 - Akwaeke Emezi - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,00

inkl. MwSt.

Eichborn Verlag
Hardcover
Sonstige Belletristik
288 Seiten
ISBN: 978-3-8479-0646-9
Ersterscheinung: 31.08.2018

Süßwasser

Übersetzt von Senthuran Varatharajah, Anabelle Assaf

Akwaeke Emezi erkundet in ihrem von Kritik und Publikum gefeierten Debütroman Süßwasser, wie es ist, ein gespaltenes Ich zu haben. Und sie zeigt gleichzeitig, wie wir alle unsere verschiedenen Identitäten laufend konstruieren. Ein Buch von wilder Energie und schlangenartiger Eleganz - die Geburt einer neuen ungebändigten literarischen Stimme.

Ada wächst im Süden Nigerias auf. Sie ist ein sprunghaftes und schwieriges Kind und ein Quell steter Sorge für ihre Eltern. Adas verschiedene Ichs kommen immer wieder zum Vorschein und rücken vor allem nach ihrem Umzug in die USA immer stärker in den Vordergrund. Nach einem traumatischen Übergriff nimmt Adas Leben eine dunkle und gefährliche Wendung.
"Süßwasser ist reine Perfektion: sexy, sinnlich, magisch, weise. Eines der umwerfendsten Debüts, die ich je gelesen habe." Taiye Selasi, Guardian
"Außergewöhnlich und mutig, poetisch und verstörend." New York Times
"Eine ungeheuer kraftvolle und sehr besondere Einwanderunsgeschichte." Edwidge Danticat, New Yorker

Pressestimmen

„Emezis Ada ist ein zarter wie harter, aber hoffnungsvoller Entwurf: Denn Identität erneuert sich fließend.“
„Akwaeke Emezi liefert mit ihrem Debütroman ein faszinierendes Abbild des Inneren einer gespaltenen Persönlichkeit.“

Autorin

Akwaeke Emezi

Akwaeke Emezi - Autor
© Scottie O.

Akwaeke Emezi wuchs in Nigeria auf und studierte an der New York University. Im Jahr 2017 gewann Akwaeke Emezi den Commonwealth Short Story Prize für Afrika. Der Tod des Vivek Oji erschien 2020 in den USA, wo es auf den Bestsellerlisten stand und vielfach zum Buch des Jahres gewählt wurde. Emezis Debütroman Süßwasser erschien 2018 bei Eichborn.

Mehr erfahren
Alle Verlage